RITUAL - Heilung durch dein Ja zur weiblichen Kraft

HEILUNG durch deine weibliche Kraft
HEILUNG durch deine weibliche Kraft

 

Was in dir hält Liebe und Intimität von dir weg? Welche Geheimnisse und ungeweinte Tränen? Welche unausgesprochenen Geschichten, die niemand weiss, besetzen in dir Räume, die deinen Körper verkrampfen lassen und dich blockieren? Hat tiefes Verstehen deiner Lebensgeschichte bereits statt gefunden? Oder lebst du Traditionen deiner Mutter oder deines Vaters weiter?

 

Weisst du, sie werden weiter fliessen, zu deinen Kindern, Mitmenschen und Freunde. Willst du das? Entscheidest du dich für deinen Heilungsweg, entscheidest du dich für den Frieden. Frieden für eine menschlichere Welt. Frieden beginnt in dir. Heilung, Sexualität, Intimität, Erfüllung, Liebe, Fülle, Freude... wenn du auch jemand bist, der sich danach sehnt und willens ist, tief ins Innere einzutauchen, dann lies hier weiter und nutze ein heilsames Ritual für deinen inneren Frieden.

 

In uns fliesst das Blut unserer Vorfahren. In uns fliessen auch ihre Überzeugungen und Gefühle, ihr Umgang damit und ihre Schönheit und ihr Unvermögen. Das was du heute tust oder nicht tust, das was du heute erlebst oder nicht erlebst, fliesst durch diese Prägung, durch deine Geschichte durch dich in die Welt.

 

Verstehe, du hast dein Leben gewählt

 

Wie ich diese Aussage hasste. Über viele Jahre. "Wie kann man so was nur wählen? Wer hat Lust auf sowas? Wieso sollte eine Seele mit so wenig auskommen sollen?" Wut, Groll, Vorwürfe und die Zerrissenheit in mir, waren eine tonnenschwere Last für mich. Ich hatte mich verloren, bevor ich mich wahrnehmen konnte. Ich wusste, dass ich lebe, aber ich wusste nicht wer ich bin.

 

Auf meinem Heilungsweg ging und gehe ich immer noch durch Schichten von blinden Flecken und Verstrickungen mit dem was war. Auch das Wissen darum, dass meine Eltern so gehandelt haben, wie sie es für sie möglich war, brachte mir keinen Trost. Ich wollte schlichtweg meine Wut und Trauer nicht annehmen.

 

Ich verurteilte die Dunkelheit in mir. Ich wollte Liebe und Frieden.

 

Der Zugang zu meinem inneren Schatz hatte ich verloren. Und der führte durch die Dunkelheit in mir. Ich suchte im Aussen nach Antworten, wollte perfekt sein und erbrachte gute Leistungen. Die Wahrheit: Ich litt jahrelang unter Depressionen, ohne sie als dessen wahrgenommen zu haben. Ich erwachte mit Panikattacken und Ohnmacht war meine ständige Begleitung.

 

"Du hast Angst vor Nähe und du bist zutiefst traumatisiert", sagten sie zu mir. Ich wollte das nicht hören. Ich sehnte mich doch so sehr nach Liebe und ich fühlte so viel Liebe in mir. Ich wollte lieben und fand keine Wahrheit darin, wie sie um mich herum gelebt wurde. Ich dachte ich müsst so lieben, wie die anderen es von mir verlangten, aber Liebe fühlte ich nicht in diesem vorgegebenen Rahmen, wie sie mir die Gesellschaft aufzeigte. "Aber nicht so!", rief eine laut schreiende Stimme in mir. 

 

Missbrauch von Liebe

 

"Aber nicht so!", rief es in mir. Ich will nicht mehr! Wenn Nähe bedeutet mich aufgeben zu müssen für jemand anderen, dann will ich keine Nähe. Wenn Nähe von mir fordert, meinen Raum ganz aufzugeben, mich zu verlassen, dann lebe ich halt ohne Liebe und Nähe. Und wieso sollte ich weiter leben, wenn Nähe nicht möglich ist? Wieso sollte ich ein Leben wie ein Engel leben und alleine sein, wenn ich doch einen Körper habe, der so viel empfindet ..."?!

 

Selbstgespräche. Innere Zerrissenheit. Misstrauen. Ja sagen und Nein fühlen. Wut, Schuld, Scham und Ohnmacht. Und daraus auch verletzendes Verhalten meinen Partnern, Freunden und Eltern gegenüber. Ja, so war es. Ja, das ist meine Geschichte. Ja, ich habe sie gewählt. Und darin habe ich Frieden gefunden. Mit Hilfe und Begleitung, über viele Jahre.

