Wie kannst du Menschen anziehen, die deinen Werten entsprechen und bereit sind dich grosszügig zu bezahlen

 

Integrierte Alphafrauen, sind fähig intime und tiefe Beziehungen mit den Kunden und ihrem Partner aufzubauen. Maskuline Frauen suchen nur den Kick, sind nicht bereit den nötigen Aufwand zu betreiben, den es für Tiefe und Fülle braucht.

 

Hast du es satt, dich nach mehr Fülle und Erfüllung zu sehnen, ohne Resultate und doch tust du so viel dafür?

Bist du müde, es mit Menschen zu tun zu haben, die nicht auf der selbst Wellenlänge sind wie, nicht dasselbe schätzen wie du und du investierst viel Energie darin, dich zu erklären, zu Überzeugen oder dich abzugrenzen?

 

Was brauchen wir, um in unserem Leben, die Menschen anzuziehen, die genauso wie wir nur das Beste in allen Lebensbereichen wollen?

Ich erzähle dir gerne, wie es bei mir war, bevor ich die Liebes - und Lebensschule gegründet habe und wie es meinen Kundinnen vor der Zusammenarbeit mit mir geht.

 

 

Sie haben keine Standards und Werte

 

Kunden fanden zu mir. Sei es über meine Newsletter, Masterclassen oder kleineren Programmen. Mein Business und meine Beziehungen geschahen mir einfach.

 

Ich wusste nicht wie ich energetisch, sprachlich und sexuell verkörpern konnte, wofür ich stehe. Ich wusste nicht, wie ich nach aussen unmissverständlich vermitteln konnte wer ich bin.

 

Ich war nicht fähig meine einzigartige Ausstrahlung zu verkörpern, die Intimität, Anziehungskraft und Verbundenheit herstellen, die für mich und meine Kundinnen (genauso für und mit meinem Partner) attraktiv war.

 

Ich wusste nicht, wie ich präsente Alphamann und die besten Alphakundinnen anziehen konnte.

 

Ich wusste nicht wie ich ihn verzaubern konnten und meinen tiefen, erotischen und einzigartigen, sexuellen Duft transportieren konnte.

 

Ich musste lernen, mich tiefer mit meinem Genius, meinen Alphakundinnen und mit Alphamänner befassen.

  • Wer ist meine Alphafrau - Kundin?
  • Was will sie, was erlebt sie in ihrem Leben?
  • Welche Standards und Werte schätzt sie?
  • Was von meinem Genius, kann in ihrem Leben eine Bereicherung sein?
  • Für welche greifbaren Resultate kann ich meine Hand ins Feuer legen?
  • Wer ist meine Alphamann?
  • Wie will ich geliebt werden? Was sind meine No go's?
  • Was ist mein ureigener sexueller Duft, was turnt mich an?
  • Wie ist dunklere Seite meiner Sexualität?

Ich musste mir klar darüber werden und Sicherheit darin gewinnen, dass ich auch tatsächlich fähig bin meinen Kundinnen einen Mehrwert zu bringen.

 

 

Von Playgirl zur Muse

 

Viele Frauen bleiben im Business, sexuell und in ihrer Liebesfähigkeit im Archetypus des Playgirls. Sie sind süchtig nach dem Kick, folgen intuitiven Impulsen, schreiben auf Facebook Posts ohne wirklichen Mehrwert und es geht vor allem um sie.

 

Es ist spürbar, dass sie nicht wirklich wissen, was sie tun, welchen Mehrwert sie bringen können und betreiben auch KEINEN oder nicht DEN RICHTIGEN Aufwand, der eine intime und authentischen Beziehung zu den richtigen Menschen aufbaut.

 

Auch privat, sind sie getrieben von Lust und einem teenagerhaften go with the flow. Viele Männer, viel Sex, viel Arbeiten oder gar keinen Sex, oberflächlichen Sex, keine Intimität, Betrug, Affären und Liebesfantasien sind in ihrem Leben ein Thema.

 

Es fehlt ihnen die Fähigkeit den RICHTIGEN Aufwand zu betreiben, von dem sie wirklich auch Früchte ernten können.

 

Es fehlt ihnen die verkörperte, sexuellen Ausstrahlung dessen, was sie im Mann an Eigenschaften sich wünschen.

 

Das macht Alphafrauen unklar in ihrer Botschaft, sie ziehen privat und beruflich nicht die Menschen an mit denen sie Fülle und Erfüllung kreieren können und es geht vor allem um SIE und die schnelle Befriedigung ihrer oberflächlichen Bedürfnisse.

 

Die Resultate bleiben aus.

Sie müssen beruflich und privat immer wieder von Neuem anfangen.

Sie sind müde.

Unverbunden.

Haben keine Kapazität für ihre Kunden das Beste zu geben.

Sind keine gute Partnerinnen.

Sie brennen aus.

