EIN EROS CODE für Alphas ... oder warum du deine Attraktivität an Blender verlierst

Wenn es um das Thema Liebe und sexuelle Erfüllung geht, beschäftigen sich Alphas mit den falschen Werten. Sie denken an diese Themen, so als wären es Traktanden auf der To do List.

 

Worüber selten bis nie gesprochen wird, ist die Frage wie wir in unserem Date oder Partner ein Gefühl von Sicherheit kreieren können, anstatt uns über Verführungskünste den Kopf zu zerbrechen. Da dieses Thema selten aus einer Sichtweise angesprochen wird, wo es um konkrete Erfüllung geht, will ich dir eine Geschichte erzählen aus meiner Ausbildungszeit.

 

Es ist anfangs Jahr, ich stehe in einem Raum mit 150 Menschen mitten in Manhattan, New York. Draussen fällt Schnee und im Kursraum kocht die Stimmung.

Denn zu Besuch kam niemand weniger als der Tangotanzlehrer mit seiner Partnerin der Al Pacino im Film "Der Duft der Frauen" die Tanzschritte beigebracht hat.

 

Er, der Tanzlehrer, Mitte 50, mit Anzug, glänzenden Schuhen, verströmte eine einzigartige Kompetenz, während er von der Kunst des Führens sprach und seine Partnerin immer wieder an sich zog, sie mit festem Griff um die Taille hielt und uns lehrte, was er von ihr braucht, damit er nicht nur ein guter Führer, sondern ein exzellenter Führer im Tangotanz sein kann.

 

Sie, 16 Jahre jünger, versprüht dieses Leuchten, welches nur eine Frau hat, wenn sie von einem Mann gekonnt geführt wird, denn ihr Körper war gleichzeitig weich, nachgiebig und reagierte instinktiv auf seine Berührungen und war gleichzeitig unerschütterlich stabil und autonom in ihrem FOLGEN.

 

Ich stehe mitten im Raum, beobachte die faszinierende Stimmung, die die beiden Tanzlehrer kreieren und mache mir meine Gedanken dazu, wie einfach es wäre, wenn ich meinen Alphakunden die Gesetzmäßigkeiten eines Tangotanzes auf ihr Liebesleben übertragen könnte.

 

Und da traf mich der Blitz!

 

Brauchen wir in der Begegnung mit einem Date oder unserer Partnerin nicht auch eine Partei, die führt, die Struktur, die nächste Bewegung/Handlung angibt, die auf die folgende Person eingestimmt ist?

 

Und noch die viel wichtigere Frage ist: Würdest du gerne erleben, wie du entweder in der führende wie auch folgend Position Meisterschaft und Kompetenz entwickeln könntest und deine Attraktivität nicht mehr am Blender und Verführer verlieren müsstest?

 

Ich weiss, dass ich genau diese köstliche und erotische Dynamik, die ich bei diesem Tanzpaar beobachten konnte, für mich auch in meinem Privatleben will.

 

Willst du das auch?

 

Der Tangotanz als EROS CODE für erfolgreiche Alphamenschen!!!!

 

Wusstest du, dass wir im Gehirn ein Areal haben, welches ständig wachsam ist, ob Gefahr lauert oder nicht?

 

Ist dir klar lieber Alphamann, dass diese Wachsamkeit bei Frauen viel aktiver ist als bei dir? Die meiste Zeit sind sie im Kopf und damit beschäftigt für Sicherheit zu sorgen und je mehr eine Alphafrau es sich gewohnt ist alles im Griff zu haben, desto höher ist die Prozentzahl ihrer Wachsamkeit.

 

Und es ist genau diese Kunst der EINFÜHLSAME FÜHRUNG des Tangolehrers, die es zu beherrschen gibt, denn die Wachsamkeit ist instinktiver Mechanismus, der die Intensität an Ekstase in unserem Intimleben bestimmt.

 

Wieso ist das für eine aussergewöhnliche Partnerschaft, die auf Treue, Abenteuer und Freundschaft aufbaut wichtig?

Die meisten Alphamänner versuchen ihre Partnerin oder Date zu verführen oder überzeugen. Das wäre so, als würde der Tangolehrer seiner Partnerin ziehen und sie von einem Ecken in den anderen schicken.

 

Deine Statussymbole, dein Erfolg, deine exzellente Karriere kann noch so beeindruckend sein, wenn du nicht weisst, wie du die Wachsamkeit deiner Partnerin oder deines Date minimieren kannst und wie du ihr Körper wie ein Instrument spielen kannst, wird der nächste Alpha, der zwar gut verführen kann, aber nicht weiss wie er einfühlsam DIE FÜHRUNG übernehmen und lieben kann, gewinnen. Und das tut weh.

 

Genauso ist es für einen Alphamann in der Partnerschaft und sexuellen Begegnung wichtig, wenn er nicht nur ein guter Tangotänzer, sondern eine exzellenter Tangotänzer sein will, dass er ihr durch STRUKTUR, (die klaren Tanzschritte, der Griff um ihre Taille, die Klarheit, dass sie Tango und nicht plötzlich Salsa tanzen...) Sicherheit bietet.

 

Sicherheit in dem er eine klare Führerrolle einnimmt.

Sicherheit in dem er sich auf sie einstimmt.

Sicherheit in dem er vorankündigt, was als nächstes geschieht.

Sicherheit in dem er von ihr ein starkes Verlangen und Präsenz fordert (was eine gute Tangotänzerin ausmacht, dazu in einem anderen Post...).

 

Sicherheit, indem beide Vereinbarungen machen, in denen GLARKLAR ist was geschieht und was nicht (wir tanzen Tango und nicht Salsa).

 

Und vieles mehr.

 

**********

Wie schaffst du Sicherheit und gibst STRUKTUR in deiner Partnerschafft und intimen Begegnung?

 

Was erlebst du dabei, wenn du die EINFÜHLSAME FÜHRUNG übernimmst, um der beste ALPHAMANN für deine Partnerin zu sein?

 

Bist du als Alphafrau in deinem Körper, voller Verlangen und Präsenz oder lässt du ES einfach geschehen?

 

(Es gab einen Moment, da zeigte uns der Tanzlehrer wie es ist mit einer Frau zu tanzen, die nicht in ihrem Körper ist.

Sie schaute zur Seite...

 

... ihr Körper war schlaff und ...

... er musste viel Kraft einsetzen, damit der Tanz einigermassen gelingt...

... Falls du in deiner Partnerschaft die viel Kraft/Aufwand betreiben musst, damit sie glücklich ist, dann setzt du deinen Fokus falsch).

 

Um die Kontrolle loslassen zu können, braucht eine Frau, die Erfahrung, dass die sicher ist und dass die Situation in der sie sich befindet eine Struktur hat.

 

Wenn ein Mann, von seiner Partnerin ihr volles Verlangen nicht fordert, kann er niemals in seiner Meisterschaft brillieren.

 

Und genau um diese Wachsamkeit geht es in meinem Jahresprogramm ECSTATIC ACADEMIY für Alphafrauen und Alphamänner: Ekstase und Erfüllung kreieren durch Struktur.

 

Bist du auch dabei?

 

Lass uns in einem Gespräch herausfinden, ob und wie EKSTASE dein Intim - und Berufsleben bereichern kann.