KOMMUNIKATION DIE verzaubert

rotes licht energie

 

 

Alle "Rotes Licht" Energie.

 

Ich bitte dich ab heute, auf der "Grünes Licht" Strassenseite zu wechseln und dich dort weiter zu entwickeln.

 

Du kennst dieses Spiel sehr gut. Du hast schon immer versucht Männer über ihre 2 Lichter zu beeinflussen. Die moderne Frau ist tief verfangen in ihrer Ablehnung dem Mann gegenüber. Das trennt sie von der Fülle, Erfüllung und echten Ekstase.

 

Hier gibt es viel Versöhnung die geschehen muss.

Hier ist emotionale Klärung und Alchemie nötig.

 

Hier bewegen wir uns wirklich alle in das neue Zeitalter der wahren Liebe.

 

 

 

Gib dem grünen Licht ein Chance.

 

So viele Frauen versagen, wenn es um Männer geht.

Es scheint so tief drin verankert zu sein, dass sie sie verlieren sehen wollen.

 

Der allgemeine Trend in unserer Kultur ist wirklich darauf bedacht, das Maskuline zu unterschätzen und abzulehnen.

 

Faul.

Dumm.

Und nicht zu gebrauchen.

 

Alles die ist salonfähig geworden.

 

Doch besinne dich: Was gibt es dir, dieses rote Licht immer und immer wieder aufflackern zu lassen? Was macht das mit deiner intimen Partnerschaft?

 

 

Gib Anerkennung ein Chance.

 

Und wenn nur schon die Idee Männer Anerkennung zu schenken dich erschaudern lässt, dann bitte ich dich tiefere Arbeit damit zu tun und dir persönliche Unterstützung zu holen.

 

Wenn du fähig wirst Beziehungen zu kreieren die AUF GEWINN basieren und du die Kunst beherrschst Männer in ihrem grünen Licht leuchten zu sehen, besteht Hoffnung auf Liebe, Sinnlichkeit und Leidenschaft, die auf Freundschaft basiert und nährend ist.

 

Du wirst nie das Beste ihn ihm erwecken, wenn er mit dir nur verlieren kann, wenn du ihn versuchst mit Verurteilung und Bestrafung zu steuern.

 

Hat nie funktioniert.

Wird nie funktionieren.

 

 

Die Missbilligung des Maskulinen und von Männern abzulegen, gehört zur spirituellen Reise einer Frau.

Die Sucht einer Frau nach Misere abzulegen, ist ein Teil ihres spirituellen Erwachens.

 

Eine nährende und gewinnende Partnerschaft mit einem Mann kreieren zu können IST ein Aspekt des femininen Geniuses der entwickelt werden muss und der als Teil des femininen Ausdruckes gelebt werden muss.

 

Ich wage zu behaupten, dass die dass die Wiederherstellung des Respektes dem Maskulinen gegenüber im Herzen von Frauen, ein wichtiger und fundamentaler Aspekt ihres spirituellen Erwachsen ist.

 

  • Die Fähigkeit Fülle zu kreieren ist davon abhängig.
  • Die Fähigkeit Ekstase zu erleben ist davon abhängig
  • Der Frieden auf erden ist davon abhängig

 

 

 

Wenn du zu einer Frau wirst, die das Grüne Licht in Männer zum Leuchten bringt, bist du um vieles weiter, als eine moderne und emanzipierte Frauen. Die meisten Männer sind noch nie einer Frau begegnet mit der sie andauernd gewinnen können.

 

Heute ist es so, dass wenn ein Mann eine Frau kennenlernt, die ihm auch nur 50% Chancen gibt zu gewinnen, er schon sehr froh ist darüber.

 

Wenn du die wahre Kunst hier lernst eine Beziehung zum Maskulinen zu kreieren, die Gewinn bringt, wirst du zu einer seltenen Göttin der Liebe, die vom Maskulinen verfolgt wird.

 

Männer sind müde von Frauen gesteuert zu werden, die keine Ahnung haben, wie sie ticken.

Sie schaffen es nicht ihr bestes zu zeigen und zu schenken, wenn sie Bestrafung und Ablehnung begegnen.

 

Um dich dieser Kunst zu nähern, suche nicht in Büchern, Filmen, Coachings oder auf Sozial Media. Es existiert dort draussen noch nicht. Diese Kunst existiert nicht in Drama!

