Masterclass

Hingebungsvolle, feminine Alphafrauen haben ein grosses Herz, ein tiefes Wissen und sie sind unerschütterlich, wenn sie ihren Seelencode kenne, verkörpern und leben.

 

Im Business leben sie die maskuline Energie mit Souveränität, Tatenkraft und mit viel Leidenschaft. Ein intimer Führer zu sein ist eine Seelenaufgabe und sie erfüllt uns mit tiefer Befriedigung.

 

Und, wir wollen alles und zwar auch die andere Seite. Das geführt werden ist eine der schönster und am meist vermisste Erfahrung bei Alphafrauen.

 

Ich bin überzogen, dass wir erst dann wirklich wissen was führen bedeutet, wenn wir genau so die Erfahrung machen geführt zu werden. 

 

Ich will, dass du den erotischen und nährenden Tanz der Polarität nicht nur im Business, sondern auch in deinem Privatleben meisterst.

 

In WHITH LOUNGE zeige ich dir wie.

 

Es wird ein Jahr voller Sinnlichkeit, Erotik, Ausdehnung, Aktivierung, Allchemie und Intimität.

 

Ich lade dich ein, dich für WHITE LOUNGE heute noch anzumelden.

 

Wir haben es nie gelernt.

Intimität ist eine heilige Kunst. Ein Ankommen für unsere Seele. Alles findet seinen Platz.


Diese Masterclass steht dir bis Donnerstag um 12 Uhr zur Verfügung.

 

Frauen die euphorisch leben, sind tief in ihren Körper, sanften Wahrnehmung und feminine Essenz verankert. Sie nehmen das Leben anders war. Anstatt linear, erleben sie das Leben spiralenförmig oder zyklisch. Es gibt kein zuerst das, dann das. Es gibt was immer gerade jetzt am meisten Ausdehnung und Euphorie auslöst.

 

In einem zyklischen Leben, geben wir uns nicht mit Mittelmässigkeit oder entweder oder ab. Wir Leben ein Leben in dem wir das „sowohl als auch“ Prinzip verkörpern. Da gehört ein florierendes Business, eine romantische und nährende Partnerschaft und erfüllender Sex dazu, sowie glückliche Kinder, eine gute Gesundheit und Geldfluss. Das heisst nicht, dass wenn du keine Kinder willst oder hast, dass du kein euphorisches Leben lebst. Du kannst alles leben und haben, wie es dich tief erfüllt. 

 

Euphorisch leben, lieben und arbeiten bedeutet, dass du aus einem tiefen Gefühl der Ausdehnung und Freude heraus, im Spiel des Lebens die Wellen des femininen Chaos lernst zu reiten und dein maskuliner Aspekt die ausführende Kraft ist.

 

Und nicht umgekehrt.

Die 8 Phasen

 

Wenn du keine Lust mehr hasst aus deinem maskulinen Aspekt, aus deinem Kopf oder dem was Sinn macht, dein Privat – und Berufsleben zu gestalten, dann bleibt dir nur noch die Option:

 

Euphorisch und orgastisch dich dem Wunder des Lebens hinzugeben und Wunder zu erwarten.

 

Es geht darum auf dem Weg zu deinen Zielen erfüllt und glücklich zu sein.

 

Nicht nur ein Business, einen und Geld zu haben, sondern dabei auch Spass, guten Sex, Romantik und Zauber erleben zu können.

Ich glaube daran, dass wenn wir tief mit unserer Essenz in Verbindung sind, dass uns das tiefe erfüllt und alle Menschen um uns herum auch erhebt, motiviert und ein Gefühl von Erlaubnis sich selbst, authentisch und lebendig sein zu können.

 

 

  • BESSESSEN SEIN – die Erfahrung von etwas oder jemanden besessen zu sein
  • RÜCKKOPPELUNG – Die Erfahrung von Heilung und Rückkoppelung an eine immense Kraft
  • ERNEUERUNG – Die Erfahrung von Stabilität und Genährt sein
  • LUST -  Die Erfahrung von Wachstum und neuen Möglichkeiten
  • HÖHEPUNKT – Die Erfahrung von Wunder und der Einheit von maskuline und feminine Aspekte
  • ERREGUNG  – Die Erfahrung von Bestimmung und Kreation
  • BALANCE – Die Erfahrung von Verspieltheit und Unerschütterlichkeit
  • STILLE – Die Erfahrung von vollkommener Leere und Musse

 

Das euphorische Leben aus der dunklen femininen Energie unterscheidet sich von der maskulinen, linearen Lebensweise, dass wir Probleme, Herausforderungen, Gefühle und Trigger nicht „lösen“, heilen, transzendieren oder alchemieren.

 

Wir üben uns in der SPANNUNG die entsteht, wenn wir im dunklen Licht leben und lieben und erforschen die sich darin befindender SOG unserer Lebenslust.

 

Das dunkle Licht übt einen Sog auf dich aus, der dich Dinge tun, sagen oder fühlen lässt, die dich zutiefst erquicken, keinen Sinn machen und vielleicht erst Monate später erkennst, wie und warum alles zusammenhängt.

 

Du schaust nicht nach vorne und fragst dich wo will ich hin.

 

Du bist im Körper, gehst tiefer und bringst durch die intime Verbindung zu dir REICHTUM in die jetzige Fülle die bereits da ist.

 

Ich liebe es über Intimität so zu denken, als wäre es das Gold aus der Zukunft und ich weiss, dass es so ist. In keinem Lebensbereich wird etwas wichtiger sein, als die Kunst intim zu sein.

 

Alte Seelen (Alphamenschen) werden diese Kunst lehren, verkörpern und damit Gutes tun.

 

Wer intim ist mit der Seelenaufgabe lebt gefährlich und immer ein bisschen "verrückt" oder "aussergewöhnlich" (ich suche noch ein besseres Wort dafür).


 

Das gibt deinem Leben Tiefe, Intimität, Reichtum und das süsse, satte, reiche Beschaffenheit die dich unwiderstehlich machen.

Jede Phase hat eine kraftspendende oder schwächende Seite.

 

Du lernst wie du privat uns beruflich, in dir und in deinen Kunden, in jeder Phase die Euphorie in dir uns deinen Kunden ansprichst und stärkst.

 

Ein euphorisches Leben ist immer nährend und authentisch,

auch im grössten Chaos und wenn von Aussen betrachtet alles schief geht.