Laura Balmer

Gründerin der Liebes - und Lebensschule, Coach, Begleiterin

 

Herzlich willkommen!


Meine neuen Programme für dich


 

Du bist eine liebende Frau, eine liebender Mann

 

Du willst in der Liebe selbstsicher sein.

Du willst mehr dich selbst sein.

Du willst dich gut spüren.

 

Du willst dir treu sein.

Du willst dein Herz (wieder) öffnen.

Du willst in dir zu Hause, in Beziehung mit dir sein.

 

Du willst gelassen, liebend, freilassend und verständnisvoll sein.

Du willst deine natürliche Grenzen spüren.

Du willst deine Werte integer leben und mit anderen teilen.

 

Du willst eine gesundes Mass an Egozentrik, Selbstliebe und Würde fühlen.

Du willst Sex, Leidenschaft und Freundschaft nicht mehr trennen.

Du willst dich auf Beziehungen nicht aus Abhängigkeit, Unsicherheit oder Minderwertigkeit einlassen.

 

Du willst Sex nicht mehr dazu missbrauchen, dich wichtig, liebenswert, wertvoll und machtvoll zu fühlen.

Du willst nicht mehr durch Sexualität Aufmerksamkeit von anderen bekommen.

Du willst Sexualität nicht mehr von deinem Herzen trennen, sie als schmutzig, falsch oder verlogen verurteilen.

 

Du willst deine Wunde nicht mehr dazu brauchen dich auf ungesunden Beziehungen einzulassen oder darin zu bleiben.

Du willst für dich herausfinden, welche verborgenen Anteile in dir noch zum Leben geküsst werden möchten.

Du willst durch deine Grösse und Anbindung an deine Göttlichkeit, auch für deine Ahnenreihe Befreiung und Lebenskraft einladen.

 

Du willst klar "sehen" und verstehen können was dich geprägt hat, was dich ausmacht, was deine Fallen und Gaben sind und wie du für dich ganz persönlich Intimität leben willst.Du willst vom Schmerz in die Schöpferkraft.

 

Vielleicht denkst du, dass etwas falsch an dir ist.

Du findest wenig Resonanz in der äusseren Welt.

Du versucht normal zu sein, nicht zu viel zu sein.

 

 

Du willst dein Leben aus deiner inneren Fülle leben, stimmig mit deiner ureigenen Art.

 

Dir wurde gesagt, du bist zu viel.

Du darfst nicht so kraftvoll, sinnlich, lustvoll, strahlend sein?

Du wurdest für deine Leistung gelobt.

 

Du hast geglaubt, dass du nicht nein sagen darfst, dich für andere aufgeben musst oder zuerst für andere da sein musst, um liebenswert zu sein.

 

Meine Geschenke an dich


  

Vielleicht besteht eine grosse Kluft zwischen der Person die du wirklich bist und der Person, die du nach Aussen zeigst. Du willst die inneren Hürden loslassen und deine Essenz in allem was ist einfliessen lassen. Du willst jemanden an deiner Seite, die deine Dunkelheit nicht scheut, der mit dir präsent bleibt und aufzeigt wie du dich selber führen kannst.

 

Du willst jemanden an deiner Seite der präsent ist für dich.

Der keine Angst hat vor der Dunkelheit.

 

Du bist GANZ.

Du bist FREI.

Du bist gut genug.

 

Ich arbeite tief, heilsam und transformativ. 

Ich begleite Frauen und Männer über ein längere Zeit, weil dieser Prozess Integration und Umsetzungszeit braucht.

 

Ich arbeite ganzheitlich.

 

Das heisst, dass die Art und Weise wie du liebst, gibst, empfängt, isst, Ekstase erlebst, dein Business kreierst, deine Sexualität lebst, in Partnerschaft lebst und deine Beziehung zu Geld und Fülle gestaltest, von den gleichen Überzeugungen, Glaubenssätzen und Muster unbewusst oder bewusst gesteuert werden. 

 

Wenn du bereit bist in deiner Grösse und Ganzheit ein gut gelebtes Leben zu geniessen, bin ich gerne für dich da.

 


Entdecke das Online Programm Verkörperte Femininität

Als Coach für Intimität begleite ich Menschen in eine befreite Beziehungskultur. Schnell habe ich festgestellt, dass diese Themen an der Wurzel angepackt werden müssen, damit wir langanhaltende Veränderung erlangen.

