Wie das Misstrauen in die mütterliche und väterliche Energie dein (Liebes - ) Leben beeinflusst

Oberflächlicher Sex.

Unachtsame Berührungen.

Unausgesprochene Wünsche.

Über Jahre ausbleibende 100%ige Hingabe.

Sie vertraut ihm nicht.

Sie will ihn nicht belasten.

Sie wendet sich ab.

Sie findet Trost in den Armen eines anderen Mannes.

Sie will nicht noch einmal in ihrer vollkommenen Offenheit sich von ihm ungesehen fühlen.

Sie vertraut der eigenen sexuellen Energie nicht.

Sie schämt sich für ihre dunkle, laute, wütende, traurige Wildheit.

 

Unabhängigkeit.

Selbstsuffizienz.

Ich kaufe mir alles was ich will.

Ich hole mir was ich brauche.

Ich kaufe mir noch mehr, weil ich kann.

Ich erlaube mir noch mehr, weil ich es mir leisten kann.

 

Seine Stärke, Offenheit und Neugier für ihren Körper, seine Fähigkeit präsent, wahrnehmend, liebevoll, leidenschaftlich und mitfühlend zu bleiben, fehlen ihr.

 

Wenn er sich in seinen eigenen Empfindungen verliert und den Höhepunkt anstrebt, verschliessen sich ihre geheimsten Kammern.

Wenn er es vermeidet, die Führung zu übernehmen ohne dabei sensitiv auf ihren Rhythmus zu achten, bleibt die starkstrom Erfahrung von Euphorie aus.

 

Vielleicht lehnt sie maskuline Führung grundsätzlich ab, weil sie schon früh emotionalen und/oder sexuellen Missbrauch erlebt hat.

 

Vielleicht ist sie Vaters Sohn.

 

Vielleicht hat sie eine schwache, manipulative oder unglückliche feminine Bezugsperson erlebt, was nicht ein ideales und genuines Vorbild von femininer Kraft war.

 

Als erwachsene Frau vertraut sie daher ihrer femininen Essenz nicht oder lehnt sie gar ab.

 

Selbstschutz und Kontrolle sind mögliche Folgen.

 

Es bricht mir das Herz, wenn ich mit Alphafrauen auf den Grund ihrer unberührten sexuellen Energie tauche und dort die ungeweinten Tränen, die Enttäuschungen mittelmäßiges Liebe machen, der Unglaube daran sich gehen lassen zu können und Euphorie zu erleben, begegne.

 

Da ist so viel mehr möglich.

Du bist so unermesslich schön.

Da ist noch so viel Unwissen.

Das muss nicht so bleiben.

 

Ich begleite Frauen, Männer und Paare in ein bewusstes, intimes und euphorisches (Liebes -)Leben. MEHR DAZU