Leidenschaftliche Freundschaft - willst du sie?

Du willst in der Liebe selbstsicher sein.

Du willst mehr dich selbst sein.

Du willst dich gut spüren.

Du willst dir treu sein.

Du willst dein Herz (wieder) öffnen.

Du willst in dir zu Hause, in Beziehung mit dir sein.

Du willst gelassen, liebend, freilassend und verständnisvoll sein.

Du willst deine natürliche Grenzen spüren.

Du willst deine Werte integer leben und mit anderen teilen.

Du willst eine gesundes Mass an Egozentrik, Selbstliebe und Würde fühlen.

Du willst Sex, Leidenschaft und Freundschaft nicht mehr trennen. 

Du willst dich auf Beziehungen nicht aus Abhängigkeit, Unsicherheit oder Minderwertigkeit einlassen.

Du willst Sex nicht mehr dazu missbrauchen, dich wichtig, liebenswert, wertvoll und machtvoll zu fühlen.

Du willst nicht mehr durch Sexualität Aufmerksamkeit von anderen bekommen.

Du willst Sexualität nicht mehr von deinem Herzen trennen, sie als schmutzig, falsch oder verlogen verurteilen.

Du willst deine Wunde nicht mehr dazu brauchen dich auf ungesunden Beziehung einzulassen oder zu bleiben.

Du willst für dich herausfinden, welche verborgenen Anteile in dir noch zum Leben geküsst werden möchten.

Du willst durch deine Grösse und Anbindung an deine Göttlichkeit, auch für deine Ahnenreihe Befreiung und Lebenskraft einladen.

Du willst klar "sehen" und verstehen können was dich geprägt hat, was dich ausmacht, was deine Fallen und Gaben sind und wie du für dich ganz persönlich Intimität leben willst.

 

So unterstütze ich dabei, wenn du das willst:

 

VERKÖRPERTE FEMININITÄT - 16 Wochen/Start jederzeit möglich

 

FEMININ - 12 Monate/Start 5.6.2019

 

 

MANN - 6 Monate/Start 27.3.2019

Bei Interesse, Nachricht an mich: laurabalmer@gmx.com

 

In Achtsamkeit

Laura Balmer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0