Penetriere die Welt aus der Weisheit deiner Femininität. Es ist unser reifer maskuliner Aspekt, der uns dabei führt

NUR FEMININE ARBEIT BIRGT DIE GEFAHR MIT SICH, DASS DU DICH IM FLOW VERLIERST, DER GESPEICHERTE SCHMERZ IM KÖRPER ZU INTENSIV WIRD, UM FÜR DICH PRÄSENT ZU BLEIBEN UND DU NIE ERREICHST, WAS DU WIRKLICH WILLST.

 

Der Grund warum Frauen nicht erleben, was sie wirklich wollen ist, das sie ihre intimsten Themen, ihren Sex, ihre Liebe und die finanzielle Erfüllung auf eine Art angehen, die aus einem verinnerlichten unreifen Maskulinen Aspekt entspringt.

  • Sie berühren sich und wollen sich gut fühlen.
  • Sie nehmen sich Zeit für sexuelle Solopraxis und suchen nach dem Resultat, den Orgasmus.
  • Sie nehmen sich Zeit für ekstatische Körperarbeit und sind enttäuscht, wenn sie nicht funktionieren, wie sie sollten (im Vergleich zu wem oder was?)
  • Sie gehen im Gefühl auf und wundern sich warum sie ihre Ziele nicht erreichen.
  • Sie tun viel, erreichen nicht was sie wollen und wenn, dann müde und völlig getrennt von der Liebe, vom Genuss und dem Körper.

Und es wird sehr unangenehm für sie, wenn ich sie damit konfrontiere, dass das was sie wirklich erleben wollen, jenseits des logischen und linearen Denken ist.

 

Ich weiss, es ist hart, es ist wirklich schwere Arbeit für Frauen, die Dynamik zwischen femininen und maskulinen Aspekten wirklich zu verkörpern, um einen ekstatischen Lebensstil zu entwickeln, beruflich und privat.

 

Die innere Trennung zwischen diesen beiden Aspekten ist der Grund, warum Frauen sich im Kreis drehen und nicht manifestieren was sie wollen, ohne einen hohen Preis dafür zu bezahlen.

Es fehlt INTIMITÄT mit sich, der Wahrheit, den präzisen Handlungen, dem eigenen Wert und vor allem an Commitment.

 

Es ist schmerzhaft intim zu sein. Vor allem, wenn du ein Leben lang vermieden hast wirklich zu fühlen was ist. Wenn du die Wahrheit vermeidest, spielt es keine Rolle, wie viele Ausbildungen oder mutige Schritte du unternimmst, du wirst diese Gefühl von "nicht erfüllt sein" nicht loswerden.

Die Kontrolle bleibt.

 

  • Es ist die fehlende innere Beziehung eines reifen maskulinen Aspekt, der dem femininen Chaos wertfrei, unterstützend und nach vorne gerichtet begegnet, der Frauen blockiert.
  • Es ist das fehlende, verbindliche Handeln nach der inneren Weisheit, was den Mangel beibehält.
  • Es ist das im Gefühl bleiben oder das Fühlen meiden, das uns von unserer Power trennt
  • Es ist das Pushen, Arbeiten und Tun was nicht aus unserer Weisheit entspringt, dass uns nicht erblühen lässt.

 

Meine Arbeit ist grosse, intensive und tiefe Arbeit. Erwarte nicht, dass sie dir nur Freude bringt oder Glücksmomente. Was ich dir garantieren kann, wenn du sie machst, wie ich sie dich lehre ist, dass du auf einer verkörperten Ebene weisst, was der richtige nächste Schritt ist für dich, der dir AUSDEHNUNG, EKSTASE UND FÜLLE bringt.

 

KULTIVIERE EINEN REIFEN MASKULINEN ASPEKT IN DIR, DER DEINER FEMININITÄT DIENLICH IST UND DICH WEITERBRINGT.

Lerne in Royal, wie das möglich ist.

 

Anmeldung: https://www.laurabalmer.com/royal/