Die Sprache der Liebe

 

Viele Menschen wünschen sich eine erfüllende Partnerschaft, Geborgenheit, Nähe, Vertrauen, Intimität, Spannung und Leidenschaft. Sie versprechen sich davon Freude, Frieden und Verbundenheit. Diese Zustände stehen uns nicht zur Verfügung, wenn wir meistens negative Gedanken über uns selbst, anderen Menschen und das Leben haben.

  • Möchtest du gerne offener über Sex reden können?
  • Hast du Lust dein Sexleben zu beleben?
  • Willst du wissen, welches deine tieferen Wünsche sind?
  • Halten dich Scham, Angst oder Unsicherheit davon ab, die Person zu sein, die du wirklich bist?  

Leben wir im Mangel sehen wir Mangel. Leben wir in der Fülle, sehen wir Fülle. Wenn unsere Gedanken aus Sorgen, Ängste, Ärger, Scham oder Eifersucht bestehen, sind wir im Widerstand mit dem Leben. Das Ziel ist es, unsere Gefühle, Gedanken und Glaubenssätze zu erkennen, damit wir Liebe und Partnerschaft anziehen, leben und vertiefen können.

 

Willst du eine qualitativ hohe Beziehung leben, musst du qualitative Gedanken hegen. Die Qualität deiner Eigenliebe zu erhöhen, macht dich für andere attraktiv und interessant. Wisse, dass Glaubenssätze Ideen sind, die wir entweder übernommen oder kreiert haben und uns entschieden haben sie zu glauben. Glaubenssätze sind veränderbar und du bist ihnen nicht ausgesetzt.

 

In diesem Mini Kurs wirst du sehr viele Impulse bekommen, wie du in Kontakt kommst mit deinen Wünschen, deiner Lust und wie du selbstverantwortlich und unmissverständlich über deine Gefühle und Wünsche sprechen kannst, so dass Intimität und Leidenschaft entsteht.

 

Ob du Single bist oder in eine Partnerschaft lebst spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist, dass du deinen Gefühlen und Wünschen gegenüber eine offene und neugierige Haltung entwickeln kannst, anstatt sie abzulehnen.

 

Was dich erwartet

Let's tal about Sex

  • Wie kannst du mit deinem Partner über Sex und deine Wünsche sprechen?
  • Welche Fragen bereichern und beleben deine Beziehung?

Wie Intimität möglich wird, wenn du die Auslöser negativer Gefühle erkennst

  • Erkenne wie negative Gefühle Intimität verhindern
  • erkenne die Auslöser von negativen Gefühlen
  • wandle negative Gefühle in Intimität um
  • wandle negative Glaubenssätze in positive Affirmationen um
  • ein kraftvolles Tool, wenn du aus deiner Mitte fällt und zurück zur Liebe finden willst

wie du dich auf ein Intimes Gespräch vorbereiten kannst

  • lerne wie du über deine Gefühle und Wünsche sprechen kannst, dass dein Gegenüber dich versteht und ernst nimmt

In Kontakt kommen mit den eigenen Wünschen

  • Wie du die Angst für deine eigenen Wünsche verurteilt zu werden loslassen kannst
  • Sprich mit deinem Partner über die Wahrheit deiner innersten Geheimnisse: Zwei Impulse mit Video