Warum ein Alphamensch mehr ist, als nur sich selbst

Ich bin eine Alphafrau, arbeite mit Alphamenschen und helfe ihnen durch die Kunst der Intimität ihren Genius zu erwecken, so dass sie in allen Lebensbereichen in der Fülle leben können.

 

Was das bedeutet?

 

Alphamenschen sind Menschen die haben einen brillianten Verstand und ein tief fühlendes Herz. Die haben so zu sagen zwei Menschen in sich drin. 

 

Alphamenschen sind alte Seelen und kommen meist auf die Erde mit einer Mission das Neue zu kreieren.

 

Ihr Genius ist aussergewöhnlich, mächtig und lässt "starkstrom" Energie durch ihre Körper fliessen. Es ist eine Kraft die nicht nach menschlichen Regeln und Gesetzen funktioniert und unvorhersehbar ist.

 

Darum ist es so schwierig zu erklären und anderen Menschen beizubringen, wie wir aus unseren Genius leben und Fülle kreieren können, weil die genialen Schöpfungen aus dem Genius Produkte sind aus dem Unbekannten bzw. aus unserem höheren Selbst.

 

Schöpfungen die lebendig sind, luxuriös, einzigartig und voller Seele.

 

Vielleicht fragst du dich warum ich nur von Alphamenschen schreibe, da ja alle eine Seele haben und somit Zugang zu ihrem Genius.

 

Nun Alphamenschen haben ein ganz besonderes Interesse daran sich weiter zu entwickeln, sie sind oft medial und verbunden mit einer immensen Kraft in sich selbst.

 

Ihr Genius ist kraftvoll und unerschütterlich und alles was aus ihm entspringt gleicht einem Kunstwerk.

 

Doch Alphamenschen leben oft in einer innere Spannung. Es ist nicht einfach mit zwei Menschen in der Brust zu leben und so intuitiv zu sein.

 

Warum?

 

Weil sie geboren wurden um Neues zu kreieren und nicht um in bereits vorgefertigten Strukturen reinzupassen. Oft befinden sie sich in Konflikten verstrickt, die andere Menschen gar nicht so kennen.

 

Unser Genius hält die kostbaren Diamanten unserer Potenz in der Hand und ist vom Charakter her eher kapriziös und lebt nach seinen eigenen Regeln.

 

Laden wir die Präsenz unseres Geniuses in unser Alltag ein, müssen wir mit einer disziplinierten Alltagsstruktur und spirituellen Praxis eine starke Balance schaffen.

 

Wenn wir das nicht tun, kann es schnell geschehen, dass wir abdriften.

 

Warum?

 

Weil dieses immense Wissen in uns von vielen Leben als Täter, Opfer und Retter stammt, weil das neue Wissen welches durch uns auf die Erde kommen will, weil unser Genius hungrig ist. Hungrig nach Aufmerksamkeit, Liebe und Achtsamkeit.

 

Wenn ein Alphamensch den eigenen Genius damit nicht nährt (was er oft nicht tut und nicht kann, weil er seine Macht vermeidet und versucht ein normaler Mensch zu sein), wird er ihn in Suchtverhalten treiben.

 

Sucht nach viel Arbeiten und Extremsport.

Sucht nach Alkohol, Drogen, Essen.

Sucht nach Sex, Geld und Ansehen.

 

Alles was Dopamin ausschüttet. Dopamin ist ist ein wichtiger Botenstoff des Belohnungssystem im Gehirn, welches ausgeschüttet wird, wenn ein Ziel erreicht wird oder ein Verlangen unmittelbar erfüllt wird.

 

Die Reizüberflutung und Abhängigkeit von immer grösseren Ansporn im Aussen bringt Alphamenschen in den Rand ihrer Kräfte und ihr Genius entzieht sich.

 

Wenn du dich darin erkennst, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass du ein Alphamensch bist, der noch nicht gelernt hat wie er mit seinem eigenen Genius umgehen kann.

 

Die Kunst der Intimität zeigt dir, wie du die immense Power deines Geniuses in eine positive Richtung leiten kannst.

 

Leider ist es so, dass viele Alphafrauen vollkommen neben ihrer eigentlichen Spur leben und fühlen sich innerlich miserabel.

 

So haben nicht nur eine Tendenz zu depressiven Phasen und Sucht, sondern ihr Leben ist geprägt von langweiliger Repetition und Härte.

 

Ich gebe es nicht gerne zu, aber mein Leben fühlte sich oft so an, als wäre ich wie im falschen Film. Alles zu wuchtig, zu intensiv und zu anders, nur weil ich nicht wahr haben wollte, was durch mich durch fliessen wollte.

 

Vielleicht geht es dir auch so und du befindest dich in einer ähnlichen Situation. Oder dein Leben fühlt sich wunderbar an, doch du bevorzugst es, dass dein Leben grossartig ist.

 

So oder so, ich kenne dich und ich kann dir helfen.

 

 

GENIUS ist eine Erfahrung welche Alphamenschen hilft, sich vom Leiden zu befreien und euphorisch zu leben. Intimitätstrainings begleitet sie dabei, ihren Genius auf die Erde zu bringen und ihre persönliche Dynastie zu bilden.

 

Deine Dynastie ist deine persönliche Beziehung die du zu deinem Genius hast und wie du sie pflegst. Dein Genius hält die unbezahlbaren Diamanten in der Hand, welche sich durch deinen Instinkt, deine Träume und dem Ruf deines Herzens bekannt macht.

 

Die Arbeitsweise, wie ich dich dorthin begleite ist einzigartig und ein grosses Initiationstor für dich. Denn um deinem Genius begegnen und deine Dynastie kreieren zu können, musst du seinem Ruf folgen und allen Herausforderungen, die sich damit zeigen mutig begegnen.

 

Die Kunst der Intimität bringt dich in die innere Stille, wo deine Seele voll inkarnieren kann und das durch spirituelle, kreative und sexuelle Praxis.

 

Diese Reise und die Beziehung zu deinem Genius FORDERN von dir, dass du dich aus deiner Konditionierung weiter entwickelst in der du als Alphamensch lebst und in der du in ständiger Reaktion bist, um deine Sucht nach dem Kick zu stillen und dass du stattdessen lernst, deine potente, originale Essenz und innere Autorität lebst.

 

ERFAHRE HIER MEHR DAZU: