Wie dein Leben als sinnliche Frau gelingt, 4 Säulen für mehr Bewusstsein & Intimität

Wie dein Leben als sinnliche Frau gelingt~ 4 Säulen für mehr Bewusstsein & Intimität
Wie dein Leben als sinnliche Frau gelingt~ 4 Säulen für mehr Bewusstsein & Intimität

 

Du willst mehr Leidenschaft, mehr Intimität und mehr Tiefe in der Begegnung mit einem Mann? Du hast wenig Zeit, deine Kraftreserven sind fast am Ende und es gibt immer noch 1000 Dinge, die du erledigen musst? Das könnte daran liegen, dass du dir und dem Thema Weiblichkeit und Sexualität, zu wenig Beachtung schenkst. Sinnlichkeit und Weiblichkeit sind wie eine Blume, die regelmässig gegossen und täglich bewundert werden will.

 

Wie gelingt das Leben einer sinnlichen Frau?

 

Sinnliche Frauen leben Intimität und Sinnlichkeit mit ihrem ganzen SEIN. Was sie essen, wie sie das Essen zubereiten, wie sie sich bewegen, kleiden, wie sie mit sich in Kontakt sind, wie sie sprechen. Wie sie arbeiten, wie sie lieben und wie sie Sexualität erleben. Ihre Sinne sind offen, ihr Feuer immer bereit grösser zu werden und wärmend, ihr Herz überläuft vor lauter Liebe und orgastisch sein, ist ihr naturell. Diese 4 Säulen, sollen dir die wichtigsten Aspekte in deinem Leben als sinnliche Frau aufzeigen. Nicht selten mangelt es an Klarheit, Struktur und ausgerichtet sein, wenn es um Themen wie Zeitmanagment, Grenzen setzen, Kraftreserven und Balance im Alltag geht. Hier findest du die 4 Säulen:

1. Säule: ich sein & Körper

Freude am Körper, Ressourcen & Stärken, Sinnlichkeit und Vitalität

 

Sexualität und weibliche Qualitäten wie Sein, Schöpfen, Kreativität, Sinnlichkeit und Hingabe, brauchen unsere Aufmerksamkeit, Zeit und Beachtung. Es ist eine Illusion zu denken, dass diese so "sinn"vollen Lebensbereiche, ohne unser zutun, uns erhalten bleiben.

  • Gönne deinem Körper Ruhe und Sinnlichkeit Moment mit Ganzkörper - und Intimmassagen
  • Reflektiere wie Sinnlichkeit sich für dich nährend und auffregend anfühlt
  • Werde dir deiner positiven Glaubenssätzen und Stärken bewusst
  • Lerne weich und herzoffen zu sein
  • Tue Dinge die dich erfreuen und zum lachen bringen

Nimm dir diesen Herbst bewusst Zeit, deiner Weiblichkeit und Sinnlichkeit ihren würdigen Platz in deinem Leben einzuräumen. Wie du deine Weiblichkeit zum Erblühen bringst, dich innerlich stärkst, deine Ressourcen erkennst und deine Sinnlichkeit entdecken und geniessen kannst. lernst im Kostenlosen Online Workshop.

 

2. Miteinander & Gefühle

Intimität leben, starke Beziehungen und offene Kommunikation

  

Wenn das gesellschaftliche Leben im Modus "Zielstrebigkeit, Bedürfnisse schnell befriedigen und konsumieren" tickt, wirkt sich das nicht selten bis in unsere Intimen Begegnungen aus. Keine Zeit, möglichst schnell zum Orgasmus, wenn's nicht so rosig läuft, muss eine Ersatzbefriedigung her oder das Interesse nimmt ab. Die NEST Formel habe ich bereits in diesem Impuls Artikel erwähnt. Es hilft enorm, Zeiteinheiten absolut ungeteilter Aufmerksamkeit zu zelebrieren. Diese Formel kann auch in andere Bereiche angewendet werden. Zum Beispiel im hektischen Alltag mit Schulkindern, in dem bewusst genossene Zeiten der Begegnung stattfinden und Zeit zum lachen, kitzeln, berühren, zuhören, Fragen stellen und sich einlassen, ist.

 

Zwischen zwei Liebenden kann die NEST Formel z.B. so aussehen:

Klare Ansagen und zeitlich eingeschränkt:

 

"Ich wünsche mir, dass du 10 Minuten lang... an dieser Stelle, liebkost, massierst, küsst, berührst, ...."

"Ich wünsche mir täglich 5 Minuten Zeit, in der wir uns nur in die Augen schauen"

 

Es geht mehr, um die Qualität der Achtsamkeit und des Zusammenseins, als darum etwas zu erreichen. 5 Minuten inniges, achtsames wildes Küssen, kann intensiver sein, als 30 Minuten üblichen Sex. Sich 5 Minuten in die Augen zu schauen, kann Seelenberührung ermöglichen, ohne grosse Anstrengung und ist auch im hektischen Alltag gut machbar.

 

Schreibe dich hier ein, wenn du regelmässig Impulse zum Thema Intimität, seelische Nähe und kommende Workshops erhalten willst.

 

3. Säule Entwicklung & Verstand

Kreatives Potential erwecken und neue Wege gehen

 

 "Wie soll ich denn heraus finden was ich will und wie ich es will?" Durch neue, nährende und sinnliche Erfahrungen, absoluter Ehrlichkeit und Offenheit und durch neue Gewohnheiten. Wenn du immer im gleichen Ablauf stecken bleibst, wirst du auf diese Fragen keine Antworten finden. Unsere kreatives Potential ist die Genialität in dir, die die meiste Zeit brach liegt und ungenützt auf dich wartet. Sie ist es die dir ungewohnte Antworten und Lösungswege anbietet, wenn du ihr zuhören lernst. Wie geht das? 2 einfache und gut umsetzbare Tipps:

  1. In einer Situation die uns nervt oder herausfordert, kannst du kurz vor dem reagieren innehalten, deine Aufmerksamkeit nach innen lenken und wahrnehmen was du im Körper empfindest, fühlst und was du denkst. Erst gehst du aus dieser Zentriertheit auf die Situation ein.
  2.  Manchmal geht es eher darum etwas wegzulassen, anstatt etwas Neues dazu zu nehmen. Welche Menschen und/oder Situationen tun dir gut oder nehmen dir Kraft weg? Reflektiere darüber und achte dabei der Reflektion auf Reaktionen von Körper, Herz, Verstand und Seele.

Weitere Impulse findest du weiter unten und in meinen Seminaren.

 

4. Säule Spirit & Vision

Lebe deine Werte & Erkenne deine innere Freiheit

 

Wenn das Gefühl von Ohnmacht und Ausgeliefert sein, auch auf dich zutrifft, ist es wichtig, dass du lernst zwischen Veränderbare und unveränderbare Welt unterscheidest. Viele Frauen berichten über

  • viele Rollen, die sie im Alltag denen sie gerecht werden müssen
  • Unrealistische Anforderungen an sie als Frau, Liebhaberin und Partnerin 
  • Innere Blockaden, an die sie sich ständig stossen und die ihnen die Luft zum atmen nehmen
  • Pflichten, denen sie nicht entkommen können

Es ist wichtig, dass du diese Überforderung ernst nimmst und nicht beschwichtigst.

 

 

  1. Nimm deine Sehnsucht nach Sinnlichkeit und mehr Erfüllung in deinem Leben als Frau und Sexualität ernst
  2. Setze dich mit den 4 Säulen regelmässig auseinander
    • Ich sein & Körper: Welches sind meine Stärken und Ressourcen und wie lebe ich Sinnlichkeit bewusst
    • Miteinander & Gefühle: Schaffe eine starke Verbindung zu deinen Gefühlen, lerne dich offen und verletzlich zu zeigen und klare Ansagen zu machen
    • Entwicklung & Verstand: Halte regemässig inne, lerne wie du eigefahrene Mustern erkennen und lösen kannst, wie du deine Kommunikation verbessern kannst, öse dich von der Opferrolle und wo musst du die Verantwortung übernehmen
    • Spirit & Vision: Welches sind deine Werte? In welchen Lebensbereichen bist du frei? Was begeistert dich? Was liebst du zu tun? Wohin bewegt sich dein Leben? Was ist dir wirklich wichtig?
  3. Investiere in dich und deine innere Freiheit!

 

Welche dieser 4 Säulen war dir bis anhin unbekannt oder hast du zu wenig beachtet?

Schreibe im Kommentar deine Erfahrungen und was du konkret für die einzelnen Säulen in deinem Leben tust.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0