Finde den Zugang zu deinem essentiellen Selbst in der Stille der Hingabe

Wälze dich in der Weite deiner Stille.

 

Wenn dein Energiesystem angebunden, klar und ganz ist, erlebst du Weite.

Komplett und völlig still.

Du bist so still, dass du mit jedem Moment intim verbunden bist. Sekunde für Sekunde. Nichts anderes existiert, ausser du und dein Bewusstsein.

 

Das Leben ist ständiges Wachstum und Veränderung. SO viele Menschen erleben Informationsüberfluss, beschäftigt sein, sind voller Sorgen und Angst, krank und Erschöpft. Menschen nehmen Drogen und im flow sein zu können. Menschen tun allerlei Dinge um in Euphorie zu sein. Sie machen astrale Reisen, besteigen Berge, reisen in den Urwald, um die Stille zu finden. Doch, sie ist jetzt in diesem einen Moment für dich zugänglich, so wie du bist.

 

Für das feminine System, welches sonst wie ein Fluss ständig in Bewegung ist, ist diese Stille ausserordentlich heilsam. Einfach nur Präsent sein. Eingestimmt auf das Leben mit klarer Präzision, kann sie sich dann in alle Richtungen bewegen und Magie kreieren.

 

Es ist nicht einfach in der Stille anzukommen.

Einfach und langsam zu werden, in der Weite des Nichts.

 

Bilde einen stillen Ort und deine Energie ist bereit in die Richtung gelenkt zu werden, die für dich passt. Aus dieser Stille, kreierst du immer frische und genuine Handlungen.

 

Das ist das Fundament deiner hingebungsvollen Femininität. Wenn du hier weilst, kann das Maskuline dich führen und Penetrieren zu deinem höchsten Wohl.

 

Komm in die weite Stille deiner Hingabe und erforsche was passiert oder eben nicht passiert.