Ich glaube, dass es auf dieser Erde erst Frieden geben wird, wenn Frauen an ihre FEMININE Power wieder angebunden sind.

 

Was ein Mann mir nicht geben kann, sind:

Die Gewissheit, dass ich schön bin.

Die Gewissheit, dass ich liebenswert bin.

Die Gewissheit, dass ich kraftvoll und sicher bin.

 

Ich glaube, dass es auf dieser Erde erst Frieden geben wird, wenn Frauen an ihre FEMININE Power wieder angebunden sind.

Es ist eine grosse Verantwortung und Ehre, diese Hingabe zu leben.

 

Leider ist der Graben zwischen dem wo Frauen wirklich stehen und ihre echte Power noch immens gross.

Die grösste Wunde sehe ich in der Trennung zu sich selber, im nicht in Kontakt sein mit sich selber, sich nicht fühlen, lieben wollen und Lust, orgastisches Sein und Fülle nicht zu verkörpern.

 

Frauen wissen nicht wie. Wie sie FEMININ und KRAFTVOLL sein können.

 

Und vielen Frauen geht es sehr schlecht. Sie sind weder emanzipiert, noch innerlich und sexuell frei.

 

Liebe Frau, du bist die Quelle deiner Lust, Kraft und Fülle. Atme aus und erkenne, Männer können dich nicht happy machen, schon gar nicht so, wie du es gerne hättest.

 

Die bitter enttäuschte Prinzessin im Frauenherz, welche etwas besonderes war für den Vater und kein anderer Mann schafft es ihm das Wasser zu reichen oder die Prinzessin, die der Vater verurteilt und unterdrückt hat und so tut es jeder andere Mann in ihrem Leben. So versuchst du von Männern zu bekommen was du willst, so versuchst du sie zu kontrollieren und sie werden es niemals hinkriegen, nicht wahr?

 

Die unterdrückte FEMININE KRAFT ist NIE ZUFRIEDEN!

 

Verhältst du dich wie ein Mann oder hast du deine POWER über deinen Sex, dein Geld und deinen Einfluss längst abgegeben?

 

Ist das was du erlebst wirklich das, was du willst?

 

Du hast die Power es zu ändern.

 

Lass uns gemeinsam den Weg gehen

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0