Confidence Mastery Programm

TAUCHE TIEF IN DIE KUNST DEINES CHARISMAS UND SELBSTBEWUSSTSEINS EIN

BIST DU BEREIT IN DEINEM PRIVATLEBEN SELBSTBEWUSST IN DEINEM WERT ZU LEBEN?

Stell dir vor, wie du Selbstzweifel und Zögern in deiner Partnerschaft Leichtigkeit transformieren kannst.

 

Sehe dich selbst, wie du durch deine authentische Ausstrahlung und tiefer Präsenz, als Partnerin geschätzt und begehrt wirst und wie du mühelos eine faszinierende verführerische Anziehungskraft natürlich ausstrahlst.

 

Das wird für meine Kundinnen zur Realität.


hast du es satt von der bestätigung deines partners emotional abhängig zu sein und deine grenzen zu übergehen?

Wie kommt es, dass ambitionierte Alphas sich an mich wenden, um tiefere Intimität und eine erfüllende Partnerschaft zu führen? Der Grund liegt im ganzheitlichen Ansatz, der wissenschaftlich belegte Methoden, mit spirituellen Praktiken und den simplen Prinzipien der Intimität verbindet.

 

Hier erforschst und verkörperst du Prinzipien der Intimität und Ekstase die tausende von Alphas bereits zu luxuriöser Intimität und aussergewöhnlicher Partnerschaft begleitet haben.

 

DIESES PROGRAMM IST FÜR DICH, WENN ...

  • du dein Selbstbewusstsein stärken willst, um dich sicherer in deiner Beziehung zu zeigen
  • du nach Methoden suchst, um dich selbst besser zu verstehen und deine unbewussten Muster zu erkennen.
  • du lernen willst, wie du gesunde Grenzen setzen und wahren kannst
  • du emotional unabhängig sein willst und nicht von der Bestätigung durch deines Partner abzuhängen.
  • du deine Selbstliebe und Selbstakzeptanz stärken willst, um als Partnerin glücklicher und ausgeglichener zu sein
  • du dir innere Balance finden und halten willst, um stressfreier und gelassener zu sein.


Kundenstimme

 

"Ich kenne nicht nur meine Grenzen (Nicht Leistungsgrenzen sondern im Sinne von Abgrenzung) besser, ich weiss nicht nur mental, wo diese sind, sondern spüre diese auch körperlich. Ich spüre wie ich nun Weichheit zulassen und damit erst richtig fühlen kann. Ich habe relativ rasch Zugang zu meiner Weichheit und Empfindsamkeit gefunden, und ich kann mit damit viel besser annehmen, was das Vertrauen in mich selber enorm gestärkt hat. Ich fühle mich aufgerichteter, verbunden mit meiner Weichheit, Sinnlichkeit, Sensitivität, ohne dass dies mir Angst macht. Ich empfinde diese Weichheit in meinem Körper als sehr authentisch, was mir eine tiefe Kraft gibt. Dies äussert sich in einer klareren Führung von mir selber. Ich fühle mich aufgerichteter, verbunden mit meiner Weichheit, Sinnlichkeit, Sensitivität, ohne dass dies mir Angst macht. Ich empfinde diese Weichheit in meinem Körper als sehr authentisch, was mir eine tiefe Kraft gibt. Dies äussert sich in einer klareren Führung von mir selber. - ich einen gesunderen Selbstwert entwickelt, ich bin gut, auch wenn ich nicht perfekt bin - ich habe klare Vorstellungen von meinen Standards, die nun hoch angesetzt sind, ich stehe für meine Werte ein. Mich in Angepasstheit zu verlieren, geht nicht mehr."

 

- A.S.

 




ICH WILL, DASS DU GeNAU DAS ERLEBEN KANNST

... auch wenn du bis jetzt als Langzeit - Single eher abrupt und rigide dich gegen Nähe gewährt, zu starke oder gar keine Grenzen gesetzt hast oder dich gar nicht wertvoll genug fühlst, dich für Fürsorge und Liebe zu öffnen und du somit eine "nette" Partnerschaft führst (genau so wie vielleicht wie mit deiner Mutter, ohne eine Erinnerung daran zu haben mit ihr jemals Wärme und Fürsorge erlebt zu haben), was dich enormer Kraft und Spass im Intimleben beraubt.

 

was dich erwartet

MODUL 1: lebe in einem weichen, fühlenden und offenen Körper

Du überlässt deine persönliche Power nicht dem Zufall.

 

Liebe ist nicht eine Fantasie oder ein liebliches Gefühl. Sie ist ein Entscheid tiefer zu gehen, nicht aufzugeben und persönlich zu wachsen, was du im Alleingang oder in einer oberflächlichen Partnerschaft nicht tun würdest.

 

Du weisst auf energetischer und körperlicher Ebene ganz genau wie und wann sich die intime Begegnung mit deinem Partner stimmig anfühlt und wann nicht und lässt die Illusion von Perfektion los.

 

Durch alchemistische Bodyelectricity Praktiken transformierst du auf Zellebene den Anspruch auf Perfektionismus (die Amazone), du darfst mehr als nur eine Person attraktiv finden und du lernst damit umzugehen (das Playgirl) und anstatt einen Partner zu bemuttern die Mutter), der emotional nicht zur Verfügung steht, lässt du deine Prägung und die Idee dein Partner sollte dich mit all deinen destruktiven Mustern lieben wie du bist los und du lernst durch dieses Programm, ihm zu zeigen, wie viel er dir bedeutet. 