 

Warum?

 

Weil Drama durch Konflikte und Unreife genährt wird. Zwei Charaktere dessen Interesse darin besteht GEGEN einander zu sein.

 

Die Beziehung auf Gewinn die wir hier erforschen, wird auf der Basis von Freundschaft aufgebaut. Sie wir kreiert durch zwei Menschen, die echtes Interesse daran haben, dass beide Seiten gewinnen, Spass haben und Ekstase erleben.

 

In solche einer Partnerschaft findet kein Drama statt.

Sie ist friedlich. Sie ist ein Fest.

 

Ekstase ist das Feiern dieses friedlichen Zusammenseins.

 

musen kommunikation

 

Regelrechte Magie entsteht, wenn Frauen beginnen ihre anmutige und hingebungsvolle Anerkennung für sein grosszügiges Führen und seine Männlichkeit zu kultivieren.

 

 

Seine WAHL die eine Richtung/Führung anzubieten ist EIN GESCHENK!

 

 

Wenn du sein Geschenk offen und freudvoll EMPFANGEN kannst, empfindet das Maskuline es als: Ich habe meine Arbeit gut gemacht.

 

Für das Maskuline ist das Gefühl, die Arbeit gut gemacht zu haben fundamental, privat und beruflich in der Welt

 

 

Wenn das Femininen ihre Anerkennung zurückhält, nicht achtsam ist und seine Führung nicht tief empängt, das heisst von Body zu Body darauf reagiert, vergräbt sie all diese Liebe und diesen Wert in ein Senkloch.

 

Selten sehen wir diese Dynamik in Beziehungen und es ist eine tiefe Abwertung des Maskulinen

 

Es ist Zeit für ihn ZU LEUCHTEN!

 

 

In deiner tiefen, üppigen Femininität und Erotik, SAG IHM (siehe weiter unten) WIE SEINE FÜHRUNG DICH FÜHLEN LÄSST UND STAUNE WIE ER REAGIERT.

 

Einmal täglich für die kommende Woche ( oder für immer, wenn du das willst) schickst du ihm einen Text in dem du ausdrückst, welcher positive Einfluss er auf dich hat. Das kannst du für deinen Ehemann, deinen Lover, Freund, Vater, Chef oder Sohn tun

 

 

 

Vorlage für deine Anerkennung:

 

Anrede,

 

Ich schätze tief... (WAS ER KONKRET GEMACHT HAT ODER WAS ER DIR SPEZIFISCH GEGEBEN HAT). Es hat... (erzähle ihn wie es dir geholfen hat dabei dein Leben zu verbessern/zu beglücken). Danke für die Zeit und Bemühung die du dir gemacht hast... (was er für dich möglich gemacht hat).

 

In Liebe

Dein Name

 

 

Beispiel

 

Mein König/Sir

 

Ich schätze tief, wie du mich an meinen Handgelenken gepackt und an die Wand gedrückt hast, bevor du mich geküsst hast. Das hat mich so sehr angemacht, dass ich fühlen konnte, wie meine Pussy feucht wurde für dich. Danke, dass du dir die Zeit genommen und die Bemühung auf dich genommen hast, mich so fest und sinnlich zu lieben.

 

In Liebe

Deine hingebungsvolle Frau

 

 

Deine Anerkennung zu erhalten ist für ihn nicht nur FUNDAMENTAL um Freude empfangen zu können, sondern es gibt ihm auch HINWEISE und wichtige INFORMATIONEN darüber, wie er dich glücklich machen kann.

 

Darum sind die ehrlichen Informationen, die du ihm bei der Anerkennung gibst fundamental für ihn. Wenn er einmal weiss, wie er mit dir gewinnen kann, wird er (wenn er sich dafür entscheidet) den Pfad des Sieges weiter verfolgen.

 

Nimm dir zuerst einen Moment Zeit, bevor du den Taxt schickst und nimm dein Energiesystem wahr. Ganz schön ist es auch, wenn du ihm zuschauen kannst, wenn er den Taxt liest.

 

Wie fühlt sich das an für dich?

Was verändert sich in eurer Dynamik, wenn du diese Aufgabe mit einem langzeit Partner machst?

 

 

Teile deine Beobachtungen in der Gruppe, wenn du magst.

