DIE FEINE KUNST UNSER TABU ZU BERÜHREN

 

Stell dir vor, dass jeder Mann auf seiner Brust zwei Lichter hat: ein rotes Licht und ein grünes Licht. 

 

Wenn er fühlt, dass er gewonnen hat, leuchtet das gründe Licht auf.

Wenn er das Gefühl hat versagt zu haben geht ein rotes Licht auf.

 

ER HAT ÜBER DIESE ZWEI LICHTER KEINE KONTROLLE.

 

Es ist nicht er der entscheidet welche dieser Lampen leuchtet. Nicht er entscheidet, wann er verliert.

 

Um ehrlich zu sein: Behandle die Yin Seele eines Mannes so, als wäre er ein Roboter. Seine Antwort auf dich ist oft nicht persönlich. Es ist die einfache Art wie Männer innerlich gebaut sind.

 

Grünes Licht. Ein Gewinn.

Rotes Licht. Ein Verlust.

 

Ein Mann wird alle Bemühungen auf sich nehmen, die Wüste durchqueren und Berge erlimmen, nur für dich. Warum? Für einen sehr egoistische Grund:

 

Männer leben für dieses Grüne Licht in ihrer Brust.

 

Und wenn er eine Frau findet, die dieses grüne Licht nährt und lebendig macht. diese Frau will er haben, verwöhnen und erobern.

 

Andererseits: Jedes Mal, wenn das rote Licht leuchtet, stirbt ein Mann innerlich. Sie werden kleiner. Sie fühlen sich kleiner.

 

Wenn ein Mann mit einer Frau verliert, desto mehr wollen sie von ihrer Anwesenheit flüchten.

 

 Sie scheint nicht glücklich zu sein in seiner Anwesenheit.

 

Wenn du als Frau das rote Licht aufblinken siehst, dann übernimm die Verantwortung dafür. Wenn du einfach nur sagst: "Nun, das ist einfach nur dein blödes rotes Licht, schau du dass du damit zurecht kommst", dann fehlt es dir vollkommen an Respekt.

 

Männer sind nicht mehr Einzelgänger wie Frauen. Sie sind Unglaublich anfällig auf die Reaktion von uns Frauen. Und das ist nicht Neues.

 

Frauen machen sich dessen bewussten oder unbewussten Wissen eh schon heimlich zu nutzen. So ist es Zeit, dass Frauen die Verantwortung für ihr Wirken übernehmen.

 

Dieses Phänomen von Gewinnen und Verlieren in der Brust eines Mannes verändert sich mit der Zeit und gehört zu seiner persönlichen Reifung. Je mehr ein Mann persönlich in seinen starken Charakter wächst und seinen Platz im Leben findet, desto weniger potent wird die Wirkung dieses grünen Lichtes. 

 

 

Wenn du wirklich eine hingebungsvolle DARK MUSE sein willst, dann akzeptiere ihre Einfachheit mit dem grünen und roten Licht. Was auch immer ihm das Gefühl gibt, dass er mit dir gewinnen kann, bringt ihn näher zu dir und umgekehrt.  

 

Männer wollen GUT gebraucht werden.

 

Wie?

 

  1. Gib ihm eine Aufgabe in der er gewinnen kann
  2. Wenn er erfolgreich ist im Lösen der Aufgabe, dann lass ihm fühlen und sehen, wie diese Handlung dein Leben hat BESSER werden lassen. Sein innerer Kompass lautet immer: MACH DIE FRAU HAPPY!

 

Eine unglückliche Frau ist ein Verliererspiel. Zeig mir ein chaotischer Haushalt und ich zeige dir wo die Wurzel davon ist. In jedem mittelmässiger Ehe, findest du eine mittelmässige Ehefrau.

 

 

Kein Mann hat jemals eine glückliche Frau verlassen.

Kein Mann hat eine Frau jemals verlassen mit der er gewinnen konnten!

Dein Glück, dein Orgasmus ist der Lohn des Mannes, das strebt er an.

 

Schau einmal die Männer an, die aus einer Scheidung oder Trennung kommen. Du wirst in ihnen erkennen, wie sehr sie sich als Versager empfinden. Sie sind kaputt. Das rote Licht in ihrer Brust leuchtete und leuchtete. Innerlich waren sie schon länger mit der Frage beschäftig: wie lange mache ich das noch mit? Wie lange soll ich das noch tun? Lohnt es sich zu bleiben?

 

Doch es gibt keinen Grund mit einer Frau zusammen zu sein, die ein Mann nicht glücklich machen kann.