 

Transformations Coaching räumt in deiner inneren Welt, in deiner Wahrnehmung, Interpretation und Gewohnheiten in deinem Sex - und Liebesleben auf.

 

Denn genau das machen wir unbewusst; wir verfallen unseren Gewohnheit. Wir sind an bestimmte Beziehungsfallen gewohnt und merken wie wir immer wieder die gleichen Herausforderung erleben.

 

Wenn du deine Muster entdeckt hast, hast du die Power sie zu verändern und in einem ZUSTAND der Fülle, Lebensfreude und Bekräftigung zu leben.

 

Du musst nicht hart arbeiten. Du lässt dich auf dies Transformation ein und programmierst dich neu. Erfüllt, gelassen und selbstbewusst kreierst du deine Beziehungen und dein Leben so, wie sie dir gut tun.

 


Testimonial

Heute wenn ich zurück schaue, lese was am Anfang, als ich mich auf den Weg machte, war, kann ich manches nicht mehr verstehen, es hat keiner Verbindung mehr mit mir…bin befreit.

Vor einem dreiviertel Jahr habe ich mich auf die Suche gemacht, jemanden zu finden der mir hilft meine „blinden Flecken“ zu sehen, die mich an einem glücklichen, orgastischen, Leben in Fülle hindern. Der Leidensdruck war immens, die Angst, die Wut und Verzweiflung groß. …“Ich sah mich agieren, ich sah mich den Karren in höchster Geschwindigkeit, bewusst vor den Baum fahren…“ dieses Gefühl war für mich so schrecklich.

In Laura Balmer fand ich eine großartige authentische Frau, die weiß was sie tut. Auf Grund ihrer eigenen, ganz persönlichen Erfahrungen und ihrer jahrelangen eigenen Persönlichkeitsbildung und Entwicklung, kann sie die Menschen, die sich an sie wenden, kompetent und mit all Ihrer  so kraftvollen Gefühlswelt  und Liebe durch den Prozess leiten.


Ich bin sehr dankbar diesen Weg mit Ihr gemacht zu haben, ich habe so viel Neues und Kraftvolles in meinem Leben manifestiert, Vieles losgelassen, Essentielles transformiert.

Vor allem haben wir gemeinsam, einen Weg beschritten, dass ich mich jetzt „richtig, Richtig“ fühlen kann.

Ich darf es nun zu tiefst empfinden, dass mein Sein richtig ist! Ich kann es nun zu tiefst fühlen, dass ICH so sein darf und dass dies von jeher so bestimmt ist. Mein Sein ist das, was im Hier und Jetzt gebraucht und gewollt ist; Herausforderung, Erleben, Liebe.

Meine heilige innere Hure zog ein, sie baute einen Palast, den sie von nun an konstant gestaltet und kreiert, variiert vergrößert. Eine Madame Wertlos, die mein Sein bestimmte und im Hintergrund die Fäden zog, musste meine heiligen Hallen verlassen. Der Prozess erschien mir oft so steinig, hart und manchmal ausweglos.

 

Mein Name ist Laura S. Cugat Schoch (47 Jahre alt), seit sechs Jahren arbeite ich als Coach. In den letzten Jahren habe ich mich konsequent, stetig in meiner persönlichen Entwicklung, auf unterschiedliche Weise gefördert, sowie diverse sehr spannende fachliche Kompetenzen erlangt. Dieser Schritt, das Coaching bei Laura Balmer, war aber für mich der essentiellste und einschneidenste, denn mein Tun war gehemmt.

 

Nun spüre ich meine Kraft, meine Femininität, ich erlaube mir mein vielfältiges Sein, stehe zu meinen Wünschen. Wir alle, die wir in den menschlichen sozialen Bereichen tätig sind, tun dies oft, weil wir eine ausgeprägte Empathie vorweisen, doch können wir nicht aufrichtig in unserem TUN sein, solange wir uns selbst nicht heilen. Der Heilungsprozess ist das Kraftvollste und Schönste was es gibt….es ermutigt mich in meiner Arbeit, in dem Aufbau meines neuen Business und in meiner persönlichen Lebensaufgabe. NUN ALLES EINS…da gibt es keine Trennung mehr. Leben eben…