Blog - Lust

themen

Wie du Sexualität, Empathie und Erfüllung verstehen kannst

 

Denkst du auch manchmal es wäre schön, wenn es etwas leichter ginge im Zwischenmenschlichen Bereich? Wünschst du dir auch, dass die schwierigen Erfahrungen in deinem Leben nicht so einen starken Einfluss auf deine heutigen Beziehungen, auf deine Sexualität und deine Fähigkeit das Leben zu geniessen und selbstbestimmt zu leben hätten?

 

Wie du sicher weisst oder schon bemerkt hast, bin ich nicht jemand, der Dinge oberflächlich angeht.

 

Es sind existenzielle Fragen, für die ich mich täglich einsetze, sie erforsche und die unbequeme Arbeit tue.

 

Dazu gehören:

  • die Wahrheit zu sagen
  • meine Grenzen zu spüren
  • sagen was ich will
  • Selbstverleugnung los zu lassen
  • ja zu sagen zu meiner Weiblichkeit, Sexualität und Selbstermächtigung
mehr lesen 0 Kommentare

AUDIO MESSAGE: Wie findest du deine sexuelle Identität? - Innere Arbeit mit Archetypen

 

Die eigene sexuelle Identität zu finden ist eine intensive und transformierende Arbeit. Sie ist intim und findet in einem inneren Prozess des Erforschens statt. Fragen die Frauen heute beschäftigen sind

  • Wer bin ich in meinem freien sexuellen Ausdruck?
  • Was bedeutet Weiblichkeit für mich?
  • Wie kann ich Sex für mich stimmig leben
  • Was macht mich an?
  • Wie sabotiere ich meine Lust und gebe Verantwortung ab?
  • Wie verkaufe ich mich für ein bisschen Zuneigung und Aufmerksamkeit
  • Erlaube ich mir neue Erfahrungen?
  • Erwarte ich das Beste für mich oder gebe ich mit wenig zufrieden?
  • Verurteile ich sexuelle freie Menschen?
  • Vergleiche ich mich mit ihnen?
  • Verurteile ich Männer? 
  • Wie gelingt mir der Ausstieg aus der Opferrolle?

Hier meine VOICE MESSAGE FÜR DICH:

mehr lesen 2 Kommentare

Let's talk about Sex - Wie du mit deinem Partner über deine Wünsche und Sex sprechen kannst

 

Sex schafft die seelische und spirituelle Verbindung zwischen zwei Menschen. Sex ist ein Fest, das die Verbundenheit zelebriert und ganz im Augenblick geschieht. Der Mangel an Zeit, Kraft und die vielen Herausforderungen im Alltag, stellen eine grosse Herausforderung dar, wenn es darum geht, das Sexleben und Intimität lebendig und erfüllend zu gestalten.

 

 Über Sex und die eigenen Wünsche zu sprechen ist oft mit viel Scham, Angst und Unsicherheit verbunden. Die erst Reaktion auf "Über Sex und Wünsche reden" ist: "Stimmt etwas nicht? Bist du nicht zufrieden? Bin ich nicht gut genug?" 

 

Dann, wenn sich ein Paar entscheidet nicht nur in einer "Beziehung" zu sein die auf Erwartungen basiert, sondern wirklich eine Partnerschaft leben will, wird auch klar, dass Sex und Lust ein fester Bestandteil des Alltags ist und dieser gestaltet und belebt werden muss.

 

Wie kann es dir einfacher gelingen, den Einstieg ins Gespräch zu finden und den Austausch über Sex und Wünsche, als bereichernd zu empfinden?

 

mehr lesen 0 Kommentare

Die heilige Hure in dir - wann bist du käuflich?

 

In diesem Artikel geht es um Erlaubnis und Klarheit. Es geht um den Zwiespalt in dem sich Frauen heute befinden, wenn es um Selbstbewusstsein, Sex und Lust geht. Die Signale, die wir von Familie und Gesellschaft mitbekommen sind verwirrend. Die Haltung, dass eine Frau ein sexuelles Wesen ist, Sex aus reinem Vergnügen, Bedürfnis und Interesse lebt, ist immer noch gespalten.

mehr lesen 0 Kommentare

VIDEO: 3 Tipps für guten Sex & Intimität

 

Liebe ist eine Entscheidung, Bereitschaft und deine Wahl die du täglich triffst. Instinktiv ist dieser tägliche Entschied in uns NICHT angelegt. Das bedeutet, dass eine gute Partnerschaft Bewusstsein, Bemühung und viel Mut von uns fordert.

