Download
VISION.m4a
MP3 Audio Datei 21.7 MB

Vision

 

TRANSFORMATIONS AUFGABE

 

Du erstellst dein MAGIC MANIFESTO, deine Landkarte zu deinen erfüllenden Beziehungen!

 

1.     Wie sieht eine erfüllende Beziehung für dich aus?

  • Woran würdest du merken, dass die Beziehung erfüllend ist?
  • Wie würde eine erfüllende Beziehung dich verändern? Wie würdest du dich fühlen, dich verhalten, dich zeigen, reden, was würdest du sehen und riechen?
  • Wie würde sich dein Alltag verändern?
  • Warum willst du eine erfüllende Beziehung? Was hast du davon?

 

2.     Schreibe alle Wünsche, die du hast, auch die ein bisschen Angst machen, sich vielleicht als zu viel anfühlen auf.  Auch alles was du nie verlangen würdest. Trau dich, deine kühnsten Träume zu aufschreiben.

  • Wie fühlen sie sich an und wie klingen sie, deine Wünsche? Das ist für dich. Es ist nicht das, was deine Mutter, deine Freunde oder deine Familie für dich will.
  • Wie wirkt sich die Erfüllung deiner Wünsche auf dein Selbstbewusstsein, deine Beziehungen, deine Arbeit, deine Finanzen und deine Gesundheit aus?
  • Warum sind dir diese Wünsche so wichtig? Was gibt dir dessen Erfüllung? 

 

ANGST:

 

Jetzt beobachten wir wie mit einem Mikroskop die Probleme an, die wir mit Beziehungen haben, um dessen Wirkung auf uns wirklich zu fühlen und auch um einen mentalen Tiefpunkt zu erleben. Von dort aus kommen wir gestärkt wieder in unsere Mitte. Je mehr du mit deiner Angst in Kontakt kommst, desto mehr Energie müssen wir alchemieren. Wir müssen uns mit ihr verbinden und uns nicht von ihr trennen.

 

 

3.     Wie fühlt es sich an, dieses Problem über dem Kopf hängen zu haben?

  • Wie fühlt es sich an ständig unerfüllt in deinen Beziehungen zu sein?
  • Mit was für Ärger und Enttäuschungen musst du leben?
  • Wie zeigt sich das im Alltag?
  • Welches Verhalten willst du loslassen?
  • Wie beeinflussen deine Blockaden deine Beziehungen, Finanzen, deine Gesundheit und dein Selbstvertrauen?
  • Was passiert mit deinem Leben in 5 Jahren, wenn du nichts tust und deine Blockaden nicht gelöst sind?
  • Wen wirst du in 10 Jahren im Spiegel sehen?

 

DEIN VERLANGEN/DEINE SEHNSUCHT

 

4.     Lass uns in deine Sehnsucht reinhören. Stell dir vor, du bist am Ende dieser Zusammenarbeit und du hast alles was du willst.

 

·       Wie unterscheiden sich deine täglichen Beziehungen?

·       Du hast deine Blockaden gelöst, wie gut fühlen sich deine Beziehungen jetzt an?

·       Wie fühlt es sich an, wenn du dir keine Sorgen machen musst?

·       Denke über konkrete sichtbare Verbesserungen nach - was siehst und fühlst du?

·       Welche Kräfte/ Eigenschaften hast du, die du vorher nicht hattest?

·       Kannst du liebend bleiben und deinen Partner halten, wenn sie/er wütend ist?

·       Kannst du das, was du willst, so kommunizieren, dass er/sie dich hören kann und dir dienen will?

·       Mit welcher Last hattest du es zu tun, von der du jetzt frei bist?

·       Wie sieht dein Leben in 5 Jahren anders aus?

·       In 10 Jahren? Was ist das Drama, das du vermeiden kannst?

 

MAGISCHES MANIFESTO

 

Ich bin ... (3 positive Folgen/Eigenschaften aus schriftlicher Übung vorher)

1.     ____________________________________________________________

2.     ____________________________________________________________

3.     ____________________________________________________________

 

Mein Partner ist ... (3 Qualitäten - großzügig, vertrauenswürdig und offen)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Ich empfange in Beziehungen ,.. (Freundlichkeit, Wahrheit, Spiel)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Ich gebe ... (mein volles Selbst, Verletzlichkeit, Liebe)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Ich lehne absolut ab ... (Gewalt, Beschimpfungen, aktive Ergänzung)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Ohne Alchemie, bleibe ich in folgenden Ängsten verstrickt… (3 Ängste schreiben, die du zuvor geschrieben hast)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Aber mit dieser Alchemie werde ich (3 Wünsche)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Ich mache diese Arbeit, weil … (3 ermächtigende Glaubenssätze, - ich möchte ein Beispiel für meine Kinder sein, Gott hat mich aus einem bestimmten Grund hierhin gebracht, ich wachse aus jeder Situation, ich werde frei)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Download
Transformations Aufgabe JANUAR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.2 KB

 

Komm in die Facebook Gruppe und teile deine Erfahrungen, Glaubenssätze und Umkehrungen die sich aus dieser schriftlichen Aufgabe ergeben haben. Teilen heilt, motiviert, inspiriert und stärkt das Miteinander. 

 



Stimmungsbild


Innere Balance

Download
Checkliste feminine und maskuline Aspekt
Adobe Acrobat Dokument 119.5 KB

Der Liebesaltar

 

Das Weglassen deiner sexuellen Identität, Weiblichkeit/Männlichkeit und Sehnsucht nach Intimität ist Selbstverletzung. Das Neue, dein Ja zu Sex, Intimität und Verletzlichkeit legen wir in Gottes Hände, dass er dich heilen vermag, wo du verführt bist ins Alte zurückzufallen.

Dein dich nicht leben ist die Last die die Trauer, die Scham, Angst oder Wut noch schlimmer machen. Es ist Zeit fürs Neue. Du musst nicht alles alleine tragen, auch wenn es deine Erfahrung ist, dass du als Kind Erwachsenen nicht vertrauen konntest und dich entschieden hast alles alleine zu verstehen zu heilen und zu tragen, darfst du jetzt tiefe Entspannung erfahren.

Wenn wir Gefühle nicht verarbeitet haben, klammern wir uns daran. Wir suchen Kompensation durch Essen oder vermeiden sie durch Abstumpfung oder Ablenkung. Wenn wir sie fühlen, können sie sich von System lösen.

 

Vielleicht leben in dir Glaubenssätze wie:

 

Ich darf nicht

 

·        Auffallen

·        Empfangen

·        Nehmen

·        nicht zu erfolgreich sein

·        attraktiv sein, weil ich nicht weiss was ich auslöse

·        Nur so und so viel Schönheit ausstrahlen oder Geld besitzen

·        Vielleicht haben das deine Eltern vorgelebt, weil sie Angst hatten.

 

Lass uns nun einen Altar der Liebe einrichten, wo nur noch Liebe, Sinnlichkeit, Achtsamkeit und Entspannung sein darf.

Ein Ort der Rückkoppelung an dein sexuelles Wesen, an deinen Herzenswunsch dich der Liebe zuzuwenden.

 

1.     Finde einen Platz in deinem Zuhause, wo du Platz und Raum hast dich zu berühren, für Selbstliebe und Mediation.

2.     Widme diesem Platz dem Neuen, deinen Wünschen und deine Göttlichkeit. Deinem inneren sexuellen Selbst.

3.     Lies für die nächsten 30 Tage das Magische Manifesto laut für ich vor

 

Der eigene innere Zeuge sein

Meditation

Download
Der innere Zeuge.m4a
MP3 Audio Datei 9.9 MB