Es lohnt sich so sehr, deiner Sehnsucht nach ihm zu vertrauen

Es gibt Alphamänner auf dieser Welt, die nichts sehnlicher wollen, als uns glücklich zu machen.

Jede Alphafrau von heute hat eine andere Prägung erlebt, die uns davon bewahrt die hingebungsvolle, lustvolle und feminine Frau zu sein, die wir in Wahrheit sind.

 

Der Archetypus der Athena, die Göttin der Weisheit, Strategie und Kampfes, ist uns von unseren feministischen Müttern infiltriert worden.

 

Das Denken, Tun und die Selbstsuffizienz haben uns von dieser tiefen Sehnsucht fortgetragen, einen Mann brauchen zu wollen.

 

Kein Alphamann will mit uns kämpfen. Er hat kein Interesse daran.

 

Du wirst mit dieser Sehnsucht in dir nicht viele Frauen finden, die das gut finden, was du willst. Sie werden dich vor den Arschlöchern warnen und dir sagen, dass die meisten Männer sowieso nur kleine Jungs sind.

 

Die Frage ist, ob du wirklich in diese kollektive Eiterblase eintauchen willst oder ob du mithilfst eine neue Ära zu kreieren, in der Frauen sich wieder erlauben anmutig, einfach zu lieben und feminin zu sein.

 

Frauen, die das Maskuline anerkennen, bewundern und tief lieben.

 

Unsere Femininität zu verleugnen, so dass wir die giftige Impfung des Männerhasses und du kannst alles allein Ära weiterzuleben, ist eine Strategie, die uns einsam und krank macht.

 

Wenn wir uns verleugnen, dann haben wir für einen Moment einfach vergessen, dass Athena nur ein Archetypus von vielen in uns ist und dass wir die Kraft haben uns zu erheben und von diesem zerstörerischen Lebensstil der modernen Frau wegzulaufen.

 

Die Härte, Einsamkeit, den Kampf die Frauen wählen, müssen nicht auch unsere Werte sein. Sie wählen was sie wollen.

 

Wenn wir in den tiefen Wunsch nach einem Alphamann, Polarität und Intimität in einer Partnerschaft eintauchen, die Archetypen der Aphrodite, der Muse und der hingebungsvollen Frau in uns wachküssen, für die Alphamänner, die in ihrer Wildheit selbstsicher und einfühlsam geerdet sind, beginnt eine neue Zeit, in der Müde Führer/Männer endlich wieder den Respekt der Frau erleben können.

 

 

Wenn ich Frauen Frage, welche Eigenschaften sie in einem Alphamann schätzen und lieben, dann wird auch klar, welche Eigenschaften und Tabuthemen in ihnen in BODYELECTRICITY Körperarbeit und SACRED SHADOW WORK in ihnen wieder integriert werden müssen.

 

 

Als feminine, lustvolle und hingebungsvolle Frau, können wir entscheiden in welche Energie wir eintauchen wollen, wir können jedoch nicht erwarten, dass ein Alphamann sich uns freudig, liebend und fürsorglich annimmt, wenn wir uns ihm mit unserer Athena, Königin, Powerfrau, Boss Bitsch in der Partnerschaft zeigen.

 

 

Denk daran, der einzige Männer der deine Boss Bitsch oder Dramaqueen mag, ist ein Beta Mann, der selbst sein eigenes Leadership nicht integriert hat und dich machen lässt. Männer und Frauen, die deine Femininität und Hingabe an das Maskuline belächeln, können sich von dir abwenden.

 

 

Für den Rest von uns, erlaube es dir weiterhin, die Sehnsucht nach dem wohlwollend, dominanten Mann in dir zu fühlen. Erlaube es dir, dass diese Sehnsucht dich öffnet, in bittersüsser Hingabe, weil du einen Mann willst und brauchst.

 

 

Du wirst für die jungen Frauen von heute, für deine Tochter und für all die Frauen, die bereit sind für Hingabe, ein Vorbild sein. Alles andere kann dir egal sein.

 

 

Es lohnt sich so sehr, deiner Sehnsucht nach ihm zu vertrauen.

 

 

MEHR DAZU.