Wie das sowohl als auch Prinzip die Tor für sexuelle Erfüllung und Fülle öffnet

Ich glaube, dass wir zu schnell vergessen, im Eifer des Alltags, in den vielen Rollen, die wir einnehmen müssen, dass unsere feminine Essenz sich nach wahrer Verbundenheit sehnt.

 

Verbundenheit die nicht nur an der Oberfläche gelebt wird, sondern wirklich tief geht und nichts von uns, nicht willkommen ist.

 

Ist das Online möglich? Ja, bis zu einem bestimmten Masse schon. Ist es das gleiche wie in einer persönlichen Begegnung? Nein.

 

Doch auch online können wir uns darin üben

Uns zu zeigen wie wir sind.

Unsere Wahrheit aus dem Herzen zu sprechen.

Uns mit all unseren Ängsten, Sehnsüchten, Tränen und unserer lustvollen Art zu zeigen.

 

Getriggert sein und uns anstatt zu verschliessen, doch in Verbundenheit sein und bleiben.

Mit unserem Interesse und unserem Einfühlungsvermögen uns auf andere Menschen tief, bekräftigend und empathisch einlassen.

 

Ich denke auch immer wieder, dass ich perfekt sein muss.

Ich ertappe mich auch dabei nur "bedingt" mein Licht strahlen zu lassen und wie ich unbewusst keine Einladung bin für Fülle und Empfänglichkeit.

 

Was jedoch ausschlaggebend ist und ich beobachte das bei meinen Kundinnen immer und immer wieder ist, dass sie alles was ihnen geschieht, unmittelbar mit ihrem WERT in Verbindung bringen.

 

Ob uns ein Launch gelingt, sagt etwas über meinen Wert als Coach aus.

Ob ein Date gelingt, sagt etwas über meine Liebenswürdigkeit aus.

Ob eine Beziehung tief und erfüllend ist, hat mit meinem Aussehen und meiner Schlankheit zu tun.

 

In Wirklichkeit jedoch, ist unser Wert von nichts abhängig und wir sind einfach nur Menschen, die nebst dem Genius in uns, menschliche Erfahrungen machen, immer bewusster werden und beginnen zu erkennen wer wir wirklich sind.

 

Wenn du deine feminine Essenz beginnst zu erforschen wirst du merken, dass du mehr und mehr in Kontakt kommst mit der Wahrheit des "sowohl als auch" Prinzips.

 

Mit anderen Worten beschrieben, lernst du mit den Paradoxen des Lebens umzugehen, zu verstehen, dass du nicht nur so oder so bist, sondern ein stetig wandelndes, wachsendes und sich veränderndes Wesen bist.

 

Wenn du das feminine Prinzip des SOWOHL ALS AUCH nicht mehr unterdrückst, dafür viel Raum und Zeit lässt, wirst du erkennen, dass sich Tore zur Fülle und Erfüllung öffnen, die für dich vorher verschlossen waren.

 

Du bist bereit, offen zu sein, viel zu empfangen und GLEICHZEITIG die unangenehme Ausdehnung, die du durch dein persönliches Wachstum erlebst, zu halten.

 

Wenn du in deinem Frausein nicht erkennst, dass du dich blockiert fühlst, in Drama stecken bleibst oder deine Geschichten und Befürchtungen grösser werden, als die Ekstase die im Moment möglich ist, zerstörst du die Tiefe, das Vertrauen, die Liebe und die sexuelle Spannung in all deinen Beziehungen und kreierst Probleme, wo eigentlich gar keine sind.

 

Wenn du es schaffst immer wieder zurück zu kommen, in deinen Körper, in deine Gefühls - und Empfindungswelt, in deine Cervix und in dein Herz, wenn du in deiner Emotionalität nicht KOLLABIERST, hast du unmittelbaren Zugang zu deiner Lebenslust, Power und Kreativität.

 

Glaube mir alles wird so viel leichter, humorvoller und einfacher.

Du kennst deine Standards, deine Grenzen, deine Neins und Jas so gut, du brauchst nicht ständig in der Kontrolle zu sein.

 

Lass Raum für deine feminine Essenz, in dir und anderen, sich auszudehnen und auszudrücken.

 

Ich kann dir versprechen, dass dir das Vertrauen in deine feminine Essenz mehr Lust, Fülle und Erfüllung schenken wird.

 

Bist du es dir Wert? Spürst du deinen Wert?

 

Sei herzlich willkommen in meiner Membership EUPHORIC LIBRARY für Fr. 45/ Monat.