SEXUAL REVOLUTION FOR ALPHAWOMEN


 

DOING THE WORK

 

Einige Lektionen beinhalten schriftliche Reflexionsarbeit, Meditationen oder Heilreisen. Einige Aufgaben sind nur für dich, zur Integration, was deine innere Kapazität ausdehnt, präsent und angeturnt zu bleiben, no matter what.

 

Einige Aufgaben laden dich ein extrovertiert zu sein und im Aussen aktiv zu sein.

  

Dein Sexleben ist zu wichtig, um es als Nebensache zu sehen.

 

Damit du dich nicht überfordert fühlst, lade ich dich ein Ding nach dem anderen zu tun.

 

Ich bitte dich mit meinem tiefsten Respekt, dass du das Ablenken zur Seite schiebst und dich einfach nur auf ein Ding nach dem anderen fokussierst.

 

Du bist hier, du hast investiert - so ich bitte dich mir zu vertrauen.

 

Der Schmerz der wir hier fühlen ist so, so guuuuuut, für unsere Befreiung!

 

Jedes Teaching hat eine eigene Wahrheit und Essenz. Tauche ein, vertraue und erinnere dich, dass du Gottes Tochter bist, die sich jederzeit entscheiden kann zu vertrauen und die Schönheit zu sehen.

    

 

 

Es erwarten dich intensive und transformative Module. 

  1. VORBEREITUNG: Nimm dir einen Moment Zeit, um dir vorzustellen, wie du die Teachings und Praktiken erledigst, nachdem du die Lektion verstanden hast und die Zeit zum Ausführen der Aufgaben in deinem Planer oder Kalender gesperrt hast. Diese kurze Vorstellung wird dazu beitragen, die Arbeit für dich als Teil deines Lebens zu sehen und dir die Möglichkeit geben, potenziellen Ablenkungen zuvorzukommen.

  2. ORGANISATION: Gibt es zum Beispiel etwas, das du am morgen zur Arbeit unbedingt mitnehmen musst, damit die Aufgaben problemlos tun kannst? Ein Notizbuch, ein Stift? Musst du eine Kinderbetreuung organisieren oder jemanden bitten, einen Auftrag für dich zu erledigen, damit du die Arbeit ohne Unterbrechung erledigen kannst? Gehe voran und plane entsprechend.
  3. VERBINDLICHKEIT: Nimm deine Agenda hervor, reserviere dir täglich 10 Minuten morgens und 10 Minuten abends für die Solopraxis und 1 bis 2 Stunden pro Woche um in ein Teachings einzutauchen
  4. Lass dich auf das neue Modul ein

WARUM BIST DU HIER

  • Du willst keine Sklave der Gesellschaft mehr sein (nicht mehr Abhängig vom Mann, von Geld, von Anerkennung, Sorgen, Zeit)
  • Du willst in eine tiefe Beziehung mit deiner GANZHEIT kommen und nur noch nach deinen Werten leben und nur noch tun, was wirklich nur du so tun kannst
  • Du willst in deiner Macht stehen
  • Du willst ekstatisch sein und tief lieben
  • Es geht nicht darum was du genau machst, es geht nicht darum was du verkaufst und ob du entsprichst
  • Es geht darum WOFÜR DU STEHST UND WAS MENSCHEN IN DEINER PRÄSENZ ERLEBEN – die Vibration deines UNMITTELBAREN SEINS

 

 

 

WO KOMMST DU HER

  • Du bist eine sehr erfahrene Frau, du hast viel gelernt und an dir gearbeitet
  • Du hast den Drang dich ständig zu optimieren 
  • Du hast gelernt zu leisten, dich selbst zu übergehen, dich von deinem Körper und deinen Gefühlen zu trennen 
  • Du hast gelernt, dass du durch Perfektion und die everybody Darling Rolle in der Familie und in deinem Umfeld eine zwar machtvolle Rolle hast, aber nicht authentisch dich SELBST SEIN kannst
  • Irgendwann kommt der Moment, wo die das Gelernte und du dir selbst im Weg stehst, was eine Vermeidungsstrategie ist, dich in dein GANZSEIN hinein zu entspannen
  • Unsere Schatten gilt es zu erkennen und MIT IHM FREI zu werden 

