12 Fragen die dir helfen deinem sexuellen Selbst näher zu kommen

 

Du liegst nah bei deinem Geliebten im Bett, du geniesst die Zweisamkeit und der Sex ist wunderschön. Es ist Frühling und brauchst ein neues Bikini für die anstehenden Ferien. Und da kommt dieser Moment. Du stehst nackt vor dem Spiegel.

 

Und da kommt sie wieder. Diese innere, kritische Stimme. Die, dich fertig macht und deinen Partner gerade auch. Weg ist die Freude, weg ist der Genuss, von wegen Hingabe und Erfüllung... Selbstzweifel, Angst,  Scham. Die Brüste zu klein, zu gross, Cellulite am Oberschenkel, ein weicher Bauch und die klare Überzeugung es muss so bald wie möglich anders werden.

 

 

Kennst du das?

 

Denkst du dann über die nächste Diät nach, schlenderst du zum Küchenschrank oder gehst shoppen? Wenn es ganz schlimm kommt, vergeht dir die Lust am ganzen "Spiel" mehr und mehr und du dein Verhalten wird kontrollierend, manipulierend oder mündet in destruktive Kritik. Du machst den fatalen Fehler dich zu vergleichen: Andere Frauen haben alles im Griff. Karriere, Kinder, Beziehung und Alltag.  Wie ist die Beziehung zu deiner Sexualität und deinem Körper?  

 

Die eigene AUTHENTISCHE KRAFT zu erleben - um das geht es. Ums Fühlen und Wahrnehmen des eigenen Körpers. Wenn du einmal erkennst wie klein du dich selber machst und wie befreiend es ist dich aufzurichten, fragst du dich: was habe ich nur all die Jahre mit mir gemacht?!?! Nimm dir einen Moment Zeit und reflektiere über diese 12 Fragen:

 


  1. Was finde ich an mir erotisch?
  2. Wann verspüre ich spontan Lust? Welche Stimmung und welcher Grundvoraussetzungen brauchst du, um Lust zu empfinden?
  3. Über welchen deiner Sinne bist du am empfänglichsten? Sehen, hören, schmecken, tasten, riechen
  4. Beschreibe einen der angenehmsten, sinnlichen Momente die du je erlebt hast.
  5. Was möchtest du beim Sex erleben, fühlen? Finde deine eigenen Antworten und wähle was für dich passt:
    1. Zärtlichkeit
    2. auf einander eingehen
    3. Dominanz, Aggression
    4. Geben und Nehmen
    5. Verführung, Hingabe
    6. Genommen werden
    7. Spirituelle Verbundenheit
    8. Seelenberührung
    9. Unterwerfung
    10. Freiheit
    11. Wildheit
    12. Zweisamkeit
    13. Intensität
    14. Nähe
    15. Abenteuer
    16. Leidenschaft
    17. Was noch? 
  6. Was törnt dich an? Wie lebst du deine Leidenschaft am liebsten aus?
  7. Welche Hauptbotschaft haben deine Eltern in Bezug auf Sex vorgelebt? Was haben sie dir weitergegeben? Was hast du übernommen?
  8. Was für eine Liebhaberin bist du? Beschreibe dich. Und wie merkt dein Partner deine EIGENART als Liebhaberin? Wie zeigst du dich?
  9. Was ist deine grösste Herausforderung im Sex und was tust du, damit es dir besser geht?
  10. Welchen Bezug hast du zu deinem Körper und Nacktheit?
  11. Welchen Körperbereich ist bei dir am meisten empfänglich für Lust?
  12. Wie oft möchtest du Sex in deinem Alltag erleben?

Deine Lust gehört dir. Sie ist deine Lebendigkeit. Pflege die Beziehung zu ihr innig und verbindlich. Wie ist deine sexuelles Naturell?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0