Erforsche deine Macht als Reise zur Ganzheit/Erleuchtung

Meine mystische Persona

Jede Person hat Seiten an sich, die außergewöhnlich sind. Wir werden so konditioniert, dass wir uns an unsere Umgebung anpassen und diese Seiten verbergen, anstatt sie schamlos zu leben.

 

Genau diese besonderen Seiten sind die, die andere Menschen vielleicht eher brüskieren, faszinieren oder gar triggern. Das wollen wir aber nicht so gerne, vielleicht wollen wir authentisch sein, das hat jedoch immer noch diesen Beigeschmack von "Was ist legitim".

 

Doch uns selbst zu sein, ist gerade ein paar Stufen direkter.

 

Nichts an dir ist falsch.

 

Deine ureigene Art ist wie eine Medizin für andere Menschen. Vielleicht geht es ihnen wunderbar durch deine Medizin. Vielleicht gehen sie durch deine Medizin durch die Hölle.

 

Wir machen uns bereit, deine Medizin zu extrahieren, no matter what. Ungeachtet dessen, ob sie eine erfolgreiche Reise mit dir durchmachen oder eine schmerzhafte Reise.

 

Du bist du.

Du verpflichtest dich vollkommen, deine Medizin zu geben.

 

VERGISS ES, DASS DU NORMAL SEIN WILLST. ERFOLG UND FÜLLE GEHEN MIT EINEM GROSSEN HUNGER EINHER UND MENSCHEN MÜSSEN ERKENNEN, DASS DEINE GESCHICHTE EINEN TIEFEN WERT MIT SICH BRINGT.

 

Menschen beginnen deine Geschichte so wertvoll zu finden, dass sie sie auch ihren Kindern und seinen Freuden erzählen. Sie denken: Wow, vielleicht ist mehr möglich, als ich mir hätte vorstellen können.

 

Wovor hast du am meisten Angst? Was willst du nicht, dass Menschen über dich denken?

 

Zum Beispiel hatte ich immer Angst zu viel zu sein mit meiner dominanten Art. Ich zog auch Menschen an, die mir dies spiegelten. Ich war immer die Böse, die Manipulative, weil ich direkt die Wahrheit ansprach, sehr körperlich und lustvoll war. Ich hatte auch Angst durch meine Lust falsch verstanden und eingeschätzt zu werden (billig, niemand interessiert sich für mein Herz.)

 

Ich machte mich auf die Suche nach Helden und Heldinnen, die diese Eigenschaften verkörpern und genauso als dominant, sexuell, körperlich und lustvoll verurteilt werden. Anna Wintour gilt als sehr dominant und sehr erfolgreich als Journalistin und Chefredakteurin der amerikanischen Vogue. 

 

Das unterscheidet die meisten Menschen, die wirklich erfolgreich sind von den Menschen, die zwar viel arbeiten, jedoch ihre Ausdehnung für Fülle und Erfüllung nie erleben.

 

Der Wechsel unserer Identität ist ungeheuerlich unangenehm.

 

Zu 1000% werden dich Menschen als die Person sehen mit deinen schlimmsten Eigenschaften UND DAS IST WUNDERVOLL. Wir akzeptieren uns selbst mit diesen Eigenschaften, lassen ein warmes Gefühl in uns entstehen und lieben uns dafür. Wir haben alle DUNKLE Aspekte, die wir nicht ALCHEMIEREN, sondern verkörpern wollen.

 

Identifiziere Eigenschaften von dir, vor denen du am meisten Angst hast, wenn Menschen etwas über dich lesen, hören und sehen.

 

Finde 3 Personen in Fiktion, Geschichte oder Mythologie, die diese schrecklichen Eigenschaften verkörpern (von denen dich auch inspiriert und emporgehoben fühlst).

 

Schreibe und beschreibe den Charakter dieser 3 Personen. Erstelle eine Persona und gebe Ihr einen Namen.