DEINE FREIFLIESSENDE ENERGIE ZÄHLT

  • Dein Business, deine Partnerschaft und auch die Beziehung zu deinen Kinder ist ein Abbild deiner Energie und Einzigartigkeit
  • Es geht nicht darum dich zu bemühen, Tools zu beherrschen, sondern zu erkennen was dich einzigartig macht und wie du durch deine diese Einzigartigkeit deinen Sex, deine Beziehungen und dein Business erfüllend leben kannst
  • ES GEHT DARUM, in DEINEM GANZSEIN ZU RUHEN UND DICH NUR MIT DINGEN UND MENSCHEN ZU UMGEBEN, DIE EINER GANZHEIT ENTSPRECHEN
  • Du musst nicht von allen geliebt werden, du musst auch nicht alle lieben
  • Alle reaktiven Muster aus deinem Tribe, legen wir ab und lernen ein ganz neues befreites und integriertes Sein
  • Das Ziel ist es, dass ihr eure Energie und Emotionen beherrscht, wenn ihr das schafft, dann sind Fülle und Erfüllung eine Folge

 

WAS WIR NICHT MEHR WOLLEN

  • Ist innere Arbeit tun und doch in Angst und Zweifel leben – JA ABER PRINZIP
  • Ich will, dass ihr wirklich nicht mehr denkt: "Was muss ich tun, was ist ok, was ist nicht ok?"
  • Ich will, dass ihr eure Energie so halten und führen könnt, dass ihr in der Ausdehnung bleibt
  • Es geht nicht darum, ob euer Mann macht was ihr wollt, ihr einen neuen Kunden habt, ihr nun endlich einmal einen Orgasmus erlebt oder endlich einmal einen passenden Partner findet oder endlich einmal den Mut habt euch zu zeigen
  • Es geht um die ART UND WEISE wie ihr in der Erfahrung steht
  • Es geht darum mit Anmut und Selbstliebe Erfahrungen zu machen und in der Ausdehnung zu bleiben
  • Auch dann, wenn anderen Menschen in der Krise sind und ihr eure Standards nicht halten könnt
  • Auch wenn ihr nicht perfekt, feminin oder im flow sein könnt
  • ALLES GESCHIEHT FÜR MICH – WIE IST DAS WAS ICH GERADE ERLEBE EIN MEHRWERT FÜR MICH?
  • Wie lebt es sich zu wissen und zu verkörpern, dass Erfüllung und Fülle nicht von aussen kommen, sondern ihr die Quelle eures Glücks seid?

DU BIST DER FUNKEN DER LIEBE, NO MATTER WHAT

  • Stress
  • Angst
  • Scham
  • Schuld
  • → gehören in die Alchemie und nicht GEMANEGT
  • → erlaubt es nicht mehr, dass sie euer System vergiften
  • LASS DIE FRAGE LOS: Was habe ich falsch gemacht?

MEIN ZIEL FÜR DICH

  • hör mit Selbstoptimierung auf
  • erkennen was deine Werte und Standards sind
  • erlange emotionale Reife und Disziplin
  • beherrsche deinen TURNON
  • Ich will für euch, dass ihr Leichtigkeit und Neugier in den Prozess bringt
  • natürlich wollt ihr eure Ziele erreichen
  • Du surfst auf der Welle, tauchst nicht ins Drama, lernst die Lektion und bewegst dich weiter mit Leichtigkeit
  • Kein Vergleichen
  • Kein schauen wie machen es die anderen
  • Wie sieht sie aus, wie ist sie weiblich, was ist weiblich?
  • Wenn das geschieht, verliert ihr Energie und ihr seid nicht mehr magnetisch für ihn UND FÜR DIE FÜLLE
  • Wenn ihr in Sorgen und Zweifel fällt, dann verbindet euch bewusst mit eurem Seelendesire 

