Warte nicht zu lange

 

Warte nicht zu lange. Der perfekte Zeitpunkt wird nie kommen.

Es geht darum unperfekt perfekt, dich ekstatisch zu lieben und zu ehren.

 

Alles, jede Dunkelheit, jede Schwäche, jedes Unvermögen, jede Tendenz zur Schwere, Unsicherheit, Oberflächlichkeit, Arroganz, Isolation, Rückzug, unser schwacher Libido, unsere Vergangenheit, unsere unbändige Lust und Beschwichtigung unserer Power.

 

Der erste Schritt Richtung erfüllende Beziehungen und nährenden Sex, ist ekstatische Selbstliebe und das dich zuwenden zu deiner Dunkelheit.

 

Radikal.

 

Die Frage danach, ob du es wert bist, ist ein altes Konzept. Es ist keine Frage, ob du wertvoll bist oder nicht.

 

Du bist göttlich und du lebst!!! Du bist LIEBE. Du weisst, dass du ganz bist, ohne etwas dazu tun zu müssen. Es ist nun deine Verantwortung, deinen Selbstwert zu stärken!

 

Warte nicht bis du

 

schlänker bist

bewusster bist

der richtige Mann kommt

das Budget stimmt

du von Aussen bestätigt wirst

 

Folge der Sehnsucht deine Grösse und Power zu leben und frage dich, wie wird es möglich?

 

Wie kann ich heute Kanal sein für Liebe und Ekstase?

Wen kann ich um Liebe und Unterstützung fragen?

Wie kann ich mich für mich selber öffnen?

Wie möchte ich in mein Wachstum investieren?

 

Wenn du darauf wartest, perfekt sein zu müssen, um zu....

... die Veränderungen anzugehen, die schon lange anstehen

... das Gespräch zu führen, was dich erleichtert und Klarheit bringt.

.... dich deinem Partner verletzlicher und authentischer zu zeigen.

... deine Herzenswünsche anzubringen und erfüllt zu bekommen.

 

Du musst nichts darstellen oder alles im Griff haben.

 

In heterogenen Beziehungen, ist es so heilsam, wenn unabhängige und freie Frauen, ihre Femininität und Empfänglichkeit wieder entdecken.

 

Männer lieben es gebraucht zu werden.

 

Tatsache ist, dass wir sie entmannen, wenn wir sie nicht etwas für uns tun lassen. Partnerschaft bedeutet für einander da sein und gemeinsam wachsen.

 

Wir sind so konditioniert, unsere Sehnsucht zu brauchen oder gebraucht zu werden zu verdrängen und suchen Bestätigung indem wir z.B. Diäten machen, um zu gefallen.

 

Interdependent bedeutet, dass wir uns brauchen, um zu wachsen. Anders als Co - Abhängigkeit, wo wir ohne einander nicht sein, nicht glücklich, nicht ganz ...können.

 

Interdependenz und Polarität schaffen Intimität und Ekstase!

 

Dein rohes, authentisches Sein ist das Sexyieste was es gibt!

 

Schreibe dich hier ein, wenn du mit mir verbunden bleiben willst. Wenn du tiefer in eintauchen möchtest, dann melde dich für das Online Programm FREITE WEIBLICHKEIT & ERFÜLLENDE BEZIEHUNGEN zum Einführungspreis an.

 

In Achtasmkeit

Laura

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0