Schreibe über diesen neuen Charakter, schreibe über ihre Wünsche und lass dich vor nichts zurückschrecken, was die Leute sagen könnten. Schreibe über ihren Stil, Ihre Ästhetik.

 

Male ein Bild dieser lebenden Legende, zu der du wirst. Was löst du bei anderen Menschen an? Was ist deine GRAND MISSION? Welche Wünsche machen dein Herz warm?

 

Und ja, du wirst Ablehnung, Verurteilung, Beschämung, Trennung und Kritik erleben.

 

Schreibe auf Sozialmedia über sie und durch sie, wo man erkennen kann, dass du diese Eigenschaften anerkennst. Schreibe aus dieser vollen Erlaubnis in dir.

 

Alchemie

Selbstdarstellung: Kreiere bei ihm mit deinem Sein einen bleibenden Eindruck

 

Vielleicht hörst du die lauten Stimmen der Emanzipation in dir bereits, die sagen: Ich muss überhaupt nichts für ihn tun oder sein, außer mich selbst.

 

Das stimmt. Zum Teil, denn wie du weisst, wenn wir davon reden „Ich will so bleiben wie ich bin,“, dass wir uns dann dafür entscheiden, allen Ego Geschichten Raum zu lassen, das heisst Raum für Sabotage, Mangel, Entbehrung und Dis - Connection.

 

So ein Teil meiner Arbeit, wie du ja schon weisst besteht darin, unserem Ego das Steuer nicht mehr zu überlassen und proaktiv unser Nervensystem und unser Gehirn neu prägen.

Diese Neuprägung erfolgt in dem wir uns unserer Fantasie, unseren Desire und Bedürfnissen ganz intim widmen.

 

Und das tun wir in diesem Monat, in dem wir spielen, verführen und in Rollen schlüpfen, die uns, unserem Partner und anderen Menschen Erfüllung ermöglichen.

 

Bevor wir loslegen, ist es mir wichtig, dass du weisst, dass dienen in meiner Welt nur aus der eigenen Souveränität und aus dem verspielt sein kommt.

 

Nicht was wir hier lernen und tun ist dazu gedacht, Dinge zu tun, um zu…. Wenn ich also Worte wie Dienen, Hingabe und sich Anbieten schreibe, dann kommt das aus deinem Ganz sein und aus deiner Lust mehr über dich und das Leben zu erfahren.

 

Denn, der mächtige und unendliche Aspekt in dir, ist der Part, der alles ausprobieren will, mutig ist und dich schon ganz gut kennt.

 

Er ist es, der keine Angst hat sich einzulassen, Erfahrungen zu machen, die vielleicht neu, aber angsteinflößend sind und er ist bereit, aus jeder kleinen Erfahrung Erkenntnisse souverän für sich in Wissen umzuwandeln, welches ihm ermöglicht weiter zu wachsen und sich auszudehnen.

 

So warum, sollst du dich in Rollen oder Archetypen einstimmen? Machen wir uns da nicht unauthentisch?

 

Archetypen und Rollen sind nicht anderes als Aspekte, die kollektiv für alle bestimmte Eigenschaften darstellen. Wenn wir uns auf diese Eigenschaften bewusst einlassen, erleben wir Aspekt in uns, die vielleicht noch schlafend, unterdrückt oder gar verboten waren. So lernen wir uns neu kennen und geniessen unsere Ganzheit mehr und mehr.

 

Und genau diese Ganzheit macht jedes Business und jede Beziehung so einzigartig und unerschütterlich, dann sie erhebt alle Beziehungen und Handlungen in unserem privaten und beruflichen Alltag auf die Ebene des orgastischen Seins, des Spiels und der Ausdehnung.

 

Mit deinem Sein dienen:

 

Diene in dem du dich deinem Partner verschenkst. Biete ihm deinen Körper glühend an, deinen Sex, deinen Spass und übergiesse ihn, bis er nass ist vor lauter turnon.

