Der erster Schritt zurück zu deinem Alpha - Naturell

Du bist der stärkste Teamplayer den ich kenne. Alpha, du liebst tief, intensiv und doch hast du vergessen, wie Intimität gelingt.

Wenn du geboren wurdest, um andere Menschen zu führen, dann bist du geboren mit der Lust zu geben, aufzuzeigen und zu lehren. Tief in dir ist das Bedürfnis Gutes zu tun, die Welt zu verbessern.

 

Du hast einen Sinn für die Wahrheit, Power und widmest dich deinen Zielen zu 100%. Du verfolgst sie kompromisslos und du geniesst den Kick des Erfolges und von heissem Sex. Schönheit, Luxus und Geldfluss sind ein Nebenprodukt deines Leaderships.

 

Falls du bereits erleben musstes,

  • wie Beziehungen auseinander fallen, (Betrug kommt nicht selten vor)
  • wie du dich nur sicher durch Geben fühlen kannst
  • wie Partner sich von dir zurückziehen
  • dass Empfangen dir schwer fällt
  • dass du innerlich doch von Ängsten getrieben wirst, den Erfolg nicht halten zu können
  • wie die Angst vor dem Ungeheuer Leben, Veränderungen und dem FEMININEN Prinzip dich in noch mehr leisten und noch mehr Kontrolle getrieben haben
  • dass du durchaus über Leichen gehen kannst, anstatt als Team deine Partnerschaft und dein Business auf deinen nächsten Level zu bringen

Dann bist du in deiner ego dystonische Alphaschutzschicht gefangen.

Wir leben in einer getriebenen Gesellschaft, die auf maskuline Eigenschaften aufbaut und dafür den Menschen, die danach ticken sehr viel Anerkennung und Lob schenkt.

 

Intime Partnerschaft fällt dir schwer.

Intimes Leadership macht dir Angst.

Gut genug, ist dir zu wenig.

 

Die Spitze, der Höhepunkt, das Beste sind deine Welt.

 

Solange du Single bist, ist das ganz ok. Wenn du ein euphorischer Leader sein willst, brennt dich das aus.

 

Dieser kleine shift, versetzt berge

Leaders, die noch in der ego dystonischen Schutzschicht leben, haben es schwer echte Teamplayers zu sein. Die Eigenschaften, die sie zum Erfolg verhelfen, sind ihnen privat nicht dienlich.

 

Und doch ist Reichtum das wonach sie sich zutiefst sehnen. Das Gefühl nicht nur ein Imperium, sondern auch ein stabiles und verlässliches Team aufzubauen, beruflich und privat, wo sie bewusst vom Schnellzug nach vorne absteigen und lernen in Verbindung zu sein.

 

Die Sehnsucht nach einem starken Team, Familie und stabile Freundschaften ist das Sehnen, nebst deinem Erfolg, nach einem reichen Lebensgefühl.

 

Das erste was es zu tun gibt ist, zu lernen wie es ist die feminine Seite in dir zu leben. Sie ist nicht eine Schwäche, sie ist nicht weniger wertvoll. Es geht schlichtweg darum, dich wieder an deine feminine Essenz anzukoppeln, die verdrängt in deinem Unterbewusstsein auf dich wartet.

 

Und es wird nicht einfach sein, dein Naturell wieder zu verkörpern. Denn oft klingst du anfangs so:

 

"Wow, mein ganzes Leben lang, war ich der Mann in meinen Beziehungen."

"Wow, ich kann die Kontrolle nicht loslassen und muss meinen Kunden immer geben, aus Angst, dass meine Arbeit sonst nicht gut genug ist."

 

Die gute Nachricht für dich, lieber Alpha ist, dass es "NUR" darum geht, wieder von ihr, deiner femininen Essenz, zu kosten und du wirst sie lieben. Ich zeige dir, welche Eigenschaften und Fähigkeit es zu entwickeln gibt, um in dein gesundes Alphanaturell zurück zu finden.

 

 

Meine Inspiration für dich heute:

 

BEGINNE DAMIT DENKEN MIT FÜHLEN ZU ERSETZEN UND WOLLEN MIT NICHT WOLLEN.

 

Was erlebst du anders? Gibt es einen Unterschied? Bleibt es beim Gleichen? Erzähl mir davon, in meinem Privatclub WHITE LOUNGE mit direktem Support von mir.

 

Willst du euphorisch führen, ohne dabei einen Preis bezahlen zu müssen? Erfahre mehr über Orgasmic Euphoria - Leadershipdevelopment