 

DEVOTION PRAXIS 6

Devotion Praxis 

 

In der ersten Phase haben wir unser Herz und System für das Maskuline geöffnet. In der zweiten Phase haben wir uns geöffnet seine Penetration zu empfangen.

 

Der maskuline Same ist sein Genius.

 

Sein Same kann nur erblühen durch die Penetration des femininen Systems.

Das Feminine öffnet sich für seinen Samen und seine Penetration.

Sie entscheidet WAS sie mit dieser Befruchtung kreieren will.

 

Sie ist die Lebensenergie, die den Samen zur Kreation heranwachsen lassen kann.

 

Sie ist die Schöpferin, die aus der Penetration ETWAS ENTSTEHEN LÄSST.

 

 

Sie lässt das was in ihr heranwächst herausfliessen und bereichert damit das Feld.

 

Sie braucht seinen Genius damit die etwas Neues kreieren kann. Erst dann kann etwas Neues entstehen.

 

Wir schliessen mit dem letzten Teil der Devotion Praxis den Kreislauf der Kreation und Ekstase.

 

Der erste Teil bleibt gleich. Nutze den Phallus dazu.

 

Komm in die Körpermudra: Kniee dich hin, Kniee und Füsse zusammen, dein Gesäss ruht auf den Fersen. Verneige dich und lege deine Stirne auf den Boden und halte den Phallus in deinen Händen, deine Arme sind für 1 Minute ausgestreckt.

 

Erlaube es deinem Körper sich vollkommen zu öffnen.

 

Nach der ersten Minute, veränderst du deine Körperhaltung: Bleibe auf den Knieen, richte deine Wirbelsäule auf, öffne deine Kniee auseinander, dein Gesäss bleibt auf den Fersen. Lege den Phallus zwischen deine Beine. Lege deine Hände mit den Handflächen nach oben geöffnet auf die Oberschenkel. Lege deinen Kopf nach hinten, öffne deinen Mund, so dass er zum Himmel geöffnet ist. Dein Oberkörper sollte eine Linie bilden.

 

Öffne dein System für seine Penetration. Erlaube es dir zu fühlen, wie du dich für ihn öffnest. Bleibe hier für 3 Minuten.

 

Nach diesen 3 Minuten, nimmst du mit der rechten Hand den Phallus und du nimmst dir Zeit ihn langsam in deine Pussy zu schieben. Bitte sorge gut für dich und wenn du Gleitcreme brauchst, dann mach das. Lass ihn in dir ruhen.

 

Fühle seine Penetration durch deine Pussy hinauf zu deiner Cervix, deinen Bauch, in dein Herz, in deine Kehle und über die Kopfspitze hinaus. Erlaube es deinem kostbaren Herzen wie eine Lotusblume zu öffnen.

 

Bleibe hier für 3 Minuten. Fühle wie dein System ihn empfängst.

 

Nach diesen 3 Minuten, nimmst du den Phallus achtsam raus. Nehme ihn in die rechte Hand und lasse ihn in deinen Mund gleiten. In diesen 3 Minuten schaukelst du deinen Oberkörper beim Einatmen nach hinten und du empfängst seine Penetration als Hals entlang nach unten in dein Herz und deinen Bauch bis zu deiner Pussy.

 

Mit jedem Ausatmen schaukelst du nach vorne und fühle die Energie aus deiner Pussy, über deinen Bauch, deinem Herzen, deiner Kehle und zurück zu ihm fliessen.

 

Erlaube es deinem Körper sich mit deinem Atmen synchron zu bewegen.

 

Nach diesen 3 Minuten, nimmst du den Phallus sanft aus deinem Mund, komme zurück zur Ausgangsposition (Kniee zusammen, Stirne auf den Boden, Phallus in deinen Händen, Arme nach vorne ausgestreckt), bleibe hier für eine Minute.

 

Sollte es sich für dich gut anfühlen, kannst du eine Absicht in diese Praxis einfliessen lassen. Konzentriere dich auf das göttliche Männliche - wie meisterhaft es ist, seine Stärke, seine Führung, seine Liebe. Und wenn du seinen Samen erhältst, gebäre aus deinem göttlichen Weiblichen etwas Neues

 

Lass dieses Neue in die Welt hinausfliessen mit deiner Meisterschaft, Ausstrahlung, Weichheit und Liebe.

 

Bringe Magie in dein Ritual. Erschaffe deine Welt.