Ich heile meine Wurzeln

Radikal intim zu sein, bedarf der tiefen Innenschau und Heilung unserer Wurzeln. Es ist nicht unser Wille oder unser Bewusstsein, welche die Veränderung mit sich bringen, nach der wir uns so sehr sehnen.

 

Was unser Leben steuert, was unsere Beziehungen aufblühen lässt oder sabotiert und was unsere Sexualität vertieft und orgastisch macht, wird von unserem Unterbewusstsein gesteuert. 

 

Power, inneres Wissen, positive Macht, orgastisches Sein sind Kräfte in uns die nie weg waren oder kaputtgegangen sind. Auch wenn wir traumatische Erlebnisse in unserer Geschichte erlebt haben, fliesst dieser goldene, warme, strömende Lebensfluss, immerwährend durch unsere Adern.

 

Was also tun, mit den unterdrückten Gefühlen wie Scham, Hass, Trauer, Sehnsucht, Eifersucht, Neid und Angst? Wie können wir Erschöpfung, Stress, Druck, Über - Verantwortlichkeit, Verurteilung und Unversöhnlichkeit in Liebe, Ekstase, Mitgefühl, Klarheit und Fülle umwandeln?

Es wurde uns nicht erlaubt, die ganze Bandbreite von Gefühlen wirklich zu fühlen. Eine wütende Frau, ein sensitiver Mann? Ein absolutes no - go? 

 

Prägung ist Prägung. Und wenn sich Überzeugungen tief unser Nervensystem einprägen, empfinden wir Zugehörigkeit und Liebe dort, wo diese Überzeugungen wieder bestätigt werden.

 

Hast du Lieblosigkeit und Gefühlskälte bis zum Alter von 5 Jahren erlebt, fühlst du dich zu lieblosen und gefühlskalten Menschen angezogen, auch wenn die Erfahrung nicht positiv ist für dich und verbindest damit Liebe.

 

Auch wenn du weisst, dass diese Beziehung destruktiv ist, bleibst du, fühlst unglaubliche Anziehug und tiefe Liebe.

 



Einige Glaubenssätze die sich aus unseren Konditionierungen ergeben können sind: "Ich bin nicht liebenswert, so wie ich bin. Niemand will mit mir zusammen sein. Wenn ich mich wirklich zeige wie ich bin, bleibe ich alleine. Mit mir stimmt etwas nicht. Ich habe es nicht verdient in einer glückliche Partnerschaft zu leben. Wenn ich mich hingebe, bin ich ausgeliefert. Wenn ich vertraue werde ich verletzt. Sex ist schmutzig. Ich darf nicht alles haben was ich will. Ich muss genügsam und anständig sein. Wünsche auszudrücken gehört sich nicht und ist ein Zeichen von Undankbarkeit und Gier."

 

Welche Glaubenssätze kommen dir in den Sinn?


 

Nebst dem Erlernen WIE Beziehungen gesund und erwachsen GESTALTET werden und Partner bewusst VERHANDELN MÜSSEN damit Beziehung gelingt, lernst du bei mir in Kontakt zu kommen mit deiner Schattenwelt und wie du deine sexuelle Kraft entfesseln kannst.

 

Die Schattenwelt ist nicht negativ. Sie zeigt sich negativ, wenn wir sie nicht kennen und integriert haben. Der Wachstumsprozess zu einem erwachsenen und bewussten Menschen geht vom Nicht wissen, das wir nicht wissen, zu Wissen, dass wir nicht wissen, zum Erkennen und Wissen bis hin zur Automatisierung des NEUEN Wissens.

 

Was meine ich genau damit? Hier mache ich ein Beispiel:

 

Wir wissen nicht, dass erfüllende Beziehungen gestaltet, unsere sexuelle Erotik kultiviert und zwei erwachsene Menschen über die Beziehungsform im Vorfeld verhandeln müssen.

 

Wir sind in einem romantischen Bild von Liebe und Sexualität aufgewachsen, was so nicht erfüllend funktioniert.

 

Wenn du das liest, weisst du vielleicht, dass es bei dir Handlungsbedarf gibt. Du willst dich genauer mit deinen Wünschen und Vorstellungen auseinander setzen und alles tun, damit du Erfüllung erleben und ein klarer Kanal für Liebe und Sexualität sein kannst.

 

Du lässt dich auf deinen Bewusstseinsprozess ein und lernst, wie du dich klären, heilen, stärken und wieder in vollen Kontakt mit deiner Lebenskraft kommen kannst.

 

Tiefe innere Transformationsarbeit gehört dann zu deinem Alltag, du praktizierst Tools und neue Gewohnheiten, trägst innere Schichten durch Bewusstseinsarbeit ab, bis das Neue zu deiner Identität wird und automatisiert ist.

 

Denke zum Beispiel an das Schuhe binden lernen als Kind. Anfangs ist jeder Schritt motorisch mühsam und es braucht Geduld und seine Zeit, die Technik zu beherrschen. Wenn du das Schuhe binden gelernt hast, musst du dich doch noch anstrengen, genau hinschauen und vielleicht ein paar misslungene Versuche in Kauf nehmen.

 

Heute musst du nicht mehr an die einzelnen Schritte denken, noch hinschauen. Der Ablauf ist automatisiert.

 

Übung

Vielleicht magst du dich in der folgenden Wochen Zeit nehmen für deine Gefühlswelt.

 

Nimm dir täglich 20 Minuten Zeit. Setze einen Timer, halte Schreibzeug bereit und setze dich an einen stillen Ort hin.

 

Nimm wahr was für Gefühle aufkommen, wenn du dich mit deiner Sexualität, Weiblichkeit/Männlichkeit und mit der Vorstellung einer erfüllenden Beziehung verbindest.