Das bedeutet unter anderem, dass wir lernen müssen unsere Art und Weise, wie wir gerne in Beziehung sind zu erweitern und uns damit beschäftigen müssen, wie unser Gegenüber von uns geliebt werden möchte. 

mehr lesen 0 Kommentare

Ist Sex wirklich wichtig?

Bild: 4ever.eu
Bild: 4ever.eu

 

Fragst du dich das manchmal auch, ist Sex wirklich so wichtig? Und wie ist es, wenn der Partner nicht gleichgestimmt ist, der Sex unbefriedigend und das Feuer nur noch sanft lodert? Oder vielleicht ist es auch stimmig und es dürfte einfach mehr sein. Mit mehr meine ich öfters, erfüllender und inniger.

 

Was denkst du über folgende Aussage: "Fokussiert euch darauf mehr Sex zu haben, auch dann, wenn ihr keine Lust habt."

 

Alison Amstrong ist eine meiner Vorbilder, wenn es um Sexualität geht. In ihrem Buch "The Queen's Code" geht sie in einer sehr spannend erzählten Geschichte auf alle Details ein, die das Sexleben befreien, beflügeln und elektrisieren. Mit diesem Artikel möchte ich auf die oben genannte Aussage eingehen.

mehr lesen 0 Kommentare

Songs für deine Liebesstunden

 

Guter Sex und Intimität brauchen Zeit und Achtsamkeit. Erforsche, nimm dir Zeit, da gibt es noch mehr zu entdecken... Qualität braucht die besten Zutaten: Spannung, Spiel, Interesse, Hingabe, Wissen, Achtsamkeit und HUMOR!!! Sonntag ist wohl der beste Tag, tiefe Sexualität und Intimität auszukosten und den ganzen Tag in dieser Ekstase zu bleiben.

Hier findest du Songs, die mir gefallen und hoffentlich dir auch.

 

mehr lesen 0 Kommentare

My Story: Ich liebe Männer/ Video

 

Im November 2016 begann ich das Coaching Programm von Onestaste in NY. Mein Ziel war es, Orgasmic Meditation in der Tiefe zu verstehen und mit in die Schweiz zu nehmen, hier das weiter zu vermitteln, was in meinem Schoss und Herzen so intensiv brannte. Liebe, Leidenschaft und Intimität. 7 Monate lang, jeden Monat nach NY, mit zwei kleinen Kindern zu Hause und einem eigenen Business. Ich war überfordert. Nur dieses innige, liebende und ergebene Ja zu meiner Sehnsucht Intimität zu leben und zu lehren, führte mich durch dieses Abenteuer.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Orgasmus & Erfüllung

   

Orgastisches Sein ist wie das achtsame Besteigen eines Berges. Der Aufstieg findet in Etappen (Orgastische Wellen) statt, ist mühelos, entspannend, setzt unsere Fähigkeit voraus, dass wir wahrnehmend im Jetzt sind. Fast so, als würden wir scheinbar ziellos unser Ziel erreichen: Einssein mit dem was ist und dem Prozess des Aufstieges. Orgastisches Sein entspricht der weiblichen Sexualität und ist für unseren Körper, unsere körperliche und seelische Gesundheit und für erfüllende und ausgeglichene Beziehungen wichtig.

 

Orgastisches Sein ist ALLES! Deine Lebenshaltung, deine Fülle, dein innerer und äusserer Reichtum!

 

mehr lesen 0 Kommentare

5 TIPPS WIE DU DEINE SEXUELLE KRAFT ALS SINGLE ERFORSCHEN KANNST

 

Du bist eine liebende, sinnliche und lustvolle Frau, die ihren Körper, ihre Sexualität und Weiblichkeit kennt, tiefer gehen will und  einfach wieder ihre Lebendigkeit und Freiheit geniessen will. Du willst dir näher kommen und erforschen ob es da noch mehr gibt, was dich erfüllen könnte.

