es ist die intime Beziehung zu unserer Vision der Liebe, die uns hilft die Vergangenheit loszulassen

Als ich mich das erste Mal mit Intimität auseinander gesetzt habe, machte ich eine Visualisations - Übung, so wie sie bekannt ist in der Persönlichkeitsentwicklung.

 

Es ging darum mir bildlich vorzustellen, wie für mich eine ideale, intime und lustvolle Partnerschaft aussieht. 

 

Ich solle mich damit identifizieren, die Situation atmen und über alle Sinne wahrnehmen und meine Traumbeziehung so real wie möglich verkörpern.

Doch, was ich erlebte war nicht lustig. Ich konnte nur Bildfetzen sehen. Ich konnte kaum wahrnehmen wie ich aussah glücklich, verliebt, intim und in kraftvoller Sexualität. Begleitet war diese Erfahrung von Trauer.

 

Ich konnte es mir nicht vorstellen, Punkt.

 

So habe ich in Expression of Love diese Übung aufgenommen mit der Absicht meine Kundinnen in dieser Erfahrung tiefer helfen zu können.

 

Denn es ist die intime Beziehung zu unserer Vision der Liebe, die uns hilft die Vergangenheit loszulassen.

Wir sind bereits, was wir sein wollen, der Same liegt bereits in uns und braucht unser Licht des Bewusstseins, intime Begegnungen und Gemeinschaft, damit er gedeihen kann.

 

Wenn du dir simple, sanfte und unmittelbares Unterstützung wünschst, dich erstmals mit deinem persönlichen Bild der Liebe auseinanderzusetzen, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du dich uns in Expression of Love anschliessen willst.

 

Hast du ein Bild der Liebe in dir? Wie reagiert dein Körper darauf? Teile deine Sicht und Erfahrung mit mir, ich freu mich auf deine Rückmeldung.