 

In deiner Wahrheit geerdet, spürst du wie deine Wahrheit durch deine Adern fliesst, du kannst sie in jeder Zelle, mit jedem Herzschlag spüren und wie sie mit jedem Schweisstropfen sich von deinen inneren Kammern der Lust nach aussen bewegt. Deine Wahrheit lebt in der Mitte deines Magens und strahl in deine Umgebung hinein und versetzt die, die dich sehen in Bewunderung.

 

Durch deine Wahrheit bewegst du ihr System. Sie erleben beim Zuhören und zusehen deiner Grazie in sich eine Veränderung, unwillkürliche Reaktionen und turnon in ihrem eigenen Körper.

 

Wie willst du durch dein Sein dienen? Ist es die strahlende Schönheit, die ihre Hüften sinnlich und erotisch bewegen kann? Sie, die mit jeder Bewegung Goldpartikel durch den Raum schweben lässt und flüssige Sinnlichkeit durch ihre Adern fliessen lässt? Will sie, dass er sich inspiriert, fühlt durch ihren Glamour?

 

Ist sie roh, dunkel und unmissverständlich lustvoll? Will sie den Wolf in ihm inspirieren, der bereit ist sie zu nehmen und sie in Besitz zu nehmen?

 

Ist sie in ihrem Huren Archetypus voller Wollust, mit tiefem Decolté und Minirock der knapp unter ihren Po reicht? Will sie ihn inspirieren, dass er ihren Kopf an dem Haar zurückzieht und sie wild nimmt?

 

Ist sie eine Naturfrau, mit Erde unter den Fingern und unter freiem Himmel singend, in den Wellen des Ozeans stanzend? Will sie in ihm den Jäger inspirieren, der sie mitten in der Asche nimmst du, mit Dreck verschmiert und nach Wurzeln riechend?

 

Welchen Effekt inspiriert sie beim Gegenüber?

Diesen Anker, den wir heute setze, ist deine Power. Halte deine Power unerschütterlich und verspielt in deinem Zentrum. Hier strahlst du das Geschenk, welches du bist in die Welt hinaus. Empfinde orgastischen Wellen dabei. Kreieren Momente in deinen Beziehungen, wo du durch SIE dienen kannst.

 

 

Verschenke dich durch den Archetypus, der dir gut gefällt, bewege ihr System und inspiriere sie! Mögen sie in dir Hoffnung, Freude und Empörung finden und sich wundern wer du bist. Diene ihnen mit deiner Meisterschaft: mit deinem Sein, offen und schamlos.

Welchen Effekt möchtest du, das anderen in sich erleben, wenn sie mit dir zu tun haben? Spaß, Sinnlichkeit, Leichtigkeit?

 

 

Wenn willst du dafür verkörpern? Die Sexbombe? Die Hure? Die Sklavin? Die verspiekte Cheerleaderin? Die edle Tänzerin?

 

intimität

DEVOTION PRAXIS 3

 

Für die 3. Devotion Praxis lade ich dich ein deine Hingabe einem echten Mann zu widmen.

 

Bitte fühle dich frei, weiterhin das Phallussymbol auf deinem Altar, als Objekt der Verankerung zu haben. Wähle zusätzlich ein Foto eines Mannes, welchem du deine Hingabe widmen willst. Das kann jeden Tag ein anderer Mann sein oder ein Monat lang der selbst Mann sein.

 

Diese Männer leben vielleicht noch oder sie sind bereits verstorben. Das können Bilder eines Gurus, Vaters, deinen Partner, deinen Geliebten oder Ehemann sein.

 

Lege es auf deinen Altar. 

 

 

Nimm dir 11 Minuten Zeit.

 

Gehe auf die Knie.

 

Lege deine Stirne auf den Boden, vor deinem Altar mit diesem Bild/Foto.