 

Sie sind vielleicht Unternehmerinnen und arbeiten für niedrigste Preise.

Sie machen kostenlose Angebote.

Sie geben viel und das an Menschen die gar nicht bereit sind für ihren Genius.

 

Es matscht nicht.

 

 

Das Playgirl bleibt beim verführen, im Probieren, im Rebellieren und sich auszuleben, anstatt ihre GENIALITÄT zu erkennen und NUR NOCH danach zu leben, lieben und arbeiten.

 

 

Angst vor Mangel

 

Wenn wir unseren Genius kennen und unseren Fähigkeiten vertrauen, dann müssen wir unsere Preise nicht runter setzen, 1000 Dinge anbieten, ständig posten, um zu gefallen und motivieren.

 

Wenn wir unsere Standards, Seelendesire und unseren sexuellen Genius kennen, müssen wir keine Zeit mit Menschen verbringen, die dem nicht entsprechen.

 

Ich will keine Minute mehr so leben, lieben und arbeiten!

 

 

WAS VERÄNDERT SICH?

 

 

Die Muse hat den Platz des Playgirls eingenommen

 

Anstatt, dass es in deinem Business um dich geht, du dich passiv zurücklehnst, deiner Gier nach dem Kick folgst und wartest bis du einen Impuls hast und ohne Fundament, Tiefe und Standards, aus dem nichts Dinge kreierst, integrierst du deinen Widerstand, deinen Genius und deine Werte IMMMER UND IMMER WIEDER in deine Arbeit reinfliessen zu lassen, so dass deine RICHTIGEN KUNDEN sich direkt angesprochen fühlen.

 

Anstatt dein Sexleben einfach geschehen zu lassen, dich von deinem sexuellen Trieb, deiner Gier und nachlässigen Femininität verführen zu lassen, bringst du deine tiefste Sehnsucht und die LIEBESENERGIE DEINER MUSE IN DIR ein.

 

 

HIER GESCHIEHT DER SHIFT MEINER ALPHAKUNDINNEN. SIE ERKENNEN WER SIE SIND, SCHÄTZEN WER SIE SIND UND LEBEN, LIEBEN UND ARBEIT NACH IHREM GENIUS UND IHREN STANDARDS.

 

 

  • Das Playgirl will den nötigen Aufwand im Voraus nicht aufbringen.
  • Sie will sich nicht in der Tiefe auseinandersetzen, wer sie ist, was sie braucht, wer ihre Kunden sind und wie sie ihnen genau dienen kann. Sie will den Mann vor allem verführen oder sie lässt sich verführen und ist dann passiv aggressiv, wenn er nicht so ist, wie es ihr Herz begehrt.
  • Das Playgirl ist faul. Sie bleibt in der Komfortzone, ist nachlässig und unklar.

 

 

Es geht um die intime, tiefe Beziehung zu unserem Kunden

 

Die Muse penetriert mit ihrem einzigartigen Sein den Mann und löst in ihm eine unmissverständliche Antwort aus.

 

Die Muse ihm Business aktiviert in den RICHTIGEN Kunden, genau das Vertrauen, welches NUR GENAU DIESE KUNDEN anspricht und für die wir mit unserem Business einen echten Mehrwert bringen könne.

 

Das Playgirl hat keine penetrative Kraft. Es geht um sie und sie betreibt übermässig viel Aufwand für nichts, ausser, dass andere sie vielleicht mögen.

 

Die Muse ist eine AKTIVER UND PENETRATIVER FEMININER CALL, den eine Frau sowohl privat wie auch beruflich ausstrahlt.

 

Und sie ist wahrlich nicht für jeden.

 

Sie verkörpert ihren unmissverständlichen Call genau für den Mann und die Kunden, die von ihrem Genius profitieren können und das auf verkörperte und einzigartige Art und Weise, die nicht nachahmbar ist.

 

 

Die RICHTIGEN KUNDEN fühlen sich verstanden, investieren gerne und haben dann auch greifbare Resultate.

 

Daraus entsteht ein Business, mit welchem meine Kundinnen anderen wirklich dienen können.

 

Daraus entsteht eine Partnerschaft, mit echter Erfüllung und Tiefe.

 

Und es entsteht eine intime Kommunikation zwischen zwei GLEICHGESINNTEN MENSCHEN.

 

Wenn du eine Frau bist, die sich Qualität wünscht und das gerne in allen Lebensbereichen, dann kannst du auf zwei verschiedene Arten mit mir arbeiten.

 

DIE INTEGRIERTE ALPHAFRAU - ein Gruppenprogramm für erfüllte und intime Liebe und das erforschen und verkörpern deinen Genius.

 

DIE INTEGRIERTE ALPHAFRAU V.I.P. - 3 Monate 1:1 Mentoring für deine dunkle Femininität und deine Geniusqualität in allen Lebensbereichen.