Meine Arbeit und mein Leben waren schon immer davon geprägt, die Illusion von der Wahrheit zu trennen, tiefer zu fühlen und mich auf andere Menschen einzustimmen. Sei es als Coach, Lehrerin, Kindergärtnerin, Mutter und bewusste Frau, gilt meine ganze Leidenschaft dem persönlichen Wachtum der Menschen, die sich mir anvertrauten.

 

Was mir gefehlt hat als heranwachsende Frau, waren Vorbilder in der Zwischenmenschlichkeit. Ich wusste nicht viel von Kommunikation, Grenzen setzen, ausgerichtet sein, Struktur und Werte. Ich genoss meinen fühlenden, sinnlichen Körper und mein liebendes Herz, doch das reichte nicht, um diesen tiefen Hunger nach Verbundenheit, Respekt und Erfüllung in mir, zu stillen.  

 

Also entschied ich mich mich weiterzubilden und innere Arbeit zu tun. Themenbereiche wie Psychologie, Studien über Gehirnforschung, Resilienz, Narzismus, Intimität, Arbeit mit dem inneren Kind und die Wirkung von Orgasmic Meditation haben mich hoch motiviert und in den Bann gezogen.

 

So habe ich meine ganze Lebenserfahrung und mein Wissen aus Aus- und Weiterbildungen in Online und Live Angebote verpackt.

Meine persönlichen Werte sind:

FREIHEIT

Innere und äussere Freiheit. Lieb und Leidenschaft gedeihen am besten, wo eine Balance zwischen Freiheit und Geborgenheit herrscht. Innere Freiheit bedeutet, frei sein von negativen Glaubensmustern und destruktiven Verhalten, welche Liebe und Intimität unmöglich machen

 

 

PERSÖNLICHES WACHSTUM

Nur was in mir geklärt und mir bewusst ist, sabotiert meine Beziehungen nicht. Sei es zu meinem Partner, meinen Kinder oder die Beziehung in meiner beruflichen Welt. Ja, ich will mehr über mich, über dich und über das Mensch sein lernen und mich weiterentwickeln!

 

 

ACHTSAMKEIT UND RESPEKT

Kein Konsumverhalten zwischen Menschen! Ich lebe und bin für einen respektvollen und achtsamen Umgang mit meinen Mitmenschen. Konflikte sind der Treibstoff für Wachstum und gehören zu einer lebendigen Beziehung dazu. Respekt und Achtsamkeit darf dabei nie verloren gehen.

 

Vita

1994 -1998 Ausbildung zur Kindergärtnerin, Ebnat Kappel
10 jährige Tätigkeit als Kindergärtnerin Glarnerland und Zürich
1999 Berufsbegleitende Ausbildung in Tanztherapie, Ladina Kindschi, Graubünden
2002 - 2005 Persönlichkeitsschule und Körperarbeit, Boss-Training DE
2006 - 2014 Teilpensum in eigener Praxis, Massage u. Körperarbeit ZH/BE
2010 -  2011 Leiterin Frauenkreis in Thun
2012 Medialität, Reneé Bonanomi
2013  Geistheilen, Reneé Bonanomi
2012/2013 Energiearbeit, Reneé Bonanomi/ Petra Boss

2015/2016 Golden Glow, Andrea Hiltbrunner, Bern

2016 Tantra Massage: Grundausbildung, Glarisegg
2016/2017 Ausbildung Orgasmic Meditation New York/London 
Spielpädagogik und Theater
Langjährige Selbsterfahrung in Psychotherapie, Traumatherapie und Meditation