 

Erwecke sein Präsenz in deinem Herzen. Lass deine Liebe aus dem Herzen zu ihm fließen.

 

Bleib bei dir.

 

Nimm deine Empfindungen wahr.

 

Die Weite, den Widerstand, deine Gefühle, deine Lust, deine Ekstase, deine Scham.

 

Nimm wahr sich deine Hingabe von Tag zu Tag verändert.

 

FRAUEN MIT PARTNER

 

Für die Frauen unter euch, die einen Partner haben, lade ich dich ein, diese Hingabe Übung mit ihm zu tun. Lade ihn ein vor dir zu stehen, währenddem du auf die Kniee gehst, deine hingebungsvolle Körperhaltung einnimmst und dich vor ihm hingibst. Erlaube ihm zu entscheiden, wann er dir sagt: "Du darfst dich erheben."

 

Nimm wahr was du empfindest, wenn er dich in der Hingabe sieht.

Nimm wahr was in dir geschieht: deine Seele, deine Energie und dein Sex.

Nimm wahr was für ihn geschieht.

Nimm wahr, wie sich die Dynamik zwischen euch verändert.

Nimm wahr was du in seiner Stimme und seinen Worten wahrnimmst und was geschieht, wenn du dich erhebst und seiner Aufforderung gehorchst.

 

VOM PARTNER IN DER HINGABE GESEHEN ZU WERDEN, KANN EINE MASSIVE ERFAHRUNGS EIN.

 

Mache diese Übung nicht mit der Absicht ihn zu verführen oder gar als Transaktion für etwas was du von ihm willst.

 

Lass deinen Körper in einen Zustand tiefer Ehrfurcht kommen.

Nimm wahr, was er alles für dich bereits getan hat, auf brillante und unperfekte Art und Weise, so dass du ein Leben hast, dass dich erfreut und erfüllt.

 

Werde dir bewusst, wie du diesen Mann als selbstverständlich genommen hast, wie du in nicht respektierst hast in seinem Leadership, wie du ihn abgelehnt oder sein Liebe in Frage gestellt hast.

 

Sei dir deines Egos bewusst, deiner emanzipierten Stolzes, deines "ich zeige dir, dass ich auch gut bin wie du" aus deinem 3. Chakra, wo dein Sinn für dich selbst und deine Identität zu Hause sind.

 

Das kann eine tiefe Initiation sein für dich. Lass es zu. Erlaube die energetische Penetration in deinem System.

 

Diese Rituale können (und oft tun sie es auch) das Leben einer Frau komplett verändern. Bitte teile deine Erfahrungen mit mir.

 

business

BUSINESS

 

Aus dem Buch: Think and grow rich, Napoleon Hill

 

3 x am Tag laut vorlesen, 5 Minuten lang, morgens, mittags und abends für die nächsten 30 Tage. (Passe es deiner Situation im Business und deiner Familienalltag an, wie es für dich stimmig ist).

 

Nimm die Gefühle, Empfindungen und Reaktionen im 2. Chakra dabei wahr.

 

Teile hier, was du erlebst.

 

"Bis am __Datum__ werde ich Besitz sein von __ Summe__, welche bis dann in verschiedenen Formen zu mir kommen wird.

 

Als Gegenleistung werde ich den wertvollsten und effektivsten Dienst leisten, zu dem ich in der Lage bin.

Ich biete die größtmögliche Menge und den bestmöglichen Service in hoher Qualität in _____ Name des Business____an.

 

Ich glaube stark daran, dass ich dieses Geld jetzt vor mir sehe und es berühren kann.

 

Es wartet auf mich, um zu mir zu kommen, im Verhältnis zu meinem Service.

 

 

Ich warte auf einen Plan, mit dem ich dieses Geld empfangen kann und werde diesem Plan folgen."

 

 

Die Phase der Erneuerung.

 

Download
WL APRIL 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 717.3 KB