Wie kannst du unmittelbar deinen femininen Aspekt leben

Kultiviere deine feminine Essenz, vertiefe und erhöhe die Qualität deiner Beziehungen.


1. Liebe, lebe und zeige dich, ohne dabei ein bestimmtes Ziel erreichen oder eine Wirkung erzielen zu wollen.

 

2. Fühle, nimm wahr, gehe tiefer. Fühle. Denke nicht über das was du fühlst und empfindest nach. Analysiere es nicht, verändere es nicht, verurteile es nicht. Beschreibe deine Gefühle nicht, fühle sie und drücke sie unmittelbar aus. 

 

3. Sag nein zu allem was dich nicht mehr öffnet, nährt und ausdehnt, als du es selber mit dir erleben kannst.

 

4. Lass manipulative Kommunikation los. Sag nicht zu allem "Danke", "ich verstehe", "ist ok" oder "oh, es tut mir leid". Du brauchst ihn nicht zu loben, zu motivieren, damit er tut was du willst. Sag ihm wie es sich ANFÜHLT in der Erfahrung mit ihm zu sein.

 

KOMM IN DEINEM KÖRPER AN, FÜHRE IHN IN DEINE INNERE ERFAHRUNG, IN DEM DU DEINE GEFÜHLE UND EMPFINDUNGEN MITTEILST.

 

5. Nimm deine Gedanken und Sorgen von ihm weg. Seine Kinder machen eine schwierige Phase durch? Er ist frisch getrennt oder in der Scheidung? Er hat finanzielle oder sonstige Probleme? Nimm den Fokus weg von seiner Welt und richte ihn auf dich.


Er ist nicht dein Projekt.


Egoistisch? Wenn du seine Mutter sein willst, dann fühl dich frei das zu sein. Respektierst du ihn, seine Ziele, seine Karriere und seine Herzenswünsche?


Dann gehe davon aus, dass wenn er sich wirklich verbindlich auf dich einlässt, dass er seinen Beitrag für sie Partnerschaft leisten will, in dem er mithilft, dass sie gelingt und Interesse zeigt.


Kultiviere deine feminine Essenz, vertiefe und erhöhe die Qualität deiner Beziehungen. Wenn du lernen willst wie, dann ist EUPHORIA dein Programm dafür.