 

 

Die Kraft deines TurnOns

 

  •  TurnOn bedeutet Lebendigkeit, deinen ursprünglichen Impulsen zu trauen, ihnen zu folgen und dich zu wagen zu tun was deiner Weiblichen Kraft entspricht.
  • Nimm wertfrei wahr und an, was du wirklich fühlst und lass los was du gelernt hast fühlen zu müssen
  • Heile deine reaktives Verhalten und nimm deine Lebenskraft zu dir zurück
  • Kläre deinen inneren Groll und stärke die Anbindung an deine Ursprünglichkeit
  • Nimm deinen Körper wahr und vertrauen ihm
  • Nimm deine Feinfühligkeit als Gabe und nicht als Hürde an
  • Finde Wege wie sie für andere zum Geschenk wird

 

 

Die Kraft der Friedensarbeit ~ Ritual

 

Beziehungen, ob zu Freunden, Kindern, Eltern oder zu Partnern sind unsere Lernfelder. Der Weg der Heilung führt dich inwärts zu dir. Zu diesem unendlich geliebten und getragenen Menschen, der du bist. Deine sexuelle Kraft hilft dir aus deiner Geschichte zu lernen und sie in dir zu heilen.

 

Was du für deine Heilung brauchst, ist ein heiliger Raum der Erlaubnis. In diesem geborgenen Raum, darf alles sein, sich zeigen und wertfrei gefühlt werden. Diesen Raum in uns zu schaffen, braucht Zeit und viel Mitgefühl für uns und unsere Geschichte.

 

Wenn wir gelernt haben in uns einen stabilen, offenen und ehrlichen Raum aufzubauen und aufrecht zu erhalten, können wir in der intimen Begegnung auch präsent bleiben.

 

Nimm dir Zeit für das folgende Ritual. Vielleicht möchtest du es für die nächsten 7 Tage machen und dir in einem Tagebuch Notizen machen. Es ist so so wundervoll und heilsam.

 

Ritual

 

Lass die Kraft deiner Mutter und die deines Vaters dich stützen und nähren. Fühle sie hinter dir. Deine Mutter rechts von dir. Dein Vater links von dir. Fühle, wie sie dir die Hand reichen. Nimm ihre Hände wahr. Ihr haltet euch. Öffne dein Herz und atme. Lass zu, dass der Atem dein Herz weitermacht. So weit, bis es auch deine Eltern umhüllt.

 

Spüre und fühle.

 

Nimm die Hände nun in Gebetshaltung vor deinem Herzen zusammen. Die Hände deiner Eltern umschliessen deine Hände. Führe die Fingerspitzen zu deinem Mund. Koste die Liebe über deine Lippen.

 

Spüre und fühle.

 

Atmen ein und aus. Sachte. Öffne deine Hände zu einer Schale. Und spüre dort deinen Atmen. Er nährt den Frieden in dir, für dich und alle Menschen um dich herum.

 

Musik Inspiration für das schriftliche Reflektieren:

Intimität entsteht, wo keine Geheimnisse mehr nötig sind

 

Wenn dein innerster Raum verletzt wurde und du dich auf deinen Heilungsweg begibst, brauchst du einen sicheren inneren Raum, wenn du in Beziehung sein willst. Hast du erlebt wie deine Grenzen überschritten worden sind, kann es sein, dass du in Kontakt kommst mit deiner Wut. Du entwickelst einen gesunden Bezug zu deinem innersten Raum und übst dich darin, ihn zu spüren und deine Grenzen neu zu definieren

 

Die Gewissheit und die Erfahrung, dass du im Fühlen deiner Emotionen und Gefühle ernst genommen wirst, ist heilsam.

 

Die Geschichten, die du dir heute noch erzählst, aus einer gewissen Distanz zu betrachten, ist heilsam. Deine Wahrheit auszusprechen ist heilsam. Echte Begegnungen sind heilsam. Sie entstehen dort, wo du keine Geheimnisse mehr zurückhalten musst. 

 

Lerne.

  • Lerne, wie du in Kontakt kommst mit deiner Gefühlswelt
  • Entwickle deine Liebesfähigkeit wieder, in dem du Heilarbeit tust
  • Lerne aus deinem leibenden Herzen zu kommunizieren und verlasse dich nie wieder
  • Werde fühlbar für deine Mitmenschen und spricht deine Wahrheit aus
  • Deine Wahrheit ist eine Momentaufnahme deines jetzigen Bewusstseins, sie ist veränderbar
  • Intimität will alles Dunkle in dir auch, lerne wie du sie annehmen kannst, so dass sie dein Leben nicht mehr sabotiert
  • Hol dir Hilfe, lass dich begleiten. Lass dich von mir an deine blinden Flecken begleiten und fühlen. Gemeinsam gehen wir durch Selbstzweifel, Selbstangriff und Unsicherheit

 

Du wirst diesen Ort in dir finden. Ich weiss das. Und von dort aus die bestmögliche Freundin, Mutter und Partnerin sein, die du sein kannst. Heilung durch deine weibliche Kraft ist Friedensarbeit.

 

 

Im Seminar im Fluss der Heilung steht den Frauen dieser heilige Raum zur Verfügung. Wir entschleunigen das Tempo, vermindern Druck und Erwartungen an uns selbst, hören den kritischen und verurteilenden, vergleichenden Stimmen in uns zu und finden dessen Ursprung in unserer Kindheit. Wir lassen uns, in tiefer Verbindung mit uns selbst, auf unseren ureigenen sexuellen Ausdruck ein und leben ihn von innen nach aussen. Melde dich an, wenn dich diese Worte berühren.

 

Oder scheibe dich für Inspirationen hier ein:

Teile diese Worte mit Frauen die du kennst und die sich auf ihren Heilungsweg machen möchten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0