Du hast das Recht Vereinbarungen zu machen

Du hast das Recht Vereinbarungen zu machen.

 

Wenn du Vereinbarungen machst, nehmen dich Menschen ernst und lernen von dir in der eigenen Selbstliebe verankert zu sein.

 

Es gibt Menschen, die versuchen mit Verführung dich zu überreden, mit Schuld unter Druck zu setzen...

... Doch du bevorzugst es Vereinbarungen in Liebe abzuschließen.

 

Egal wie tief die Liebe und Zuneigung zwischen zwei Menschen ist, niemand von uns ist perfekt.

Genau aus dem Grund vertrauen wir nie und nimmer einem fehlbaren, unperfekten Menschen, sondern den Vereinbarungen die wir machen.

 

Wenn wir in unserer Selbstliebe und APHRODITE verankert sind, wird das zur Normalität.

Unsere lebendig, pochende sexuelle Kraft in uns, gibt uns die nötige Ruhe und wir kommunizieren ohne Missbrauch.

.

Wenn wir uns selbst nicht lieben, nicht wissen was wir wollen und ohne Standards leben, sind wir verführt andere zu manipulieren.... das ist nicht DIE FEMININE ANZIEHUNGSKRAFT.

 

Wir können nicht empfangen, was wir selbst nicht bereit sind zu geben.

 

Wir sind die einzigen, die Vereinbarungen treffen können, die für unsere Gesundheit, unseren Erfolg im Business und unser Sex - und Intimleben gut sind.

 

Wir kennen unsere Standards.

Wir fühlen unsere Aphrodite und was sie braucht.

Wir sehen das Maskuline, als das was es ist, nämlich komplett anders als wir.

Es ist unser Leben.

Unser Sex.

Unser Körper.

Unser Erfolg.

Unser Geld.

Das setzt voraus, dass wir Aphrodite verkörpern, ihr zuhören und sie wie ein Lady behandeln.

 

Diese luxuriöse, innige, süsse, edle und echte Liebe beginnt in uns.

 

Wir vertrauen nicht den Menschen, sondern den Vereinbarungen.

 

Ich zeige dir, wie du Vereinbarungen machen, virtuos kommunizieren und in der Selbstliebe ruhen kannst.

 

MEHR DAZU.