Er liebt es mich in Hingabe und Ekstase zu sehen

 

Ehre das Göttliche. Ehre die Ganzheit, die du auch bist. Beginne wieder ein Leben zu leben, wo Verehrung und Ehrfurcht zu einem Teil deines Lebens werden.

 

Probiere es aus und schau was geschieht.

 

Probiere aus was geschieht, wenn du dein Herz öffnest und deine Liebe nach oben fließen lässt und probiere aus, wie ist es, wenn du diese Ehrfurcht (d)einem Mann entgegenbringst.

 

Echte Ehrfurcht und Verehrung unsers Partners, des Göttlichen, ist in der heutigen Gesellschaft verloren gegangen.

 

Wenn wir Menschen die Fähigkeit verloren haben etwas Höherem, unsere Verehrung und Hingabe zu schenken, haben wir uns abgeschnitten von der Fähigkeit tief zu lieben.

 

Unsere Verbindung ist abgetrennt, Hingabe ist nicht möglich.

 

Polarität ist nicht möglich.

 

Tiefe Liebe ist nicht möglich.

 

Hingabe ist für uns alle wichtig und ein verlorenes Gut, dass wir uns zurückholen müssen.

 

Wenn Frauen in meiner Arbeit immer mehr und mehr Wahrheit in der Polarität finden, dann wird ihnen klar, dass Hingabe an das Maskuline alles andere als Schwäche ist!

 

Dass eine feminine Frau schwach ist, ist eine Lüge.

 

Es gibt zu viele Frauen, die sich einen maskulinen Mann wünschen und gleichzeitig undankbar und respektlos sind.  

 

Aber eine Frau zu finden, die sich ihrem Mann bewusst und gekonnt hingibt – ein Mann, den an den sie sich hingeben kann und den sie mit dieser Absicht gewählt hat, ist immer noch selten.

 

Eine solche Frau zu sein, bedingt eine exquisites Energiemanegment ihrerseits.

 

Eine solche Frau lebt weder in Verachtung gegenüber Männern, noch lebt sie in Langeweile und Bescheidenheit (und in Wahrheit mehr Verachtung) mit Männern, von denen sie weiß, dass sie sie leicht kontrollieren und die Oberhand behalten kann.

 

Und ohne Hingabe, ist Fülle und Erfüllung nicht möglich.

 

Verkörpere deine Muse, Aphrodite und Tabus und 

 

... sei einfach zu lieben

 

... und schenke dem Alphamann Anerkennung.

 

 

Heute feiere ich alle Frauen, die sich entscheiden ihre sexuellen und persönlichen Tabus aus den dunklen Kammern ihres Unterbewusstseins zu befreien.

 

Meine fantastischen Kundinnen sind lustvolle, sexuelle Frauen, die mehr wollen. Sie wollen die Kontrolle, das Denken, Wünschen, Führen und Bestimmen an einen vertrauenswürdigen Mann abgeben und das, mit offenem Herz und zu 100% in der eigenen Femininität verkörpert.

 

Und wir machen alles was es braucht, um diese tiefe Befreiung aus einer männerfeindlichen und frauenzerstörerischen Ära auszusteigen, in dem wir sexuelle Tabus, verborgene Persönlichkeitsmerkmale an Tageslicht holen und verkörpern.

 

Ich bin eine Alphafrau in recovery. Ich habe die Impfung der Selbstsuffizienz, der Härte und des Kampfes aus meinem System entlassen.

 

Meine sexuelle Körperintelligenz ist mein Instinkt, der mir genau zeigt, wann ich WIRKLICH ANGETURNT BIN und wann ich in meiner Konditionierung bin.

 

Mein Körper kommuniziert mit dem Maskulinen auf einer instinktiven Ebene und er liebt es mich in Hingabe und Ekstase zu sehen.

 

Er ist ein Meister darin mich in andere Sphären zu penetrieren, der Alphamann, das Maskuline.

 

Es ist an mir, meinen Körper so zu öffnen, weich zu machen und im Nektar meiner süssbitteren Tabus zu ruhen, nichts zu tun, ausser ihn grosszügig zu empfangen, in seiner ganzen Wucht.

 

Wenn wir unsere Tabus, Aphrodite und die Muse verkörpern und ihre Verzauberung versprühen, verändern wir die Welt.

 

 

Sie hat Integrität.

Sie hat emotionale Disziplin.

Sie geniesst Angst und Turnon gleichzeitig.

 

Was Hingabe nicht ist

  • eine unbewusste Frau in ihrer Hingabe verwechselt Hingabe mit Passivität
  • Passivität ist der Tod einer Dynamik, Hingabe ist eine Welt für sich
  • Anfangs denken Frauen, dass sie einfach Ja sagen können zu Polarität und nichts weiter dafür tun müssen, damit sie gelingt. Das ist nicht die Wahrheit!
  • Eine Frau die voll im Ausdruck ihrer Hingabe ist, ist PROAKTIV, KREATIV UND TALENTIERT, genauso wie ein geschulter Leader

PRAKTIZIERTE HINGABE

  • Atme Hingabe in dein Herz hinein. Atme Hingabe aus deinem Herzen in die Welt hinaus
  • In der Art und Weise wie du eine Kerze anzündest
  • Bringe HEILIGKEIT und HINGABE ins alltägliche Tun.
  • Dich darin zu üben im Einfachen und Alltäglichen Heiligkeit schaffen zu können, bringt dir den Sinn der Fülle ins Bewusstsein. Dein Leben wird zur Kunst.