Du bist bereit, wenn du...

Nur... wenn ich ehren kann wie und wer ich bin... wenn ich mich als Siegerin aller Lebenskämpfe, die ich überlebt habe würdige... 

wenn ich mich selber SEHE und staune wer ich geworden bin... Nur dann fühle ich mich wertvoll genug und sehe meine ESSENZ, um GANZ MICH SELBER ZU SEIN UND MICH ZU ZEIGEN WIE ICH BIN.

Nicht immer fällt mir das einfach. Es gibt Momente, da will ich mich nicht spüren oder mir gefällt das was ich fühle nicht.

 

Es gibt Momente, wo ich mich hinter Perfektion, Nettigkeit oder durch Distanz, meine Verletzlichkeit verbergen könnte.

 

Doch der Preis ist hoch. Und ich tue es nicht mehr. Seelisch nackt zu sein und mich zeigen, schließt Power und Brillianz nicht aus.

 

Ich widerstehe dem Schein, dem so tun als ob und bin ganz intim mit mir verbunden.

Unzensuriert, verletzlich, frei, kraftvoll, freilassend und liebend. 

 

Beginne deine Reise hier.