Wenn du sie sexuell befriedigen willst, dann musst du sie über alle Sinne ansprechen

Sex Tipps gibt es wie Sand am Meer, kostenlos und doch ist sexuelle Erfüllung nicht garantiert in einer Partnerschaft, aber folgendes ist wichtig zu integrieren und umzusetzen.

 

Wenn du sie sexuell befriedigen willst, dann musst du all ihre Sinne ansprechen.

 

Es ist der Geruch der Rosen, das warme Gefühl im Herzen, wenn du ihr Bescheid sagst wohin du sie zum Dinner verführst, es ist das kurze Telefonat, wo du sie fragst wie sie sich fühlt und was du an ihrem Körper begehrst, wo du sie überall liebkosen möchtest, es sind die vielen kleinen Handlungen, das nicht zu spät kommen, der Anruf, um ihr zu sagen, dass du länger arbeiten musst, es kaum abwarten kannst mit ihrem Körper zu spielen...

 

Die feminine Muse hat Sex über alle Sinne, Zuneigung und emotionale Verbundenheit.

 

Penetrativer, direkter und kontrollierender Sex ist maskuline Energie. Wenn du deine Alphafrau in ihrer femininen Muse abholen willst, damit du eine intime und leidenschaftliche Dynamik kreieren und aufrechterhalten kannst, dann musst du über den Tag verteilt ihre Sensitivität und gefühlsbetonte Seite aktivieren.

 

Mit meinen Alphakundinnen kreiere ich einen sicheren Ort, wo wir näher rücken, unsere sexuellen Wünsche austauschen, einander inspirieren, beginnen ein Sextagebuch führen und mit pochendem Herzen etwas revolutionäres machen: Unser Sexleben gestalten, unsere Femininität erforschen, Momente erleben wo wir unser Mutter sein und Führungsperson sein zur Seite legen können, durch Scham, Verlegenheit, Passivität, Kontrolle, Bescheidenheit und Neutralität zurück zu unserem femininen, sinnlichen PLEASURE finden.

 

romantik, Erotik, Zuneigung, erfüllender sex, intimität, immer und immer wieder, vertraut, sicher und konstant, willst du das?

 

Hör damit auf, davon auszugehen, dass ein femininer Körper und ein sinnliches Herz funktionieren wie du. Hör damit auf ihre Signale zu übersehen und frage sie wie sie sich fühlt, wenn du eine Idee einbringst, schule deine Wahrnehmung, ob sie mit sinnlicher Öffnung, üppiger Wollust und weichen Lippen sich für dich öffnet. Wenn dein Partner dich sexuell nicht befriedigt, dann bitte um ein Gespräch und frage ihn, ob er offen ist, dass du ihm spielerisch zeigst, was in deinem Körper Pleasure auslöst. Dadurch bleibt er in der Leaderrolle und er entscheidet, ob er von dir lernen WILL.

 

Es gibt nichts Wichtigeres für einen Alphamann seine Partnerin glücklich zu sehen, es liegt in seinem fürsorglichen und gebenden Naturell, dazu braucht er dich in deiner Meisterschaft, das heisst eine Frau, die sexuell souverän und proaktiv ist, sich kennt und ihren SEXUALBODY täglich kultiviert.

 

Wenn du dir dieses EXTRA Feuer und die Nähe in einer Partnerschaft wünschst, wenn du mit deinem Sexleben zufrieden bist, es dich aber nicht wirklich nährt, wenn du dich mit Singles vergleichst, die unverbindlichen Sex à la Fifty Shades of Gray Style leben und dich fragst, wie du diesen Kick in dein Schlafzimmer bringen kannst und das deine Partnerschaft belastet, dann lass mich deine Mentorin sein.

 

Sinnlicher Sex, ja!

Priorisiere Sex, ja!