SACRED LOVE

VEREINBARUNGEN DER LIEBE

 

 

Fr. 2'222.-

 

  • du bist wie ein Blatt im Wind, dass sich den Stimmungen und Wünschen des Partners anpasst, dadurch verlierst du seinen/ihren Respekt
  • du es vermeidest deine Wünsche und Bedürfnisse zu kennen und mitzuteilen, dadurch kannst du nicht vollkommen ja, aber auch nicht nein sagen und das macht deine Partnerschaft oberflächlich
  • es gibt immer wieder Streit, um die gleichen Dinge, weil niemand interessiert ist die Partnerschaft mit den eigenen Wünschen zu bereichern
  • eure Partnerschaft gleicht mehr einer Nutzgemeinschaft in der keiner von euch als gesunder Teamplayer dafür sorgt, dass Passion und Verbundenheit aufrecht erhalten bleiben
  • Drama, Intensität und Performance sind die einzigen Wege die du kennst, wie du eine Partnerschaft kreieren kannst
  • deine Grundbedürfnisse nach Sicherheit und Abwechslung werden nicht gestillt, weil ihr beide nicht wisst, was euer Beitrag ans Gelingen der Partnerschaft ist

Nur wer sich liebt macht Vereinbarungen und hält sich daran

  • Nach deinen Werten zu leben ist nicht egoistisch
  • Du bekommst ein Schritt - für Schritt Anleitung wie du eine Vereinbarung machst

Mangel an Respekt ist ein no go

  • Hat deine Partnerin Einfluss auf dich in dem sie dich mit ihrer Emotionalität versucht zu verführen?
  • Hat dich deine Mutter zu einem angepassten Mann erzogen, der Führen, nicht zur Verfügung stehen und Anweisungen geben als etwas schlechtes abgespeichert hat?
  • Kontrolliert dich deine Partnerin indem sie mit dir über den Kehrrichtsack streitet und von dir erwartet, dass du nach der Arbeit nach Hause kommst und gleich über deine Gefühle sprichst oder ihre Unzufriedenheit handlen musst?

ersetze Selbstsuffizienz, Härte und Harmoniesucht mit vereinabrungen

  • Passt du dich der Führung deines Partners blind an, auch wenn es sich für dich nicht gut anfühlt? 
  • Hat dich dein Vater dich gelobt für dein pflegeleicht sein, deine stoische und vernünftige Art und aus dir einen Mann gemacht?
  • Beschwichtig dein Partner dein irrational sein, kollabiert er wenn du deine Bedürfnisse und Wünsche aussprichst, ist er überfordert, wenn du dein Wechselhaftigkeit und deine Sehnsucht ausdrückst?

Die Misere der modernen power couples ist real und es gibt einen weg raus zurück in eine simple dynamik

1.

WAS WILL ICH, WAS WILL ICH NICHT

In einer Vision der Liebe wirst du dir klar, was du willst und nicht willst und zwar im Detail. Nur so kannst du die Partnerschaft selbstbewusst mitgestalten und Erfüllung erleben.


2.

Verein-barungen

Deine Wünsche und Bedürfnisse werden mit denen deines Partner zusammen getragen und daraus steht eine Vereinbarung an die sich beide halten. Das fordert von dir, dass du neue Charakterzüge und die Fähigkeit dich hinzugeben bilden musst.


3.

zur Liebe zurück finden

Es gibt keine perfekten Partner, es gibt zwei Menschen, die sich selbst kennen und das Beste von sich selbst in die Partnerschaft einbringen, unperfekt perfekt. Wenn es vorkommt, dass wir uns aus unseren Mustern heraus unangebracht verhalten, findest du Strukturen, wie du wieder zurück zu Liebe findest


4.

geniessen

Geniesse und sei stolz auf eine unerschütterliche Partnerschaft, die du selbst kreiert hast und dich verbindlich zeigst, damit sie gelingt. Da ist Vertrauen, da ist Sicherheit und da ist Passion, weil beide in die selbe Richtung schauen, zur Vision der Liebe



VerEinbarungen

Jeder von uns hat eine ganz spezifische energetische "Zusammensetzung", die sich aus unserer persönlichen Geschichte, Prägung und Kultur zusammenstellt. Darin finden wir auch unsere Traumamuster und Verletzungen und darum ist dieses Thema extrem wichtig, damit wir aus unserer Souveränität dieses grosse Spiel der Hingabe spielen können.

 

Jeder von uns, sieht eine hingebungsvolle Partnerschaft und Sexualität daher komplett anders.

 

Das wichtigste ist es, dass wir lernen bei uns zu bleiben. Das Gegenteil davon wäre, dass wir uns und die Wahrheit von Moment zu Moment verlassen, um schnell zum Ziel zu kommen, andere glücklich zu machen, unseren Instinkt und die Wahrheit unseres Körper zu übergehen.

 

Der wichtigste Schlüssel, um diese "Sicherheit zu kreieren" ist es, dass

 

  • wir Partnerschaften/Begegnungen eingehen, die ein Vertrauensverhältnis aufbauen
  • Wissen was die Vision unserer Liebe ist und was wir wollen
  • Vereinbarungen machen und und daran halten bis eine Veränderung ansteht
  • Uns wissen aneignen wie Polarität auf energetischer ebene funktioniert (nicht politisch)