ALPHAWOMAN - Starte heute noch damit DICH SELBST WIEDER ZURÜCKZUGEWINNEN

Eine Alphafrau zu sein, ist schlichtweg fantastisch und eine Riesenchance, der Welt der Liebe, des Luxus und der Intimität eine neue Richtung zu geben. Was ich meinen top Frauen beibringen ist nur ein paar Konzepte, die sie durch ihre Prägung angenommen haben zu verändern und ihre Macht zu verkörpern.

Als erstes musst du wissen, dass es nur 20% Alphas gibt, der Rest der Frauen sind Betas. Und was ich dir auch sagen muss ist, dass du NUR angezogen bist von Alphamänner, der Rest langweilt dich.

 

Alphamänner heiraten jedoch lieber Betafrauen. Die Frage ist also: Was tust du, um einen guten Partner anzuziehen, eine erfüllende Partnerschaft zu führen und das mit Leidenschaft und Intimität?

 

Ich arbeite mit Alphas. Frauen, Männer und Paare. Alphas sind alte Seelen. Ihre femininen und maskulinen Aspekte sind gleichermaßen entwickelt. Das heisst, sie haben ein Riesenherz und einen scharfen Verstand.

 

Ich bin eine Alphafrau in Recovery und wenn du auch eine bist, dann wurdest du dazu erzogen ein Mann zu sein und das macht es schwierig für dich erfüllende und vor allem eine langanhaltende und intime Partnerschaft aufzubauen.

 

Der erste wichtigste Schritt für meine Kundinnen ist es zu lernen, wie es ist, in Beziehungen eine Betafrau zu sein. In jeder Alphafrau steckt auch eine Betafrau und es geht darum ihre natürliche, verborgene und schlafende Femininität zu wecken und sie werden es über alles lieben.

 

Diese Reise in die eigene Femininität ist simpel, aber nicht einfach. "Wow, das ist mir alles so peinlich. Ich bin wirklich wie ein Mann geworden und habe das gar nicht so gemerkt..."

 

Auch ich erlebte diesen Prozess bestückt mit Scham und Peinlichkeit über meine zarte und sensitive Seite. Führen und wissen wie, war und ist, wie meine zweite Haut. Geboren in einer Familie mit vielen schweren Schicksalsschlägen, musste ich für die anderen da sein. Ich übernahm die Führung, ich rettete, half, heilte und beriet Erwachsene bereits in jungen Jahren.

 

Erst vor kurzem konnte ich meinen eigenen Ohren nicht trauen, als ich doch tatsächlich sagte: "Weisst du Liebling, ich will einfach nicht mehr denken oder wünschen müssen! Ich fühle mich so wohl, wie du mich liebst, was du für uns machst und was du planst. Vertraue, ich werde dir klar machen, mit allem was ich bin, wenn ich etwas nicht will."

 

Obwohl meine Reise vor 6 Jahren begonnen hat, war diese Aussage auch für mich, ein neues Anerkennen meines tiefsten Bedürfnisses in meiner Liebesbeziehung der feminine Pol zu sein und dabei wollen mit nicht wollen, denken mit fühlen zu ersetzen.

 

That's it.

 

Es klingt verrückt, aber es jetzt wirklich an der Zeit in Gemeinschaft gleichgesinnter Alphas unseren Weg zurück in unser feminines Naturell zu finden und das durch FÜHLEN, SEIN, ERKENNEN UND TEILEN.

 

 

Starte heute noch damit DICH SELBST WIEDER ZURÜCKZUGEWINNEN.

 

 

Das erste Tool, welches ich dir heute mitgeben will, ist:

 

  • Beginne damit, denken mit fühlen zu ersetzen. Ersetze Wollen, mit nicht wollen. Zum Beispiel:

Anstatt: "Ich denke ich will xyz", "Ich fühle mich nicht wohl (Problem) und ich will xyz nicht."

 

 

Lass mich wissen, was du dadurch erlebst!

 

In Liebe

Laura

 

 

 

Wenn du mehr Privatsphäre willst, dann hier in meiner Gruppe: ALPHAFRAUEN UND IHRE FEMININE ESSENZ: https://www.facebook.com/groups/609688159916484