 

Modul 1

 

Flow, flow, flow

  • Dein femininer Flow ist deine Superpower, jenseits des modernen Frauenbildes
  • Vom Schein zum Sein, von Performance zu dein Verlangen, deine Liebe für ihn als Ganzkörper - Offenbarung ausdrucken
  • Sich unsichtbar machen für Männer, die wir nicht anziehen wollen, ohne dabei kriegerische Amazone hervorholen zu müssen - innen voller TURNON, nach aussen stilvoll neutral
  • Sinnlichkeit und Empfänglichkeit - wenn du mehr Nähe und Passion willst, dann ist das die Praxis, die es möglich macht


MODUL 2: setze deine peprsönlichen grenzen (auf die richtige art und weise)

Als unverzichtbare Partnerin weisst du, dass du nicht im Zentrum seines Lebens stehst und dass du auch kein Anrecht auf seine Liebe hast.

 

Wenn du Perfektionismus hinter dir gelassen hast, dann weisst du, dass du gut genug bist und dass er gut genug ist.

 

Wenn du dir und anderen Grenzen setzt, dann weisst du wie du Manipulation ablegen und authentisch sein kannst. Niemand ist besonders und auch nicht nicht besonders.

 

Lass kein Raum für Spekulation. Sei so gut du kannst dich selbst, bewahre deinen Kern und strahle ihn aus. Liebe deinen Alphamann aus deinem Kern heraus, das ist mehr als genug.

 

Du sprichst dein Nein aus einem offenen Herzen aus, sagst nein zu Sex als Machtmittel und Sexentzug, um dich besser, als er zu fühlen und klärst deine Beziehung zu Sex. Sex ist nicht gut und nicht schlecht. Er ist gesund und eine natürliche Funktion, wie atmen und essen.

 

Diese Erfahrung hat einer meiner Kundinnen 150'000 Euro in einer Session generieren lassen und prickelnde Nähe in ihr Intimleben aufblühen lassen.

 

 

Modul 2

 

Wie schaffst du klare Grenzen

  • Lerne ganz genau wie du deine Grenzen energetisch, kognitiv und emotional verstehen und verkörpern kannst
  • Wann gilt es Grenzen wieder zu lockern, um ein Miteinander zu kreieren
  • Wie fühlt sich dein persönlicher Raum an und wie du deinem Instinkt wieder VERTRAUEN kannst!


MODUL 2: setze deine peprsönlichen grenzen (auf die richtige art und weise)

Als unverzichtbare Partnerin weisst du, dass du nicht im Zentrum seines Lebens stehst und dass du auch kein Anrecht auf seine Liebe hast.

 

Wenn du Perfektionismus hinter dir gelassen hast, dann weisst du, dass du gut genug bist und dass er gut genug ist.

 

Wenn du dir und anderen Grenzen setzt, dann weisst du wie du Manipulation ablegen und authentisch sein kannst. Niemand ist besonders und auch nicht nicht besonders.

 

Lass kein Raum für Spekulation. Sei so gut du kannst dich selbst, bewahre deinen Kern und strahle ihn aus. Liebe deinen Alphamann aus deinem Kern heraus, das ist mehr als genug.

 

Du sprichst dein Nein aus einem offenen Herzen aus, sagst nein zu Sex als Machtmittel und Sexentzug, um dich besser, als er zu fühlen und klärst deine Beziehung zu Sex. Sex ist nicht gut und nicht schlecht. Er ist gesund und eine natürliche Funktion, wie atmen und essen.

 

Diese Erfahrung hat einer meiner Kundinnen 150'000 Euro in einer Session generieren lassen und prickelnde Nähe in ihr Intimleben aufblühen lassen.

 

 

Modul 2

 

Wie schaffst du klare Grenzen

  • Lerne ganz genau wie du deine Grenzen energetisch, kognitiv und emotional verstehen und verkörpern kannst
  • Wann gilt es Grenzen wieder zu lockern, um ein Miteinander zu kreieren
  • Wie fühlt sich dein persönlicher Raum an und wie du deinem Instinkt wieder VERTRAUEN kannst!


Bonus: how to say no with a open heart

1. Den Moment annehmen: Akzeptiere den gegenwärtigen Moment mit all seinen Facetten, ohne Widerstand.

2. Offenheit kultivieren: Entwickle die Fähigkeit, offen für das zu sein, was sich zeigt, ohne es zu bewerten oder zu verändern.

 

3. Authentizität leben: Sei authentisch und ehrlich in deinen Gefühlen, sei bereit, deine wahre Wahrheit auszudrücken.

4. Vertrauen entwickeln: Entwickle ein tiefes Vertrauen ins Leben und in deine Beziehung, auch wenn es Herausforderungen gibt.

5. Emotionale Sensibilität: Sei sensibel für deine eigenen Emotionen und die deines Partners, um eine tiefere Verbindung zu schaffen.

6. Präsenz üben: Übe, im Hier und Jetzt zu sein, um vollständig präsent zu sein und die Liebe in jedem Moment zu erfahren.

7. Selbstliebe kultivieren: Pflege eine liebevolle Beziehung zu dir selbst, um aus dieser Fülle heraus Liebe zu geben und zu empfangen.

8. Grenzen setzen: Lerne, deine eigenen Grenzen zu erkennen und klar auszudrücken, um ein gesundes Gleichgewicht in der Beziehung zu bewahren