 

Vielleicht hast du schon eine Idee, wie du dich entdecken willst, vielleicht ist es dir aber ein Rätsel und du willst wissen, wo und wie du beginnen kannst deine sexuelle Kraft zu entdecken, ohne länger warten zu müssen bis du einen passender Partner findest. 

 

Wenn du diesen Wunsch kennst und du dir die gleiche Frage stellst, dann lass dich von diesem Artikel inspirieren.

 

mehr lesen 0 Kommentare

"Die Beziehung zu meiner Sexualität ist...." - 12 Fragen

Raus aus dem Kopf zurück zum Körper
Raus aus dem Kopf zurück zum Körper

Du liegst nah bei deinem Geliebten im Bett, du geniesst die Zweisamkeit und der Sex ist wunderschön. Es ist Frühling und brauchst ein neues Bikini für die anstehenden Ferien. Und da kommt dieser Moment. Du stehst nackt vor dem Spiegel.   Und da kommt sie wieder. Diese innere, kritische Stimme. Die, dich fertig macht und deinen Partner gerade auch. Weg ist die Freude, weg ist der Genuss, von wegen Hingabe und Erfüllung... Selbstzweifel, Angst,  Scham. Die Brüste zu klein, zu gross, Cellulite am Oberschenkel, ein weicher Bauch und die klare Überzeugung es muss so bald wie möglich anders werden.

 

Kennst du das?

 

Denkst du dann über die nächste Diät nach, schlenderst du zum Küchenschrank oder gehst shoppen? Wenn es ganz schlimm kommt, vergeht dir die Lust am ganzen "Spiel" mehr und mehr und du dein Verhalten wird kontrollierend, manipulierend oder mündet in destruktive Kritik. Du machst den fatalen Fehler dich zu vergleichen: Andere Frauen haben alles im Griff. Karriere, Kinder, Beziehung und Alltag.  Wie ist die Beziehung zu deiner Sexualität und deinem Körper?  

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Lust ist deine kreative Power

Folge deiner Lust
Folge deiner Lust

Was tust du, wenn du in dir ein starkes Verlangen verspürst? Sich in dir, ein so richtig dicker Wunsch zeigt, der deinen ganzen Körper in Aufruhr bringt? Ich meine damit nicht kompensatorische Wünsche, die ein innerer Mangel zudecken sollen, sowie shoppen gehen, Chips essen, oberflächliches Bedürfnisse befriedigen... Nein, so diese echten, fühlbaren Wünsche.

 

"Ich wünsche mir sehnlichst am Hals gestreichelt zu werden, weil mich das schwach macht und völlig aus der Kontrolle bringt."

" Ich wünsche mir Zeit für Wildheit und Forschen, zielloses fühlen, schmecken, riechen und lauschen." 

mehr lesen 0 Kommentare

3 Tipps wie du die Sehnsucht nach Mehr ehren kannst

3 TIPPS WIE DU DIE SEHNSUCHT NACH MEHR EHREN KANNST
3 TIPPS WIE DU DIE SEHNSUCHT NACH MEHR EHREN KANNST

 

Um deine Lust ungehemmt und mehr mit dir verbunden geniessen zu können, muss dir egal sein, was andere sagen. Die Anderen sind einerseits Menschen in deinem Leben, die dich gerne so sehen, wie du immer warst und die kritischen und zweifelnden Stimmen in deinem Kopf. Du musst die Gastgeberin werden für alle Facetten deines Wesens. Das heisst, so lange du einen Aspekt deiner Persönlichkeit verdrängst, wird er sich auch in negativer Art und Weise immer wieder melden. Je mehr du deinen Weg als Frau gehst und dich mit deiner Sexualität, Weiblichkeit und Sehnsucht auseinandersetzt, desto mehr werden sie sich melden, die anderen und deine inneren Stimmen. Wie kannst also trotzdem dran bleiben und was brauchst du, um deine Lust und Sehnsucht nach MEHR zu stillen?

 

Hier 3 Dinge, die du tun kannst.

 

mehr lesen 2 Kommentare