 

Männer die herumziehen und Affären haben, sind von diesen 2 Lichtern getrieben. Frauen denken, Männer wären untreu, versaut und immer in Versuchung zur nächsten Frau zu gehen.

 

Die Wahrheit ist:

 

Sie suchen nach Frauen, die fähig sind das grüne Licht in ihrer Brust zum Leuchten zu bringen.

Sie suchen nach Frauen mit denen sie gewinnen können.

Sie suchen nach Frauen mit denen sie fühlen können, dass sie sie glücklich machen können.

 

Wenn sie sehen und fühlen können, dass eine Frau glücklicher ist WEGEN seinem Beitrag, leuchtet es grün.

 

Der Mythos der BESTIMMENDEN Frau

 

Frauen machen oft den Fehler, wenn sie denken, dass Männer faul sind, dass sie den einfachen Weg wählen und dass sie die einfachen Frauenbevorzugen, anstatt sich auf komplexe Frauen einzulassen.

 

Männer bevorzugen komplexe und bestimmende Frauen! Doch musst du wirklich verstehen was das bedeutet.

 

Was bedeutet das aus der Perspektive eines Mannes?

 

Eine Frau zu befriedigen, die Komplex ist und grosse Lust und Wünsche hat, ist für ihn EIN GRÖSSERER GEWINN. 

 

Männer scheuen Herausforderungen nicht, solange sie ehrlich sind. Und die Herausforderung ist ehrlich, wenn, nachdem er seinen Beitrag geleistet hat und er geschafft hat, was von ihm gefordert wurde, die WOHLVERDIENTE BELOHNUNG auf ihn wartet.

 

Und was ist diese wohlverdiente Belohnung? Wieder das gleiche: eine glückliche Frau.

 

Wenn Männer wissen, dass eine einzelne Rose dich glücklich macht, doch ein ganzer Rosenstrauch dich noch glücklicher macht, wird jeder Mann, jedes Mal den Rosenstrauch bringen.

 

Männer wollen den grössten Gewinn, den sie erlangen können. Doch wenn ein Rosenstrauch  und eine einzelne Rose, die gleiche Wirkung auf die Frauen haben, sehen sie es nicht als lohnenswert sich mehr bemühen zu müssen.

 

Die Sache ist ganz einfach: Sie wollen den grösstmöglichen Gewinn.  

 

Doch das Missverständnis, welches Frauen mit sich tragen ist, dass sie glauben eine bestimmende Frau zu sein es bedeutet eine Frau zu sein, die nicht einfach zu befriedigen ist. Oder noch schlimmer: Dass sie NIE befriedigt ist.

 

Aus der Sicht des Mannes ist solche eine Frau ein purer Verlust.

 

Egal was er tut, egal wie sehr er versucht die Frau glücklich zu machen, wenn er nicht spürt, dass er gewinnen kann, ist das Spiel verloren.

 

Die meisten Ehen enden hier.

 

Eine Frau die darauf besteht unglücklich zu sein, macht aus Männer Versager.

 

Lerne diese einfache Formel, des grünen und roten Lichtes!

 

Die moderne, unabhängig und selbstsuffiziente Frau ist ziemlich klar in ihrer Unzufriedenheit, dass Männer nicht genug Mann sind, dass sie sich zu wenig bemühen, dass sie nicht gekonnte Liebhaber sind, schlechte Kommunizierer. Das ist gut, dass Frauen BESTIMMTER werden und sagen, wenn der Beitrag zu lausig ist.

 

Männer haben es wirklich verpasst ihrem Beitrag auf der Beziehung ebene einen Uplevel zu geben, um ihre Partnerinnen glücklicher machen zu können.

 

Doch dieses einfache Wissen, welche ich dir hier präsentiere, das grüne und rote Licht, müssen alle Frauen kennen und beherrschen.

  • Werde aufmerksam
  • Beobachte deinen Mann
  • Lasse dich auf sein Herz ein
  • Schule deine Wahrnehmung im fühlen dieser Lichter und das innere Erleben eines Mannes

Dieses Spiel wird sehr offensichtlich. Und dieses Spiel ist nicht nur für die Romantik geeignet. Du wirst unglaublich viel über Männer und das Maskuline lernen und wie sie Gewinnen und Verlieren erleben.

 

Du wirst ihre sensitive Seele schnell erkennen.

 

Er besitzt die Steuerung dieser 2 Lichter NICHT!

 

Sie sind so gebildet, dass sie jagen was ihnen einen Gewinn verspricht.

Sie sind gebildet, dass sie vereiden, was sie versagen lässt.

 

Achte darauf. Achte bei deinem Bruder, Sohn, Nachbarn und allen Männern in deinem Leben darauf.