 

Wähle ein Gefühl, welches sich zeigt aus. Zum Beispiel Trauer. Lass zu, dass du das Gefühl fühlen darfst. Gib dir die Erlaubnis zu fühlen was ist, ohne Drama, ohne dich mit der Geschichte, die diese Trauer auslöst zu identifizieren. 

 

Lokalisiere die Trauer die du empfindest im Körper und lege eine Hand auf diesen Körperbereich. Schaue von Innen in diesen Körperbereich hinein. Nimm wahr welche Farbe und Struktur dieses Gefühl hat.

 

Stell dir vor, du nimmst dieses Gefühl nun in deine Hände vor dich hin. Nimm es ganz aus deinem Körper weg und schaue es mit deinem geistigen Auge an. Bedanke dich bei diesem Gefühl, dass es sich zeigt und heisse es willkommen.

 

Jeder Aspekt, jedes Gefühl in dir hat eine positive Absicht für dich und dein Wachstum. Dieses Gefühl trägt eine Botschaft, welches es dir unbewusst zu verstehen geben will.

 

Dann frag diese Gefühl, welches du jetzt als Bild mit Farbe und Struktur in deinen Händen hältst, was seine Botschaft an dich ist.

 

Höre ihm mitfühlend zu, bedanke dich und frage weiter: "Was noch, was möchtest du mir noch sagen?"

 

Lass dieses Gefühl sich so lang ausdrücken, bis es sich verstanden und gesehen fühlt.

 

Stell dir vor, dass es ein Gespräch zwischen zwei Freunden ist, die Frieden schliessen und sich wieder nahe sein wollen.

 

Sage zum Beispiel: "Ich sehe dich, ich höre dich. Ich empfange deine Botschaft vollkommen. Gibt es etwas was ich für dich tun kann?"

 

Nimm wahr wie sich deine Körperempfindungen, die Farbe, die Struktur und die Verbindung zu diesem Gefühl verändern.

 

Wenn es sich verstanden und gesehen fühlt, hast du eine Verbindung zu einem unterdrückten Aspekt/Gefühl von dir wieder Kontakt aufgenommen.

 

Nimm nun die Hände wieder zu dir an deinen Körper zurück und spüre, wie Integration geschehen darf.

 

Lass das neue positive Gefühl in den Körperbereich fliessen und von dort aus sich in deinem ganzen Körper verteilen.

 

Nicht analysieren

Lass alles kognitiv Verstehen wollen sein und gönne dir in den folgenden Tagen diese Zeit der Heilung deiner Wurzeln.

 

Nimm dir Zeit dafür, ob du in einer Beziehung bist oder nicht. Radikal intim und orgastisch zu sein, bedeutet in Beziehung zu sein mit dir selbst und in Beziehung zu sein mit deinen ungeliebten und geliebten Seiten. Du braucht dafür keinen Partner.

 

Die Konditionierungen und Prägungen zu heilen braucht einen radikalen Entschied, Erfüllung und Ekstase leben zu wollen und dem wundervollen und gesunden Du in dir die Erlaubnis zu geben, vital zu sein und intensiv zu leben.

 

Da unsere Prägungen uns stark steuern, kann solch ein Prozess im Alleingang überfordernd sein. Wenn du dich darin begleiten lassen möchtest, dann arbeite mit mir.

 

Im 3 Monat Programm Empowerment begleite ich dich durch diesen so heilsamen und wesentlichen Prozess, wenn du dir eine erfüllende Beziehung und intime, tiefe Sexualität wünschst.

 

Am 23.2.2018 geht es los und bis am 10.2. gibt es noch den Frühbucherrabatt, du sparst Fr. 805.-. Melde dich hier an.

 

Lass mich in einem Kommentar wissen, wie sich diese Übung und das Ritual positiv in deinem Leben auswirken.

 

In Achtsamkeit

Laura

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    alenna alison (Sonntag, 26 August 2018 00:25)

    Ich fühle mich wieder so gesegnet in meiner Ehe, nachdem Doktor ODUMODU meinen Mann zurückbrachte, der sich für ein gutes Jahr von mir trennte. Am ALENNA mit Namen aus RUMÄNIEN. Obwohl ich am ganzen Körper Mund habe, wird es nicht ausreichen, Doktor ODUMODU für seine Hilfe in meinem Leben zu danken. Mein Mann trennte sich für ein Jahr von mir und hatte Schmerzen und Qualen ohne ihn. Also suchte ich überall nach Hilfe, aber nichts funktionierte nicht, bis ich Doktor ODUMODU meinte. Ich erklärte ihm meine Situation und er versprach, dass mein Mann innerhalb von 48 Stunden soweit zurückkommen wird, dass mein Herz immer noch für ihn schlägt. Ich glaubte an ihn und bereitete einen kleinen Mann vor. Mein Mann rief mich genau an, als Doktor ODUMODU sprach. Er flehte und sagte, er brauche mich zurück und jetzt leben wir glücklich wieder für die letzten 9 Münder. Jeder da draußen, der meinen Artikel liest, der Hilfe braucht, sollte sich mit ihm in Verbindung setzen ... Emil: drodumodusolutions@gmail.com

    AUCH HAT DAS FOLGENDE VIRUS HEILEN.
    1 * KREBS HEILEN
    2 * HEPATITIS B
    3 DIABETES CURE
    4 * Klingelton Heilung
    5 * STROKE CURE
    6 * WARTS CURE
    7 * HBP HEILUNG
    8 * SCHWANGERSCHAFT
    9 * PENIS ERWEITERUNG
    10 * HIV Heilung