 

 

 

LASS UNS BEGINNEN

  • Deine GENIUS (FEMININ & MASKULIN SIND INNERLICH VERMÄHLT) zwingt dich immer wieder in die Ausdehnung und Ekstase, meistens ist das nicht nur angenehm, weil es so nicht unserer Identität entspricht
  • Zu empfangen was du wirklich willst, schenkt dir Freude, Kreativität, Reichtum und Power
  • Dein GENIUS will wachsen, sich ausdehnen, transformieren und nicht stecken bleiben
  • Sobald wir anfangen unserem Genius zu gehorchen, wird er mit uns zusammenarbeiten und er muss nicht mehr «schreien» (Krankheit, Katastrophen, Drama, Konflikte, Zweifel, Probleme...), um unsere Aufmerksamkeit zu bekommen, sondern er wird stattdessen mit leiser, leiser Stimme zu uns sprechen
  • Je mehr wir zuhören, desto weniger ängstlich und einsam fühlen wir uns, weil unsere GANZHEIT ZU UNSEREM VERBÜNDETEN WIRD 

WENN ANGST UND DRUCK WEGFALLEN

Wenn ihr vor eurem Mann steht oder in Kontakt seid mit einem Kunden ist die Frage nicht: was muss ich tun, wie muss ich sein, wie kann ich ein neues Programm verkaufen, wie kann ich ihm noch besser gefallen, sondern wisse ganz tief in dir

  • Ich bin hier um das Bewusstsein meines Gegenübers zu erhöhen und zu verändern
  • Ich habe genug Lebenserfahrung, um fortwährend einen Mehrwert für Mensch zu bringen
  • Ich bin der Preis
  • Ich bin ein Geschenk
  • Mein Genius macht mich einzigartig und ich mache nur das, was nur ich so tun kann 

DEIN KOMMITMENT: MEINE GANZHEIT UND MEINE DE - PROGRAMMIERUNG HAT ERSTE PRIORITÄT, KEINE AUSREDEN!


  • Dein unmittelbares Sein hat Priorität, null Ausreden
  • Weiblicher Instinkt kommt aus dem Gefäss/Körper--> Kristallstab wie im Video vorgestellt bestellen und in deine Praxis einbauen
  • Entweder wir ergeben uns der Weisheit unseres INSTINKTES hin oder wir leben im Mangel
  • Wenn wir uns entspannen, weich werden und Desire basiert handeln, empfangen wie INSPIRATIONEN nach denen wir unmittelbar handeln
  • Bekenntnis: Ich bin mit der De - Programmierung einverstanden und den damit aufkommenden Ängsten
  • Komm in die Gruppe und deklariere dein Kommitment
  • Die Ängste saugen wir aus den Tribewurzeln raus! 

HAUSAUFGABEN

  • NUR NOCH FULLBODY YESS IN DEINEM GANZEN LEBEN: Mache eine Inventur dessen was du besitzt – Kleider, Möbel, Unterlagen, Auto, Keller, Garage – alle Freundschaften, Kontakte, Beziehungen und Verpflichtungen in deinem Leben. Lass alles los was DU NICHT MEHR SCHÄTZT. Du programmierst so dein System, nur noch zu empfangen was du wirklich SCHÄTZT
  • PRAXIS ÜBERSCHREITE DIE AHNENLINIE:
    • Schreibe folgende Aussagen auf ein Post – it Zettel und spreche sie mehrmals am Tag laut aus: "Ich bin immer am richtigen Ort, zum rechten Zeitpunkt und sage und tue immer genau das was es sagen und zu tun gibt."
    • Frage dich: Wer habe ich Angst zu sein? Wem habe ich mein ganzes Leben versucht zu beweisen, wer ich nicht bin?
    • Sei zu viel (was nicht wirklich möglich ist) und brüskiere täglich mindestens einige Menschen!
    • Komm in die Gruppe und zeige dich!

 

 

Download
WORKBOOK 1 Überschreite die Ahnenlinie (
Adobe Acrobat Dokument 51.0 KB