 

Und du wirst dich einmal mehr besinnen: Was für eine Frau will ich sein? Eine Frau mit der sich Männer kleiner fühlen? Oder eine die sie grösser fühlen lässt?

 

Sein grünes Licht lieben und aktivieren

 

Das Lernen der Kunst, das grüne Licht eines Mannes zum Leuchten zu bringen, ist fundamental. Für Frauen, die sich als unabhängig oder Opfer sehen, ist dieses Lernen über eine längere Zeit möglich, weil sie innerlich eine grosse Transformation erleben wird.

 

  • Biete ihm eine Anleitung, wie er dich glücklich machen kann
  • Gib ihm konstruktives Feedback, ohne einen Verlust für ihn zu kreieren

 

  1. Gib ZUERST Anerkennung
  2. Erst dann gib ihm Informationen, wie er die Dinge anders tun könnte, damit du dich noch glücklicher fühlen kannst
  3. Und bevor du beginnst aufzuzählen wie schlecht deine vergangenen Beziehungen oder Begegnungen mit Männer waren, empfehle ich dir eine 6 monatige Detox Kur in der du Jammern weglässt und dich auf deine Wirken fokussierst.
  4. Beginne einfach damit, deine Anerkennung und Wertschätzung FÜR ALLES WAS ER GUT TUTU auszudrücken. Ja, jetzt schon. Das ist ein spirituelle Praxis für Frauen.

 

Du wirst erkenne wie sehr dein Ego süchtig danach ist Ablehnung zu vermitteln. Du wirst die GEWOHNHEIT nach jammern und klagen aufgeben. 

 

 

AUFGABE:

 

Ein Monat ohne Jammern!

 

Besinnung zu folgenden Aussage:

 

1. So kontrolliere ich andere Menschen/Situationen

 

2. Wenn ich die Kontrolle loslasse dann…

 

DEVOTION PRAXIS 5

DEVOTION PRAXIS 5

 

Bitte wähle einen Phallus deiner Wahl aus, ungefähr in realer Grösse. Hier findest du Beispiele: https://yonipleasurepalace.com/

 

 

Komm in die Körpermudra: Kniee dich hin, Kniee und Füsse zusammen, dein Gesäss ruht auf den Fersen. Verneige dich und lege deine Stirne auf den Boden und halte den Phallus in deinen Händen, deine Arme sind für 1 Minute ausgestreckt.

 

Erlaube es deinem Körper sich vollkommen zu öffnen.

 

Nach der ersten Minute, veränderst du deine Körperhaltung: Bleibe auf den Knieen, richte deine Wirbelsäule auf, öffne deine Kniee auseinander, dein Gesäss bleibt auf den Fersen. Lege den Phallus zwischen deine Beine. Lege deine Hände mit den Handflächen nach oben geöffnet auf die Oberschenkel.

 

Lege deinen Kopf nach hinten, öffne deinen Mund, so dass er zum Himmel geöffnet ist. Dein Oberkörper sollte eine Linie bilden.

 

Öffne dein System für seine Penetration. Erlaube es dir zu fühlen, wie du dich für ihn öffnest. Bleibe hier für 3 Minuten.

 

Nach diesen 3 Minuten, nimmst du mit der rechten Hand den Phallus und du nimmst dir Zeit ihn langsam in deine Pussy zu schieben. Bitte sorge gut für dich und wenn du Gleitcreme brauchst, dann mach das. Lass ihn in dir ruhen.

 

Fühle seine Penetration durch deine Pussy hinauf zu deiner Cervix, deinen Bauch, in dein Herz, in deine Kehle und über die Kopfspitze hinaus. Erlaube es deinem kostbaren Herzen wie eine Lotusblume zu öffnen.

 

Bleibe hier für 3 Minuten. Fühle wie dein System ihn empfängst.

 

Nach diesen 3 Minuten, nimmst du den Phallus achtsam raus, kommst du zurück zur ersten Körpermudra (Kniee zusammen, Stirne auf den Boden und den Phallus zwischen deinen Beinen. Bleibe hier für 1 Minute.

 

 

Erde dich.

 

Schreibe in dein Tagebuch, was du erlebt hast. Wie fühlt sich dein Körper? Welche Gefühle haben sich gezeigt? Was hast du gedacht? Wie fühlt sich dein System an?

 

Cervix Orgasmus

 

Falls du es bevorzugst ohne Kristallstab deine Cervix zu erforschen, habe ich dir hier eine kleine Anleitung aufgenommen. Ich hoffe, dass sie dir dienlich ist.