INTIMACY BOOSTER

 

 

Das ist das Intimität-Programm für Alphas. Die letzten acht Jahre habe ich mich auf den Pfad der Sinnlichkeit, der Erotik und der Intimität gemacht. Es ist eine tiefe, magische Welt der Resonanz der aussergewöhnlichen Verbundenheit. Diese Erfahrung geht ihr jenseits von Beziehungsarbeit und Paar-Mentoring, sondern nimmt dich mit in die Magie von Intimität und tiefer telepathischer Verbundenheit.

Eine Partnerschaft zu wählen, die in die Tiefe geht, die außergewöhnliche Momente im Alltag möglich macht, das ist etwas, was ich liebe zu tun.

 

Ein frei fließendes Geben und Nehmen, Hingeben und Führen, Spielen und Verstehen voneinander.

 

Ein guter Partner zu sein, ein achtsamer Partner zu sein, das ist eine tiefe Frage, die mich schon als Kind begleitet. Viele meiner Kunden und Kundinnen finden ihren Partner, vertiefen ihre Partnerschaft und erleben sexuelle Erfüllung, auch nach vielen Ehejahren.

 

Es wird viel über Liebe, Mann und Frau, sogar über Sex geredet und geschrieben, aber Intimität scheint so ein Wort zu sein, das viele nicht verstehen.

 

Die Herzberührung, die Seelenberührung, die Ekstase, das Außergewöhnliche, dann wenn wir Zeit und Raum vergessen miteinander. Stell dir vor, dass es möglich ist, Tag ein Tag aus zu erleben und es gibt Strukturen, die diese Magie möglich machen. 


 

Alphafrauen und Alphamänner sind Fan von diesem Programm, ob Single, ob in einer Partnerschaft, schon viele Jahre oder frisch verliebt. Die Durchbrüche, die Heilung, die Versöhnung, das wieder einander richtig sehen, erkennen und begehren, das sind einige Resultate aus diesem Programm.

 

Das ist ein Intimitäts-Bouquet für Alphas. 

 

Am Anfang meiner Karriere habe ich mich stark mit Mann und Frau-Theorien auseinandergesetzt. Polarität war stark im Mittelpunkt. Ich sage nicht, dass diese Theorien nicht interessant sind und wichtig. Feminin und Maskulin sind so Urprinzipien, die es schon sehr lange gibt. Aber was Menschen daraus machen, hat mir nicht gefallen. Sie nehmen diese Theorien und wenden sie aus dem Kopf.

Ohne, dass sie wirklich wissen, wer sie sind. Ohne, dass es energetische, mentale und emotionale Shifts gibt. Ohne, dass die Prägung und die Beziehungsmuster, die wir mitbringen, mit einbezogen werden. Die Verführung, wie Frau Mann, wie Frau sein muss, wie man sein muss, ist einfach zu wenig tief. Diese Fragen gehen einfach nicht in die Tiefe.

 

Die Art und Weise, wie ich arbeite, ist magisch. Ich verbinde die Dunkelheit meiner Kunden und Kundinnen, ihren Seelenruf, ihre Prägung, ihre Sexualität und Intimität zu einem luxuriösen Bouquet an Transformation, an Liebe und Passion.


Vielleicht hast du es schon mitbekommen, aber die Art und Weise, wie ich eine Beziehung sehe, ist, dass sie wie ein Beziehungsgarten ist. Ein edler, geheimer Garten, den beide nähren, den beide schätzen und Acht geben. 

 

Und die Beziehung wird zum Dritten. Der Beziehungsgarten wird von beiden genährt, geliebt und liebkost, mit Interesse, indem sie einen Beitrag leisten.

 

Sexuelle Erfüllung jenseits dessen, was du schon kennst. Tiefe Nähe, Freude, Neugier und telepathische Verbundenheit. Aber nicht nur ab und zu, sondern als Lifestyle. Für heute und für immer.

 

 

 

 

Tiefstes Vertrauen, tiefe Verbindlichkeit, Verlässlichkeit, einzigartig sein füreinander, stolz sein aufeinander, miteinander wachsen.Unperfekt, perfekt sein und im Dunkeln das Außergewöhnliche finden. Etwas, was beide bereichert, beide nährt, beide frei fühlen lässt, lebendig, einzigartig. Wo deine Träume, deine Wünsche, deine Eigenart willkommen sind. Und das ist es, was du bekommst.

 

Dich erwarten über 15 Module!

Was dich erwartet

  • Deine Vision der Liebe. 

In einer alchemistischen Body-Electricity-Praxis begleite ich dich durch einen intensiven Erfahrungsraum, wo du deine Vision der Liebe erkennst, fühlst und empfängst und verkörperst. Das ist eine tiefe Integrationserfahrung, warum du überhaupt inkarniert bist. 

  • Deine Wünsche. 

In Sessions, wo ich dich Schritt für Schritt begleite, erkennst du, was deine echten Wünsche sind, was für dich absolut nicht infrage kommt und was du unbedingt als Geschenk in eine Partnerschaft einbringen willst. 

  • Wie du geliebt werden willst. 

Wie kann dein Partner wissen, was du brauchst, wie du am liebsten geliebt wirst, wenn du es nicht weißt. In einem Schritt für Schritt Erfahrung erfährst du genau das. 

 

  • Eine Vision der Liebe in einer Vereinbarung festhalten. 

Ich zeige dir ganz genau, was in eine Vereinbarung reingehört. Hier schmiedet ihr beide. Hier kreiert ihr beide euren Partnerschaftsgarten. Klare Werten, Wünsche und Abmachungen, an die sich beide für eine gewisse Zeit und die wieder überarbeitet wird. 

  • Zurück zur Liebe finden.

Immer dann, wenn wir die Wahrheit nicht aussprechen, nicht zeigen, beginnt sich zwischen euch eine Mauer der Distanz und Gewohnheit, Nettigkeit zu bilden. Mit meinen Strukturen zeige ich dir ganz genau, wie du zurück zur Liebe findest. Mit innerer, klarer Ausrichtung, mit der richtigen Kommunikation und bestimmten Ritualen. 

  • Grenzen setzen. 

Hier lernst du, was es heißt, bei dir zu bleiben, Grenzen zu setzen und was es bedeutet, dir treu zu bleiben und selbst Intimität zu betreiben. Hier lernst du mental, emotional, körperlich, was es heißt, Grenzen leicht, authentisch und in Echtzeit zu setzen. 

  • Dynamik. 

Hier lernst du die Dynamik zwischen Maskulin und Feminin. Gegensätze ziehen sich an. Was sind die Fallen? Was schafft Gewohnheit und Abnutzung einer Partnerschaft? Und wann entsteht sowohl Freundschaft als auch Leidenschaft?